Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Schwalbe 1

Alles was im Reich unter die Erde verlegt wurde oder werden sollte.

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, Hombre, PGR 156

Re: Schwalbe 1

Ungelesener Beitragvon Hombre » 03.08.2015, 09:35

Ist den irgendwas in der Schwalbe passiert, was die Aktion rechtfertigen wĂĽrde?
Ist doch in letzter Zeit eher ruhig dort gewesen....
Benutzeravatar
Hombre
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4674
Registriert: 09.08.2013, 19:23
Wohnort: Witten
Danke gegeben: 233 mal
Danke bekommen: 785 mal
Postleitzahl: 584
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Schwalbe 1

Ungelesener Beitragvon PGR 156 » 03.08.2015, 11:42

Der Verkehr nahm wohl in letzter Zeit wieder zu.
Benutzeravatar
PGR 156
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9306
Registriert: 21.12.2008, 11:55
Wohnort: Kreis Unna
Danke gegeben: 628 mal
Danke bekommen: 974 mal
Postleitzahl: 59199
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Schwalbe 1

Ungelesener Beitragvon Pfandbon » 03.08.2015, 11:46

Außerdem sieht das nicht aus wie eine Aktion, die durch Ereignisse in letzter Zeit begründet liegt. So einen Verschluss baut man nicht "man eben" da ein. Das muss schon was längerfristiges gewesen sein.
Benutzeravatar
Pfandbon
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 327
Registriert: 23.06.2014, 08:30
Wohnort: Bochum
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 46 mal
Postleitzahl: 44869
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Schwalbe 1

Ungelesener Beitragvon Hombre » 03.08.2015, 12:58

Hatte nur mal nachgefragt, da in einem anderen Steinbruch wohl was war...
Klick mich
Ist ja nicht besonders weit entfernt.
Benutzeravatar
Hombre
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4674
Registriert: 09.08.2013, 19:23
Wohnort: Witten
Danke gegeben: 233 mal
Danke bekommen: 785 mal
Postleitzahl: 584
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Schwalbe 1

Ungelesener Beitragvon Sargonia_I » 03.08.2015, 14:39

Also ich als ortsansässiger kann sagen das ist schon ein Stück voneinander entfernt! Um die Ecke ist das zu Fuß oder mit dem Pkw nicht. Zwischen den beiden Steinbrüchen liegt schon noch ne Menge an Wald,sauerlandpark und Bundes- bzw. Landstraße...
Ich denke außerdem nicht das die die Schwalbe wegen der Sache in der Oese dicht gemacht haben... Im Steinbruch Emil sind schon häufiger welche beim klettern abgestürzt. Dann wäre da schon vor Jahren eine absolut mega sichere Absperrung vorhanden
Benutzeravatar
Sargonia_I
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2838
Registriert: 27.09.2010, 23:21
Wohnort: Iserlohn
Danke gegeben: 159 mal
Danke bekommen: 211 mal
Postleitzahl: 58638
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: Schwalbe 1

Ungelesener Beitragvon inhagen » 03.08.2015, 20:39

Bei meinem letzten Schwalbe Besuch lag dort jede Menge MĂĽll herum. Bierdosen und Flaschen ohne Ende.
Ist doch klar, das mit der Anzahl der hinterlassenen Spuren auch die Wahrscheinlichkeit des Verschliessens steigt.
Irgendwie immer der gleiche Ablauf.
inhagen
Schreiberling
Schreiberling
 
Beiträge: 64
Registriert: 09.05.2013, 17:48
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 58093
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Schwalbe 1

Ungelesener Beitragvon bunker25 » 05.08.2015, 21:19

Ich fahr öfters da lang und eigentlich gab es keinen Tag wo keine Autos an der Schranke/Parkplatz standen. Manchmal standen da 5 Autos gleichzeitig. Ich denke mal sowas bleibt dann nicht mehr unbemerkt :/
bunker25
Teilzeit-Schreiber
Teilzeit-Schreiber
 
Beiträge: 21
Registriert: 09.11.2011, 21:13
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 59
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Schwalbe 1

Ungelesener Beitragvon inhagen » 06.08.2015, 19:55

Eine Tuppa Dose hat wohl auch jemand dort versteckt...
inhagen
Schreiberling
Schreiberling
 
Beiträge: 64
Registriert: 09.05.2013, 17:48
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 58093
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Schwalbe 1

Ungelesener Beitragvon Ruhr-Fotografie » 06.08.2015, 23:11

Oh man schade wir wollten uns das eigentlich noch anschauen.

Also meine Dose ist das nicht. Ich hab die wo anders. ;)
Ruhr-Fotografie
Teilzeit-Schreiber
Teilzeit-Schreiber
 
Beiträge: 14
Registriert: 04.08.2015, 21:43
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 58285
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Schwalbe 1

Ungelesener Beitragvon Hohenlimburger » 18.08.2015, 20:40

Auch keine Tupper von Geocaching.com.....
Benutzeravatar
Hohenlimburger
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 90
Registriert: 29.03.2011, 20:05
Danke gegeben: 7 mal
Danke bekommen: 15 mal
Postleitzahl: 58119
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Schwalbe 1

Ungelesener Beitragvon Captain_F » 18.08.2015, 20:50

Dort lag mal einer, der isr aber seit März 2009 zu!
http://www.geocaching.com/geocache/GCYKVR_eisenkies
Captain_F
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 38
Registriert: 14.09.2011, 14:29
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 51600
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Schwalbe 1

Ungelesener Beitragvon DerIngo » 19.08.2015, 05:11

Die Autos haben direkt an der Schranke geparkt - desweiteren sollte Schwalbe an Wochenenden nur ab späten Morgen bis frühen Abend besucht werden. In dem Steinbruch ist ein Jagdpächter der Nachts ansitzt. Wenn die Völker jahrelang in einer bemerkenswerten Beratungsresistenz dadurch trampeln, sein Wild aufscheuchen und seine Zufahrt zuparken - da braucht sich keiner wundern das die Bude irgendwann zu ist.

An Objekten wie Porta, Dachs und Schwalbe sieht man sehr schön, wie blöd der gemeine "Urbexer" ist. Da wird gegrölt, gesoffen und geparkt wie vor dem Aldi. Am Besten sind die Schwächköpfe die Teams bilden und Nachts Zugänge an der Porta verbreitern und verschalen, um den Tourismus zu fördern. Da sind die noch stolz drauf. Wenn dann seitens der Behörden die Anlagen verschlossen werden - da fragen die sich ernsthaft wie das passieren konnte. Die Anlagen sind gesperrt - Betreten verboten. Also Maul halten - ungesehen rein, ungesehen raus und weg. Es geht eh immer um dieselben Anlagen - die Leute kennen eben nix Anderes - und werden auch nichts Anderes kennenlernen. Kommen ja keine Infos in Foren oder auf E-Mail Anfragen. Was hier in B-NRW oder anderen Foren steht - das kann halt Jeder wissen grins

Was jeder verinnerlichen sollte - wir haben keine Rechte, die Anlagen sind gesperrt und das Betreten ist verboten. Wenn das jeder SonderschĂĽler auch in Zeiten absoluter Transparenz verstanden hat und sein Verhalten dementsprechend ausrichtet - dann wird auch nichts mehr verschlossen. In Zeiten wo Mezzomix ein Fruchtsaft ist und Fotosynthese was mit Kameras zu tun hat - da wird das aber wohl nix grins
Benutzeravatar
DerIngo
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 1954
Registriert: 17.02.2013, 16:52
Wohnort: Ahlen/ MĂĽnsterland
Danke gegeben: 154 mal
Danke bekommen: 436 mal
Postleitzahl: 59227
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Schwalbe 1

Ungelesener Beitragvon PGR 156 » 19.08.2015, 06:22

Zustimmung!
Gerade bei Schwalbe habe ich gefühlten Dutzenden gesagt, wann die richtige Zeit ist, nur um dann immer wieder zu hören: Ne, wir waren nachts oder Samstag Morgen da. silly-
Benutzeravatar
PGR 156
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9306
Registriert: 21.12.2008, 11:55
Wohnort: Kreis Unna
Danke gegeben: 628 mal
Danke bekommen: 974 mal
Postleitzahl: 59199
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Schwalbe 1

Ungelesener Beitragvon Bastler » 19.08.2015, 11:52

Und dann giebt´s noch Leute die 10 Jahre davon wissen,und nicht 1x drin waren...wie mich z.B. blabla-

Eigendlich komisch...normalerweise muss ich zwanghaft meine Nase in jedes finstere Loch stecken,aber dort konnte ich mich nie aufraffen ratlos-
Ist wohl die Kombination aus schlechter Erreichbarkeit(-mit Bus&Bahn) und der Tatsache das man jeden Winkel der Anlage schon aus 1000 verschiedenen Perspektiven gesehen hat...giebt ja Fotos ohne Ende.
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 13087
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 1545 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Schwalbe 1

Ungelesener Beitragvon DerIngo » 19.08.2015, 15:01

Och Mann Jens - DU warst da nicht drin wein-

Naja in dem Schweineladen gibts eh nix zu sehen - aber der Vollständigkeit halber kann man sich das mal anschauen. Dafür hast Du den Saphir gesehen - den kennt Keiner und wird auch keiner mehr kennenlernen.
Benutzeravatar
DerIngo
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 1954
Registriert: 17.02.2013, 16:52
Wohnort: Ahlen/ MĂĽnsterland
Danke gegeben: 154 mal
Danke bekommen: 436 mal
Postleitzahl: 59227
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

VorherigeNächste

ZurĂĽck zu U - Verlagerungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Lebby123 und 3 Gäste