Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

U-Verlagerung "Sardine"

Alles was im Reich unter die Erde verlegt wurde oder werden sollte.

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, Hombre, PGR 156

U-Verlagerung "Sardine"

Ungelesener Beitragvon RedSun » 11.05.2013, 22:18

Nachdem die Anlage aus Thüringen hier veröffentlicht wurde, war ich sofort Feuer und Flamme. Umso trauriger empfand ich es, dass der Beitrag nur wenige Tage existierte, also bleibt nichts anderes übrig, als sich selbst auf den Weg zu machen und das Objekt der Begierde in eigener Zuständigkeit zu befahren. Das, das ich vor Ort erlebte übertraf meine Erwartungen um ein Vielfaches. Zu all dem kam ich in den Besitz von Informationen vor Ort aus erster Hand, die diese noch weitgehend unbekannte Anlage einzigartig machen. Aus verständlichen Gründen finden diese Informationen hier keinen Platz. Verraten kann ich nur eines... Die Anlage mit der Objektnummer 117 diente nicht nur zur Lagerung von 2 cm-Flak-Munition und die veröffentlichten Bilder der Lokalität, die den meisten Befahrern bekannt sind und die hier auch vorgestellt werden sollen, sind nur ein kleiner Bruchteil von der Gewaltigkeit und der "wahren" Bedeutung dieser Anlage.
Ich freue mich schon jetzt auf den Tag, an dem die letzten, heute noch bestehenden Geheimnisse dieser Anlage aufgezeigt werden können.

Viel SpaĂź mit den BildeindrĂĽcken,
RedSun popcorn-

P.S. Die komplette Anlage befindet sich auf Privatgrund. Die Hinweisschilder vor Ort sind ernst zu nehmen, wenn man die Anlage sowohl unverletzt betreten, als auch unverletzt verlassen will. Der beiĂźwĂĽtige Dachs im Stollenbereich ist hier wahrlich das kleinste Problem grins
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
RedSun
Themenstarter
Schreiberling
Schreiberling
 
Beiträge: 55
Registriert: 21.12.2012, 10:44
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 82467
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: U-Verlagerung "Sardine"

Ungelesener Beitragvon SchwarzesWiesel » 11.05.2013, 23:12

Eine Zeitreise durch die Welt des Altbergbaus, angereichert mit der Baugeschichte von 1880 im Bundsandstein.
Genutzt, erweitert und mit Geheimnissen der Wehrmacht versehen, die ein so gewaltiges Ausmaß erreichten, das die eigenen Truppen es für nötig hielten, die Anlage bei Kriegsende selbst zu sprengen?

Wann wird der Tag sein, an dem dieses Geheimnis gelöst sein wird?

Wusel silly-
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
SchwarzesWiesel
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 8
Registriert: 09.01.2013, 16:12
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 6844
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: U-Verlagerung "Sardine"

Ungelesener Beitragvon Bunker123 » 14.05.2013, 18:00

Boaah, eine Anlage die ihres gleichen sucht !!!

Wahnsinn klatschen-
Benutzeravatar
Bunker123
Bunkerspezi 2
Bunkerspezi 2
 
Beiträge: 385
Registriert: 07.03.2012, 18:25
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 118 mal
Postleitzahl: 34277
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: U-Verlagerung "Sardine"

Ungelesener Beitragvon ChrisCueliner » 14.05.2013, 20:04

Sehr, sehr geil ! klatsch-
Benutzeravatar
ChrisCueliner
Tunnelratte
Tunnelratte
 
Beiträge: 532
Registriert: 03.10.2012, 20:36
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 45329
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: U-Verlagerung "Sardine"

Ungelesener Beitragvon Angari948 » 26.05.2013, 10:34

Wahnsinn!!!!! Da will ich hin! Sehr schöne Bilder hast du gemacht.
Benutzeravatar
Angari948
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 431
Registriert: 14.01.2012, 11:30
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 3 mal
Postleitzahl: 32130
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: U-Verlagerung "Sardine"

Ungelesener Beitragvon Bunker123 » 02.12.2018, 19:19

So, nach über fünf Jahren ist es mal Zeit für ein Update ... Schönen ersten Advent prostt-

Weitere Bildchen folgen klatsch-

DSC03860kleinlogo.jpg


DSC03869nickkleinlogo.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Bunker123
Bunkerspezi 2
Bunkerspezi 2
 
Beiträge: 385
Registriert: 07.03.2012, 18:25
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 118 mal
Postleitzahl: 34277
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: U-Verlagerung "Sardine"

Ungelesener Beitragvon Zacken » 13.05.2019, 16:58

So gut wie keine Veränderung
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Zacken
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2717
Registriert: 30.01.2016, 21:26
Wohnort: Dortmund
Danke gegeben: 750 mal
Danke bekommen: 1059 mal
Postleitzahl: 44269
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: U-Verlagerung "Sardine"

Ungelesener Beitragvon HAUNTING P » 19.05.2019, 17:27

Definitiv eine spannende Anlage, die Bilder sind aus 2018


1.
UVS (1).jpg


2.
UVS (2).jpg


3.
UVS (3).jpg


4.
UVS (4).jpg


5.
UVS (5).jpg


6.
UVS (6).jpg


7.
UVS (7).jpg


8.
UVS (8).jpg


9.
UVS (9).jpg


10.
UVS (10).jpg


11.
UVS (11).jpg


12.
UVS (12).jpg


13.
UVS (13).jpg


14.
UVS (14).jpg


15.
UVS (15).jpg


16.
UVS (16).jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
HAUNTING P
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 38
Registriert: 16.05.2019, 07:29
Wohnort: MĂĽnchen
Danke gegeben: 9 mal
Danke bekommen: 4 mal
Postleitzahl: 80807
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: U-Verlagerung "Sardine"

Ungelesener Beitragvon taunusbär » 20.05.2019, 08:30

Klasse Update daumen- daumen-
Benutzeravatar
taunusbär
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 8462
Registriert: 06.07.2008, 12:14
Wohnort: 65329 Hohenstein
Danke gegeben: 1951 mal
Danke bekommen: 109 mal
Postleitzahl: 65329
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann


ZurĂĽck zu U - Verlagerungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste