Seite 1 von 2

Sanatorium Apixaban

Ungelesener BeitragVerfasst: 19.06.2018, 15:09
von BildinGrau
noch nicht lange ein lost place. für manche sicher zu clean, ich mag das.

Re: Sanatorium Apixaban

Ungelesener BeitragVerfasst: 19.06.2018, 15:48
von Luftschutzwart
Moin,

sehr schön...sieht `noch`sehr hübsch aus...

MfG Carsten

Re: Sanatorium Apixaban

Ungelesener BeitragVerfasst: 19.06.2018, 15:59
von Bastler
ZU hübsch...

Wie lange steht das leer ?

Re: Sanatorium Apixaban

Ungelesener BeitragVerfasst: 19.06.2018, 20:16
von UrbexBionade
Wenn ich das genaue Datum nenne, isses ne Sache von einer Google-Abfrage.

Die Bude steht seit ca. einem Jahr leer, wobei man es dem ungepflegtem Garten schon eher ansieht.
Seit die ersten Fotografen dort drinne waren, haben die Flatscreens logischerweise Beine bekommen :roll:

Hier meine Eindrücke

Re: Sanatorium Apixaban

Ungelesener BeitragVerfasst: 19.06.2018, 20:28
von L-P-JUNX
Krass.Als ob da jeden moment wieder angefangen wird zu arbeiten.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Bunker-NRW mobile app

Re: Sanatorium Apixaban

Ungelesener BeitragVerfasst: 19.06.2018, 20:46
von chrissi76
Mir persönlich wärs zu frisch.. Aber das ist Ansichtssache.
Das muß schon recht aufregend gewesen sein,da durch zu schleichen.. roll-

Re: Sanatorium Apixaban

Ungelesener BeitragVerfasst: 19.06.2018, 21:32
von UrbexBionade
Krankenhäuser können nicht frisch genug sein 8)
Ich würds auch aufregend finden, durch ein Aktives zu schleichen.
Ich lade die Tage noch eine Rehaklinik hoch, wo wirklich alles zerhauen ist. Das ist dann aber auch net mehr schön

Das viele frische Locations uninteressant sind, gebe ich dir aber Recht. Hotels bspw. müssen vollkommen durch sein, sonst gefallen die mir nicht

Re: Sanatorium Apixaban

Ungelesener BeitragVerfasst: 19.06.2018, 22:48
von Bastler
Solange die Besucher sich damit begnügen 10 15 Jahre alte Computerbildschirme zu klauen,geht´s ja noch blabla-

Die zu entsorgen kostet für Gewerbliche richtig Geld...

Re: Sanatorium Apixaban

Ungelesener BeitragVerfasst: 19.06.2018, 22:56
von UrbexBionade
Nene in der Lobby hing mal ein schicker 50+ Zoll Flatscreen. Der is mittlerweile weg.

Re: Sanatorium Apixaban

Ungelesener BeitragVerfasst: 16.04.2019, 16:15
von schickwiepapa
Flatscreen.........Wie langweilig.Giebts mittlerweile in Hülle und Fülle auf jedem Recyclinghof.........

Re: Sanatorium Apixaban

Ungelesener BeitragVerfasst: 20.04.2019, 18:35
von Venkman
Das Objekt soll in ein Hotel umgebaut werden.

Bin kürzlich mal wieder vorbeigekommen, die Einfahrten sind mit Bauzaun verschlossen und Schilder warnen vor Videoüberwachung.

Re: Sanatorium Apixaban

Ungelesener BeitragVerfasst: 06.10.2019, 17:24
von HAUNTING P
Da hab ich auch noch Bilder aus 2017
In der Ärzte Villa war ich aber nicht, zumindest bin ich nur bis zu Treppe hoch gekommen und musste feststellen das dort jemand am Kisten packen war. Da ich allleine war und keine Exkalation wollte habe ich dann schnell das weite gesucht.
Irgendwie wird Bild 10 in der Vorschau schwarz angezeigt, keine Ahnung warum ratlos-

1#
Klinisches Sanatorium (1).jpg

2#
Klinisches Sanatorium (2).jpg

3#
Klinisches Sanatorium (3).jpg

4#
Klinisches Sanatorium (4).jpg

5#
Klinisches Sanatorium (5).jpg

6#
Klinisches Sanatorium (6).jpg

7#
Klinisches Sanatorium (7).jpg

8#
Klinisches Sanatorium (8).jpg

9#
Klinisches Sanatorium (9).jpg

10#
Klinisches Sanatorium (10).jpg

11#
Klinisches Sanatorium (11).jpg

12#
Klinisches Sanatorium (12).jpg

13#
Klinisches Sanatorium (13).jpg

14#
Klinisches Sanatorium (14).jpg

15#
Klinisches Sanatorium (15).jpg

16#
Klinisches Sanatorium (16).jpg

17#
Klinisches Sanatorium (17).jpg

18#
Klinisches Sanatorium (18).jpg

Re: Sanatorium Apixaban

Ungelesener BeitragVerfasst: 06.10.2019, 17:48
von UrbexBionade
Gute Ergänzung! Wir hatten damals einige Gebäudeteile ausgelassen. So ganz koscher ist die Bude schließlich nicht. Werden ja regelmäßig welche mit den Bullen rausgeholt.
Auf Bild 18 sieht man einen dubiosen Kriminellen :D

Re: Sanatorium Apixaban

Ungelesener BeitragVerfasst: 06.10.2019, 17:57
von HAUNTING P
UrbexBionade hat geschrieben:Gute Ergänzung! Wir hatten damals einige Gebäudeteile ausgelassen. So ganz koscher ist die Bude schließlich nicht. Werden ja regelmäßig welche mit den Bullen rausgeholt.
Auf Bild 18 sieht man einen dubiosen Kriminellen :D


Ja, die Bude ist nicht ohne, stiller Alarm ist zu meiner Zeit schon in einigen Räumen gewesen, daher hatte ich mich auch sehr beeilt wie man an der unschärfer der Fotos erkennen kann.
Seit dem Adventure Buddy AKA Pickelfresse dort erwischt wurde, sind die da ziemlich auf Zack gewesen und haben die Sicherungsmaßnahmen verschäft, ich glaub der Idiot hat 2500€ zahlen müssen, aber das zahlt der Depp ja aus der Porto Youtube Kasse.....

Re: Sanatorium Apixaban

Ungelesener BeitragVerfasst: 06.10.2019, 20:09
von chrissi76
Geil...!! Adventure Buddy Pickelfresse rock- klatsch- rock-