Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

U-Verlagerung "Rump"

Alles was im Reich unter die Erde verlegt wurde oder werden sollte.

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Re: U-Verlagerung "Rump"

Ungelesener Beitragvon Esop13 » 27.09.2018, 14:31

Hombre hat geschrieben:...was der uns geläufige Name "Rump" bedeutet / wo er herkommt. Bin damals damit irgendwie nicht weitergekommen und irgendwie hab ich's auch verpennt weinen-
Sollte jemand anderer da was zu wissen, so lasse er uns an seinem Wissen teilhaben.


Esop13 hat geschrieben:Der Rump war ein Gewichtsmaß in verschiedenen Salzsiedereien.“
Benutzeravatar
Esop13
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 222
Registriert: 26.07.2017, 12:09
Wohnort: Dormagen
Danke gegeben: 194 mal
Danke bekommen: 138 mal
Postleitzahl: 41541
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: U-Verlagerung "Rump"

Ungelesener Beitragvon Vandeeik » 27.09.2018, 16:30

Hombre hat geschrieben:Schick mir bitte mal die Koordinaten von dem Deckel, bin mir grade nicht sicher.....
Vandeeik, frag doch mal die holde Großmutter was sie in Sachen U Verlagerung noch weiß oder was der uns geläufige Name "Rump" bedeutet / wo er herkommt. Bin damals damit irgendwie nicht weitergekommen und irgendwie hab ich's auch verpennt weinen-
Sollte jemand anderer da was zu wissen, so lasse er uns an seinem Wissen teilhaben.


Ob dies tatsächlich eine U-Verlagerung ist, habe ich sie natürlich auch direkt gefragt, dass dort allerdings etwas produziert wurde konnte weder sie noch ihre größere Schwester, die ich ebenfalls befragt habe, bejahen. Die beiden haben dort viel in der Gegend gespielt und nichts davon mitbekommen. Kann natürlich auch sein, dass sie in der kindlichen Naivität nichts davon gecheckt haben grins auf jeden Fall waren dort, wenn sie sich bei Alarm dort eingefunden haben, nichts anderes außer andere Schutzsuchende.
Benutzeravatar
Vandeeik
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 445
Registriert: 20.03.2017, 15:42
Danke gegeben: 113 mal
Danke bekommen: 306 mal
Postleitzahl: 58
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: U-Verlagerung "Rump"

Ungelesener Beitragvon Hombre » 10.11.2018, 21:07

Mal ne Frage am Rande....
Was ist eigentlich Sache, mit dem angeblichen neuen Tor? Habe vor ein paar Tagen ein Bild zugesandt bekommen, da ist das alte drauf zu sehen ratlos-
Benutzeravatar
Hombre
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 4707
Registriert: 09.08.2013, 19:23
Wohnort: Witten
Danke gegeben: 242 mal
Danke bekommen: 790 mal
Postleitzahl: 584
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: U-Verlagerung "Rump"

Ungelesener Beitragvon Krupp » 16.06.2020, 06:32

Moin moin,

bin gestern auch endlich vor ort gewesen. Das Gitter mit Diskusschloss ist da, aber links daneben ist der erwähnte Schlupf. Auffällig ist die deutlich höhere Vermüllung und die vermutlich alle sehr frischen Fußspuren im schlammigen Teil der Sole.

Kein neuer verbruch oder bergschäden erkennbar, alles in gut gangbarem zustand. Luft sehr angenehm.

Bilder liefere ich nach.

GruĂź
Benutzeravatar
Krupp
Schreiberling
Schreiberling
 
Beiträge: 51
Registriert: 17.06.2009, 22:48
Danke gegeben: 14 mal
Danke bekommen: 11 mal
Postleitzahl: 41542
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: U-Verlagerung "Rump"

Ungelesener Beitragvon Jane_Doe_ » 18.09.2020, 11:45

So wie ich gesehen habe, ist jetzt (erstmal) zu.
Gut, dass ich mehrmals da war und zuletzt auch 2, 3 bessere Fotos bei rum kamen silly-
Benutzeravatar
Jane_Doe_
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 34
Registriert: 26.03.2019, 10:39
Wohnort: Sauerland
Danke gegeben: 23 mal
Danke bekommen: 5 mal
Postleitzahl: 58706
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: U-Verlagerung "Rump"

Ungelesener Beitragvon ollum » 19.09.2020, 13:21

Gut zu wissen.. grĂĽĂź Jonas
Jane_Doe_ hat geschrieben:So wie ich gesehen habe, ist jetzt (erstmal) zu.
Gut, dass ich mehrmals da war und zuletzt auch 2, 3 bessere Fotos bei rum kamen silly-
ollum
Teilzeit-Schreiber
Teilzeit-Schreiber
 
Beiträge: 22
Registriert: 24.04.2020, 10:21
Danke gegeben: 7 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 44892
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: U-Verlagerung "Rump"

Ungelesener Beitragvon Vandeeik » 22.09.2020, 09:11

Bitte sagt Bescheid wenn wieder auf ist, damit sich der Urbexbus auf den Weg machen kann.
Benutzeravatar
Vandeeik
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 445
Registriert: 20.03.2017, 15:42
Danke gegeben: 113 mal
Danke bekommen: 306 mal
Postleitzahl: 58
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: U-Verlagerung "Rump"

Ungelesener Beitragvon El-Lobo » 22.09.2020, 16:21

Haha...aber nur per PN. Ich denke das dauert nicht lange.

Gesendet von meinem SM-G390F mit Bunker-NRW mobile app
Benutzeravatar
El-Lobo
Tunnelratte
Tunnelratte
 
Beiträge: 585
Registriert: 22.07.2018, 21:31
Wohnort: westl. Ruhrpott
Danke gegeben: 32 mal
Danke bekommen: 69 mal
Postleitzahl: 45
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: U-Verlagerung "Rump"

Ungelesener Beitragvon Zacken » 22.09.2020, 18:05

Verteilerkästen sind ja immer aktiv.
Ist nicht immer alles Gold was glänzt.
Benutzeravatar
Zacken
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3109
Registriert: 29.07.2020, 09:44
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 4 mal

Re: U-Verlagerung "Rump"

Ungelesener Beitragvon Vandeeik » 23.09.2020, 11:42

So schaut's aus silly-
Benutzeravatar
Vandeeik
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 445
Registriert: 20.03.2017, 15:42
Danke gegeben: 113 mal
Danke bekommen: 306 mal
Postleitzahl: 58
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: U-Verlagerung "Rump"

Ungelesener Beitragvon Vandeeik » 26.09.2020, 13:44

Der Verschluss sieht meiner Meinung nach nach einer hirnamputierten selfmade Aktion aus. So schäbig und schlecht arbeitet nicht mal die Stadt.
Benutzeravatar
Vandeeik
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 445
Registriert: 20.03.2017, 15:42
Danke gegeben: 113 mal
Danke bekommen: 306 mal
Postleitzahl: 58
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: U-Verlagerung "Rump"

Ungelesener Beitragvon Acromion » 26.09.2020, 14:18

Ich denke mal das waren irgendwelche Fledermausschutzspinner. Beginnt ja bald wieder die Schutzzeit von den Viechern. Wobei die Betonplörre jetzt gar nicht mal so einen instabilen Eindruck macht. kratz-
Acromion
Bunker Hauptmann
Bunker Hauptmann
 
Beiträge: 964
Registriert: 08.08.2009, 19:24
Danke gegeben: 113 mal
Danke bekommen: 103 mal
Postleitzahl: 45355
Land: Deutschland

Vorherige

ZurĂĽck zu U - Verlagerungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste