Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Kreiskrankenhaus G.

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Re: Kreiskrankenhaus G.

Ungelesener Beitragvon Kampfschwein1904 » 20.09.2010, 19:46

Moin
Mann muss ja auch immer im Hinterkopf behalten, dass das was man da gerade macht eine Straftat ist..und auf so eine Anzeige hätte ich wenig bock.. Ich bin auch immer total angespannt wenn es auf Tour geht. Bei solchen Geräuschen, egal ob das jetzt nen Tier war oder doch ein Obdachloser oder weiß der Häncker wäre ich auch gerannt. Bis mir die Lunge rauskommt :) Ein Glück dass ich einigermaßen durchtrainiert bin ;)
Wir hatten mal was ähnliches erlebt...Wir waren in einem alten Zechengebäude, dass nur über den Keller zugänglich war...wir also in den Keller rein und Taschenlampe an. Was steht uns im Raum direkt gegenüber: ein Spiegel.. das Licht fiehl natürlich voll in den Spiegel....uns ist fast die Hose flötten gegangen vor Schreck :) :) Vorallem beim Wissen im Hinterkopf, dass das Gelände bewacht wird...
Naja Sachen die man erlebt haben muss/ oder auch nicht ;)

Anbei: Natrülich super Bilder und ein tolles Objekt
Kampfschwein1904
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 71
Registriert: 10.01.2009, 23:28
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 45711
Land: Deutschland

Re: Kreiskrankenhaus G.

Ungelesener Beitragvon HH JS » 20.09.2010, 21:48

Kampfschwein1904 hat geschrieben:Moin
Mann muss ja auch immer im Hinterkopf behalten, dass das was man da gerade macht eine Straftat ist..und auf so eine Anzeige hätte ich wenig bock.. Ich bin auch immer total angespannt wenn es auf Tour geht. Bei solchen Geräuschen, egal ob das jetzt nen Tier war oder doch ein Obdachloser oder weiß der Häncker wäre ich auch gerannt. Bis mir die Lunge rauskommt :) Ein Glück dass ich einigermaßen durchtrainiert bin ;)
Wir hatten mal was ähnliches erlebt...Wir waren in einem alten Zechengebäude, dass nur über den Keller zugänglich war...wir also in den Keller rein und Taschenlampe an. Was steht uns im Raum direkt gegenüber: ein Spiegel.. das Licht fiehl natürlich voll in den Spiegel....uns ist fast die Hose flötten gegangen vor Schreck :) :) Vorallem beim Wissen im Hinterkopf, dass das Gelände bewacht wird...
Naja Sachen die man erlebt haben muss/ oder auch nicht ;)

Anbei: Natrülich super Bilder und ein tolles Objekt


Ja so hat jeder seine Erlebnisse gemacht, obwohl ich sagen muss,
dass ich mir bis jetzt auch nicht in die Hose gemacht hab! grins-
Aber so Geschichten, hab ich noch auf Lager! daumen-
HH JS
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2393
Registriert: 28.06.2009, 19:21
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 4 mal
Postleitzahl: 10000
Land: Schweiz
Geschlecht: Mann

Re: Kreiskrankenhaus G.

Ungelesener Beitragvon The Haunting » 01.10.2010, 13:55

Wir waren gestern dort. Ist leider total abgerockt die Bude. Obwohl es dort mal sehr schön gewesen ist. Das Gelände ist ziemlich groß.
Wir haben mit einem älteren Herren gesprochen, der uns gesagt hat, dass das Krankenhaus verkauft wurde und sich nun in Privatbesitz befindet. Ein Wachdienst ist auch vor Ort.
Benutzeravatar
The Haunting
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 223
Registriert: 19.07.2009, 17:36
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 3 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Kreiskrankenhaus G.

Ungelesener Beitragvon HH JS » 02.10.2010, 09:17

The Haunting hat geschrieben:Wir waren gestern dort. Ist leider total abgerockt die Bude. Obwohl es dort mal sehr schön gewesen ist. Das Gelände ist ziemlich groß.
Wir haben mit einem älteren Herren gesprochen, der uns gesagt hat, dass das Krankenhaus verkauft wurde und sich nun in Privatbesitz befindet. Ein Wachdienst ist auch vor Ort.


Ihr wart einfach mal auf einen Donnerstag im Osten und habt euch es dort angeschaut??? soso- :shock:

...Klingt für mich sehr umglaubwürdig??? kratz-
HH JS
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2393
Registriert: 28.06.2009, 19:21
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 4 mal
Postleitzahl: 10000
Land: Schweiz
Geschlecht: Mann

Re: Kreiskrankenhaus G.

Ungelesener Beitragvon wmsu2003 » 03.10.2010, 16:19

Ich war im August 2009 mal dort. Hier ein paar Bilder von mir.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
wmsu2003
Bunkerscout
Bunkerscout
 
Beiträge: 172
Registriert: 07.09.2009, 19:04
Wohnort: Sauerland
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 57
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Kreiskrankenhaus G.

Ungelesener Beitragvon HH JS » 03.10.2010, 16:26

Leider waren dort schon ganzschön viele Sprayer und gebrannt hat es dort wohl auch schon! weinen-
Aber die Bilder sind schön geworden, danke! daumen-
HH JS
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2393
Registriert: 28.06.2009, 19:21
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 4 mal
Postleitzahl: 10000
Land: Schweiz
Geschlecht: Mann

Re: Kreiskrankenhaus G.

Ungelesener Beitragvon Hubert P. » 10.10.2010, 17:30

Statt Batterien nimmt Man(n) ne Spiegelreflexkamera mit, ein Akku inne Cam & der andere voll geladen in der Tasche.
Benutzeravatar
Hubert P.
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 211
Registriert: 08.10.2010, 22:23
Wohnort: Krefeld
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 47799
Land: Deutschland

Vorherige

Zurück zu Krankenhäuser und Psychiatrien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste