Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Hakenkreuzwald?Aggertalsperre?

Hier könnt ihr Fragen zu Ruinen stellen.
Ăśber die ihr mehr wissen wollt.

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, Hombre, PGR 156

Hakenkreuzwald?Aggertalsperre?

Ungelesener Beitragvon elcasa » 07.08.2010, 16:10

Könnte einer der beiden eingezeichneten stellen ein Hakenkreuzwald darstellen? Ich hab von einem Zeitzeugen gehört dass es einen Hakenkreuz wald bei der Aggertalsperre geben soll.Dieser Hakenkreuzwald wurde errichtet weil man hörte das Adolf Hitler über das Gebiet fliegen würde. Was meint ihr?


[img]http://www.fotos-hochladen.net/hakenkreuzwaldaggert1ucja0mt.jpg[/img]
Sry man kann nur den einen Waldplatz sehen. Allerdings meine ich bei dem hier zu sehenden Waldstück ein Hakenkreuz erkennen zu können.
Benutzeravatar
elcasa
Themenstarter
Bunker ingenieur
Bunker ingenieur
 
Beiträge: 773
Registriert: 24.07.2010, 17:22
Wohnort: Engelskirchen
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
Postleitzahl: 51766
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Hakenkreuzwald?Aggertalsperre?

Ungelesener Beitragvon xfekbm » 07.08.2010, 18:09

Hm,davon habe ich noch nichts gehört obwohl ich zugeben muß daß der linke Bereich durchaus Ähnlichkeit mit einem HK hat. Der einzige HK-wald den ich kenne ist der in Zernikow/Brandenburg, der seinerzeit ja auch für Aufregung in der Presse gesorgt hat. Interessant in diesem Zusammenhang ist daß die Existenz des Waldes der DDR sehr wohl bekannt war, es sie aber nicht gestört hat. Erst nach der Wiedervereinigung wurde es für die ach so moralisch korrekte BRD (West) zu einem "Störfall" grins-
Benutzeravatar
xfekbm
Bunker Architekt
Bunker Architekt
 
Beiträge: 844
Registriert: 17.03.2009, 07:44
Wohnort: Dortmund/Mobile Alabama
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
Postleitzahl: 44339
Land: Deutschland

Re: Hakenkreuzwald?Aggertalsperre?

Ungelesener Beitragvon Bastler » 07.08.2010, 18:26

Sieht fĂĽr mich eher nach zugewachsenen Forstwegen aus...ein Hk kann ich in der Struktur auch mit viel Phantasie nicht erkennen :roll:
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 11231
Registriert: 10.08.2007, 12:57
Has thanked: 1 time
Been thanked: 768 times
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Hakenkreuzwald?Aggertalsperre?

Ungelesener Beitragvon clorko » 07.08.2010, 19:38

Ich kann da auch nichts erkennen, sehen aus wie minimale Schneisen bzw Wege.
Benutzeravatar
clorko
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 111
Registriert: 25.07.2010, 15:32
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
Postleitzahl: 47475
Land: Deutschland

Re: Hakenkreuzwald?Aggertalsperre?

Ungelesener Beitragvon Patrick82 » 07.08.2010, 20:32

Das ist mir auch neu. Ich meine mal eine Sendung ĂĽber ein Dorf angeschautzuhaben das den StarĂźenverlauf hatte wie ein HK.
Benutzeravatar
Patrick82
Bunkerspezi 2
Bunkerspezi 2
 
Beiträge: 395
Registriert: 23.11.2009, 20:25
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
Postleitzahl: 38277
Land: Deutschland

Re: Hakenkreuzwald?Aggertalsperre?

Ungelesener Beitragvon elcasa » 07.08.2010, 22:23

Ich finde das man bei dem links markierten relativ klar ein Hk erkennen kann! ^^
Benutzeravatar
elcasa
Themenstarter
Bunker ingenieur
Bunker ingenieur
 
Beiträge: 773
Registriert: 24.07.2010, 17:22
Wohnort: Engelskirchen
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
Postleitzahl: 51766
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Hakenkreuzwald?Aggertalsperre?

Ungelesener Beitragvon gĂĽnni » 07.08.2010, 23:07

Das könnte schon sein, hat nur einen winzig kleinen "Haken". Der Wald dort ist eine Neubepflanzung nach dem Krieg ...........

Was aber in der Ecke war: ca. 2,5km nördlich am oberen Ende der Landzunge gab es ein ehemaliges Wohnheim, was ewig leer stand
und dann so 86/87 von einem bekannten Neonazi erworben wurde. Dort gab es auch Treffen dieser Leute.
Das ist denen dann aber wohl zu kritisch geworden. Weil zu jedem Treffen mit 20 Leuten standen 2000 Gegendemonstranten und 4-5 hilflose Polizisten da.
Die haben sich dann ganz schnell verkrümmelt. Kurze Zeit später hat es da auch noch heftig gebrannt.
Inzwischen ist wohl teilsaniert worden.
gĂĽnni
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 39
Registriert: 18.06.2010, 13:19
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
Postleitzahl: 53114
Land: Deutschland

Re: Hakenkreuzwald?Aggertalsperre?

Ungelesener Beitragvon Matthias50 » 08.08.2010, 08:38

Das ist ja sehr offensichtlich.

[img]http://www.bilder-hochladen.net/files/2h2b-6.jpg[/img]
Benutzeravatar
Matthias50
Bunker Major
Bunker Major
 
Beiträge: 1394
Registriert: 13.11.2008, 11:45
Wohnort: 49401 Damme
Has thanked: 7 times
Been thanked: 25 times
Postleitzahl: 49401
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Hakenkreuzwald?Aggertalsperre?

Ungelesener Beitragvon elcasa » 08.08.2010, 10:58

hä woher ist das denn?
Benutzeravatar
elcasa
Themenstarter
Bunker ingenieur
Bunker ingenieur
 
Beiträge: 773
Registriert: 24.07.2010, 17:22
Wohnort: Engelskirchen
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
Postleitzahl: 51766
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Hakenkreuzwald?Aggertalsperre?

Ungelesener Beitragvon elcasa » 08.08.2010, 11:03

hast du jetz nochmehr rangezoomt und dann eingefärbt.Jetz kann mir beim betrachten des bildes niemand mehr sagen da wäre kein hk^^
Benutzeravatar
elcasa
Themenstarter
Bunker ingenieur
Bunker ingenieur
 
Beiträge: 773
Registriert: 24.07.2010, 17:22
Wohnort: Engelskirchen
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
Postleitzahl: 51766
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Hakenkreuzwald?Aggertalsperre?

Ungelesener Beitragvon Bunker Grevenbroich » 08.08.2010, 11:44

Das Bild von Matthias ist woanders gemaht worden, findest du auch hier im Forum.
Benutzeravatar
Bunker Grevenbroich
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 230
Registriert: 14.06.2009, 20:04
Has thanked: 0 time
Been thanked: 2 times
Postleitzahl: 41516
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Hakenkreuzwald?Aggertalsperre?

Ungelesener Beitragvon DBtechnik » 08.08.2010, 13:13

Cox hat geschrieben:
Bunker Grevenbroich hat geschrieben:Das Bild von Matthias ist woanders gemaht worden, findest du auch hier im Forum.

Guido Knopp präsentiert: Die geheimen deutschen Hakenkreuzwälder ...... evil- lach-


Hitlers Oberförster lach- lach-
Benutzeravatar
DBtechnik
Bunker Hauptmann
Bunker Hauptmann
 
Beiträge: 949
Registriert: 01.02.2009, 19:49
Wohnort: Wetter a.d. Ruhr
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
Postleitzahl: 58300
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Hakenkreuzwald?Aggertalsperre?

Ungelesener Beitragvon elcasa » 08.08.2010, 14:42

Ja genau *rofl*
Benutzeravatar
elcasa
Themenstarter
Bunker ingenieur
Bunker ingenieur
 
Beiträge: 773
Registriert: 24.07.2010, 17:22
Wohnort: Engelskirchen
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
Postleitzahl: 51766
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Hakenkreuzwald?Aggertalsperre?

Ungelesener Beitragvon xfekbm » 08.08.2010, 14:43

elcasa hat geschrieben:hast du jetz nochmehr rangezoomt und dann eingefärbt.Jetz kann mir beim betrachten des bildes niemand mehr sagen da wäre kein hk^^


Ja nee, is klar auslach- auslach- auslach- Das ist der von mir oben erwähnte Hakenkreuzwald in Zernikow, mittlerweile aber Geschichte weil abgeholzt und neu aufgeforstet...
Benutzeravatar
xfekbm
Bunker Architekt
Bunker Architekt
 
Beiträge: 844
Registriert: 17.03.2009, 07:44
Wohnort: Dortmund/Mobile Alabama
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
Postleitzahl: 44339
Land: Deutschland

Re: Hakenkreuzwald?Aggertalsperre?

Ungelesener Beitragvon elcasa » 08.08.2010, 15:26

Sowas find ich total scheisse.Wenn man mal die augen offen hält werden immer mehr historisch wertvolle dinge zerstört (Bunker werden eingemauert bzw. zugeschüttet Hk wälder abgebrannt neu gepflanzt ,hk werden aus Mauern geschlagen damit man bloß nich an die vergangenheit erinnert wird etc.) :evil:
Benutzeravatar
elcasa
Themenstarter
Bunker ingenieur
Bunker ingenieur
 
Beiträge: 773
Registriert: 24.07.2010, 17:22
Wohnort: Engelskirchen
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
Postleitzahl: 51766
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Nächste

ZurĂĽck zu Was ist das?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Majestic-12 [Bot] und 1 Gast