Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Ospedale di Mondovi

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Ospedale di Mondovi

Ungelesener Beitragvon tomvandutch » 03.10.2020, 13:09

Es ist ein riesiges Gebäude: Es wurde vom berühmten monregalesischen Architekten und Ingenieur Francesco Gallo (1738-61) entworfen und befindet sich auf der Piazza, einer der schönsten Gegenden von Mondovì.

Die Provinz nahm es 2010 in Besitz und nach den ursprünglichen Vereinbarungen hätte ein Teil der Schulen der Stadt in das alte Krankenhaus verlegt werden sollen. Zumindest auf dem Papier.

Heute steht das Gebäude leer und ist dem Verfall preisgegeben.
Leider waren nicht alle Bereiche zugänglich, da das Gelände mit Kameras überwacht wird.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
tomvandutch
Themenstarter
Bunker Oberstleutnant
Bunker Oberstleutnant
 
Beiträge: 1407
Registriert: 04.06.2012, 14:42
Wohnort: Düsseldorf
Danke gegeben: 23 mal
Danke bekommen: 1267 mal
Postleitzahl: 40625
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Ospedale di Mondovi

Ungelesener Beitragvon NicolasGuitarist » 12.03.2021, 10:55

Tolles Treppenhaus! klatschen-
Hoffe sehr, der Zustand bleibt lange so gut. Dort Graffities dran, wären eine Schande! kopfwand-
Benutzeravatar
NicolasGuitarist
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3757
Registriert: 02.07.2012, 16:11
Danke gegeben: 176 mal
Danke bekommen: 2050 mal
Postleitzahl: 4
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann


Zurück zu Krankenhäuser und Psychiatrien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast