Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

U-Verlagerung Ofen 3/4

Alles was im Reich unter die Erde verlegt wurde oder werden sollte.

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, Hombre, PGR 156

U-Verlagerung Ofen 3/4

Ungelesener Beitragvon last embrace » 22.11.2015, 19:59

Ich möchte Euch heut mal ein paar Eindrücke von meinem Besuch bei der Kleindestillationsanlage Ofen 3/4 zeigen.

Diese Doppelanlage wurde 1944 errichtet und gehört zum Mineralölsicherungsplan des Geilenberg Projekts. Die Lage der Anlage in einer Schlucht zwischen 2 Hügeln bot einen guten Schutz gegen feindliche Flieger. Die eigentliche Anlage befand sich direkt in einem Steinbruch. Neben den beiden Röhrenöfen gab es noch das Kesselhaus, die Trafostation und die Werkstatt mit Labor. Die Gebäude wurden alle gesprengt und abgetragen. Das kleine Stollensystem existiert aber noch.
Von den beiden Betontanks auf der anderen Strassenseite (Fassungsvermögen je 500m³) stehen auch nur noch die Wände. Desweiteren findet man dort auf der Seite noch eine kleine Sprengkammer.
Benutzeravatar
last embrace
Themenstarter
Bunker Major
Bunker Major
 
Beiträge: 1264
Registriert: 16.07.2012, 16:42
Wohnort: Porta Westfalica
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 559 mal
Postleitzahl: 32457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: U-Verlagerung Ofen 3/4

Ungelesener Beitragvon last embrace » 22.11.2015, 20:05

Kommen wir nun zu den Bildern...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
last embrace
Themenstarter
Bunker Major
Bunker Major
 
Beiträge: 1264
Registriert: 16.07.2012, 16:42
Wohnort: Porta Westfalica
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 559 mal
Postleitzahl: 32457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: U-Verlagerung Ofen 3/4

Ungelesener Beitragvon last embrace » 22.11.2015, 20:09

Zum Abschluß noch ein paar Bilder aus dem Steinbruch, in dem einige der Gebäude standen...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
last embrace
Themenstarter
Bunker Major
Bunker Major
 
Beiträge: 1264
Registriert: 16.07.2012, 16:42
Wohnort: Porta Westfalica
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 559 mal
Postleitzahl: 32457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: U-Verlagerung Ofen 3/4

Ungelesener Beitragvon Heinsberger » 22.11.2015, 20:40

Interessante Sache auch wenn nicht mehr viel ĂĽbrig ist.
Benutzeravatar
Heinsberger
Bunker Stabshauptmann
Bunker Stabshauptmann
 
Beiträge: 1195
Registriert: 31.01.2010, 19:38
Wohnort: Heinsberg
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 192 mal
Postleitzahl: 52525
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: U-Verlagerung Ofen 3/4

Ungelesener Beitragvon last embrace » 22.11.2015, 22:01

Ja leider. Der Stollen hätte ruhig nen paar Meter länger sein können. Aber dafür ist alles frei betretbar. Das ist ja auch mal was.
Benutzeravatar
last embrace
Themenstarter
Bunker Major
Bunker Major
 
Beiträge: 1264
Registriert: 16.07.2012, 16:42
Wohnort: Porta Westfalica
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 559 mal
Postleitzahl: 32457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: U-Verlagerung Ofen 3/4

Ungelesener Beitragvon ButterBirne » 23.11.2015, 01:13

Danke für die schönen Fotos. Muss ich mir auch noch mal anschauen. Gruß aus Petershagen ;)
Benutzeravatar
ButterBirne
Schreiberling
Schreiberling
 
Beiträge: 56
Registriert: 01.11.2009, 14:59
Wohnort: Heimsen
Danke gegeben: 8 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 32469
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: U-Verlagerung Ofen 3/4

Ungelesener Beitragvon last embrace » 23.11.2015, 07:31

Dann guck Dir auf der anderen Seite der Straße auch gleich mal die Höhle an. Ich fand die fast noch interessanter klatsch-
Benutzeravatar
last embrace
Themenstarter
Bunker Major
Bunker Major
 
Beiträge: 1264
Registriert: 16.07.2012, 16:42
Wohnort: Porta Westfalica
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 559 mal
Postleitzahl: 32457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: U-Verlagerung Ofen 3/4

Ungelesener Beitragvon taunusbär » 23.11.2015, 10:25

Danke für die schönen Einblicke daumen-
Benutzeravatar
taunusbär
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 8464
Registriert: 06.07.2008, 12:14
Wohnort: 65329 Hohenstein
Danke gegeben: 1974 mal
Danke bekommen: 109 mal
Postleitzahl: 65329
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: U-Verlagerung Ofen 3/4

Ungelesener Beitragvon last embrace » 23.11.2015, 12:29

Gern geschehen Taunusbär prostt-
Benutzeravatar
last embrace
Themenstarter
Bunker Major
Bunker Major
 
Beiträge: 1264
Registriert: 16.07.2012, 16:42
Wohnort: Porta Westfalica
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 559 mal
Postleitzahl: 32457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: U-Verlagerung Ofen 3/4

Ungelesener Beitragvon Acromion » 23.11.2015, 15:06

Wirklich interessant. Diese Anlage steht auch noch auf meiner Liste. Hab mir schon mal 2 Ofenanlagen angeschaut in Messinghausen, Ofen 5/6 und 7/8. Eigentlich sind die Dinger ja mehr oder weniger Baugleich aber Hauptsache ne Verlagerung grins Da in der Nähe ist ja auch noch Ofen 1/2 in Rinteln, aber dazu gibts hier ja schon einen Beitrag.
Acromion
Bunker Architekt
Bunker Architekt
 
Beiträge: 868
Registriert: 08.08.2009, 19:24
Danke gegeben: 58 mal
Danke bekommen: 76 mal
Postleitzahl: 45355
Land: Deutschland

Re: U-Verlagerung Ofen 3/4

Ungelesener Beitragvon last embrace » 23.11.2015, 16:45

Yep, aber bei Ofen 1/2 ist halt auch nicht mehr viel zu sehen. Wenigstens kannst Du jetzt aber wohl in den kleinen Bunker rein. Im Sommer war das GestrĂĽpp noch so hoch, daĂź da kaum ein Durchkommen war kopfwand-

Schade ist nur, daĂź bei diesen Ofenanlagen so gut wie nichts mehr erhalten ist...
Benutzeravatar
last embrace
Themenstarter
Bunker Major
Bunker Major
 
Beiträge: 1264
Registriert: 16.07.2012, 16:42
Wohnort: Porta Westfalica
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 559 mal
Postleitzahl: 32457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: U-Verlagerung Ofen 3/4

Ungelesener Beitragvon Nase » 23.11.2015, 19:38

Ich finde das immer etwas komisch die Dinger als U Verlagerung zu bezeichnen. Eher Steinbruchverlagerungen.
Nase
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 432
Registriert: 25.03.2012, 11:05
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 8 mal
Postleitzahl: 32602
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: U-Verlagerung Ofen 3/4

Ungelesener Beitragvon last embrace » 23.11.2015, 20:16

Yep, ich war auch echt am überlegen, ob ich es unter dieser Rubrik einstellen soll, aber überall im Internet läuft es ja unter der Bezeichnung. Obwohl die in dem kleinen Stollen mit Sicherheit nix produziert haben. Das bietet höchstens Platz für nen bombesicheren Frühstückstisch grins
Benutzeravatar
last embrace
Themenstarter
Bunker Major
Bunker Major
 
Beiträge: 1264
Registriert: 16.07.2012, 16:42
Wohnort: Porta Westfalica
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 559 mal
Postleitzahl: 32457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: U-Verlagerung Ofen 3/4

Ungelesener Beitragvon Nase » 23.11.2015, 20:35

Im Wichert steht Verlagerte Kleindestilieranlage ( Kleindestillation verstreut zur besseren Tarnung in Steinbrüchen und an berghängen)
Nase
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 432
Registriert: 25.03.2012, 11:05
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 8 mal
Postleitzahl: 32602
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Die Lippoldshöhle

Ungelesener Beitragvon JohnTomac » 03.01.2016, 14:57

Wie gesagt, der Sprengstoffstollen ist nicht groß, sollte aber bei der Besichtigung von Ofen und der Lippoldshöhle nicht fehlen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
JohnTomac
Bunkerscout
Bunkerscout
 
Beiträge: 148
Registriert: 17.05.2010, 17:35
Wohnort: Hildesheim
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 31139
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Nächste

ZurĂĽck zu U - Verlagerungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste