Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Re: Malachit / Komplexlager 12

Alles was im Reich unter die Erde verlegt wurde oder werden sollte.

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, Hombre, PGR 156

Re: Malachit / Komplexlager 12

Ungelesener Beitragvon Bastler » 14.07.2010, 12:32

Na du hast wirklich ein erstaunliches Talent offene Notausstiege zu finden... grins-

Bei 13 Kilometer Stollenlänge währ es wohl praktisch wenn durch den Eingang auch ein Fahrrad passen würde :P
Benutzeravatar
Bastler
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 13057
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 1538 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Malachit / Komplexlager 12

Ungelesener Beitragvon taunusbär » 14.07.2010, 12:37

Die Anlage ist schon riesig. Klasse Bilder daumen- daumen-
Benutzeravatar
taunusbär
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 8465
Registriert: 06.07.2008, 12:14
Wohnort: 65329 Hohenstein
Danke gegeben: 1976 mal
Danke bekommen: 109 mal
Postleitzahl: 65329
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Malachit / Komplexlager 12

Ungelesener Beitragvon DBtechnik » 14.07.2010, 19:07

Klasse Bilder daumen-
Benutzeravatar
DBtechnik
Bunker Hauptmann
Bunker Hauptmann
 
Beiträge: 949
Registriert: 01.02.2009, 18:49
Wohnort: Wetter a.d. Ruhr
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 1 mal
Postleitzahl: 58300
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Malachit / Komplexlager 12

Ungelesener Beitragvon pascas » 14.07.2010, 20:03

Bastler hat geschrieben:Na du hast wirklich ein erstaunliches Talent offene Notausstiege zu finden... grins-

Bei 13 Kilometer Stollenlänge währ es wohl praktisch wenn durch den Eingang auch ein Fahrrad passen würde :P


Kleines Klappfahrrad :mrgreen:

Super Bilder, gibt es zu der Anlage auch eine Geschichte :?:
pascas
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 226
Registriert: 05.12.2008, 15:38
Wohnort: Dortmund
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 44309
Land: Deutschland

Re: Malachit / Komplexlager 12

Ungelesener Beitragvon Metzger » 14.07.2010, 20:07

oh mann auch dafuer hut ab ich will auch ...nimm mich mit...hehe evil- evil- evil-
Metzger
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 477
Registriert: 30.12.2009, 00:03
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 58600
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Malachit / Komplexlager 12

Ungelesener Beitragvon Ruhrralf » 14.07.2010, 23:46

Ja, wenn das nicht mal zum verweilen einlädt ..... :shock:

Hammer Ding was Du da aufgetan hast daumen-
Ruhrralf
Bunker Architekt
Bunker Architekt
 
Beiträge: 813
Registriert: 17.05.2009, 19:02
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 4000
Land: Deutschland

Re: Malachit / Komplexlager 12

Ungelesener Beitragvon firefrog » 15.07.2010, 02:24

Wie jetzt, Magdeburger Raum? Es gibt in meiner Umgebung doch derartige GroĂźanlagen? :shock:

Schönes Ding, und echt guter Zustand...
Benutzeravatar
firefrog
Schreiberling
Schreiberling
 
Beiträge: 59
Registriert: 11.09.2009, 01:15
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 38100
Land: Deutschland

Re: Malachit / Komplexlager 12

Ungelesener Beitragvon TomCom69 » 15.07.2010, 10:10

Hi,
geniale Anlage.......Respekt......

aber..gerade im Spiegel gefunden ->
Klick mich



also...VORSICHT!!!!

GruĂź
Tom
TomCom69
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 75
Registriert: 12.08.2009, 12:54
Wohnort: Wassenberg
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 1 mal
Postleitzahl: 41849
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Malachit / Komplexlager 12

Ungelesener Beitragvon PGR 156 » 17.07.2010, 15:40

Klasse, daĂź es sowas noch gibt... . Mit sehr wechselnder Geschichte das Objekt.
Bunker- eine bombensichere Sache!
Benutzeravatar
PGR 156
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9299
Registriert: 21.12.2008, 11:55
Wohnort: Kreis Unna
Danke gegeben: 624 mal
Danke bekommen: 968 mal
Postleitzahl: 59199
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Malachit / Komplexlager 12

Ungelesener Beitragvon firefrog » 18.07.2010, 09:03

Die Story im Spiegel ist sehr interessant. Schade jedoch, dass das Geld vernichtet wurde, sonst könnte man sich ein Andenken mitnehmen. Aber ist auch klar, dass das nicht geduldet werden kann.
Und die Aktion mit dem Müll ist ja mal extrem dämlich. Zumindest wurden die Jungs erwischt und haben ihre Strafe bekommen platzen-


Wohin fĂĽhren eigentlich die Bahngleise? "Nur" innerhalb der Anlage, oder fĂĽhren diese irgendwo wieder nach AuĂźen? Also ich geh mal davon aus dass sie an einer Stelle von drauĂźen auch reinkamen, um GĂĽter zu transportieren, aber ich meine, 13km lange Stollen... da kann man was draus machen ;)
Benutzeravatar
firefrog
Schreiberling
Schreiberling
 
Beiträge: 59
Registriert: 11.09.2009, 01:15
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 38100
Land: Deutschland

Re: Malachit / Komplexlager 12

Ungelesener Beitragvon PGR 156 » 18.07.2010, 09:17

Das Problem mit der Währung existiert eigentlich nicht. Diese Währung ist kein gültiges Zahlungsmittel mehr und kann auch nicht getauscht werden. Sie könnte einfach in den Müll oder verschenkt werden, wenn nicht einige einflußreiche Leute diese Noten zT künstlich verknappt (durch das bunkern im Stollen) hätten und so für ihre Ostmarksätze "Gold" für Altpapier erhalten hätten.
FĂĽr Geld, was die BĂĽrger eh schon doppelt und dreifach bezahlt hatten.
Wären mir säckeweise diese "seltenen" Noten in die Hand gefallen, hätte ich das Zeugs heimlich überall im Lande verteilt, damit die Blase platzt.
Bunker- eine bombensichere Sache!
Benutzeravatar
PGR 156
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9299
Registriert: 21.12.2008, 11:55
Wohnort: Kreis Unna
Danke gegeben: 624 mal
Danke bekommen: 968 mal
Postleitzahl: 59199
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Malachit / Komplexlager 12

Ungelesener Beitragvon Lampensalat » 01.08.2010, 13:09

Schöne Bilder,

aber leider nagt doch der Zahn der Zeit an der Anlage beträchtlich. Wenn ich mir das Bild vom Dispatcher ansehe, wird mir schon übel.
Es waren auch keine Bilder von Malachit dabei, denn alle Aufnahmen sind aus dem späteren Ausbau der NVA, also dem KL12.

[img]http://www.harzergruben.de/M_Dispatch.jpg[/img]
So sah der Dispatcher-Raum noch im Jahr 2003 aus. Schon etwas her, aber damals war die Anlage noch besenrein.

Ein paar (kleine) Impressionen von den nicht ausgebauten Bereichen, also den ĂĽbrig gebliebenen Teilen von Malachit findet man hier:

klick mich!


GrĂĽĂźe,
Wilm
Lampensalat
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 10
Registriert: 16.11.2009, 12:39
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 37434
Land: Deutschland

Re: Malachit / Komplexlager 12

Ungelesener Beitragvon taunusbär » 01.08.2010, 13:52

Klasse Bilder. Der Malachitteil ist fĂĽr mich viel interesanter als das KL 12 grins- grins-
Benutzeravatar
taunusbär
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 8465
Registriert: 06.07.2008, 12:14
Wohnort: 65329 Hohenstein
Danke gegeben: 1976 mal
Danke bekommen: 109 mal
Postleitzahl: 65329
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Malachit / Komplexlager 12

Ungelesener Beitragvon PGR 156 » 01.08.2010, 15:21

Jawoll, Die Malachitbilder sind klasse!!
Bunker- eine bombensichere Sache!
Benutzeravatar
PGR 156
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9299
Registriert: 21.12.2008, 11:55
Wohnort: Kreis Unna
Danke gegeben: 624 mal
Danke bekommen: 968 mal
Postleitzahl: 59199
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Malachit / Komplexlager 12

Ungelesener Beitragvon melifarmer » 02.08.2010, 18:40

Sehr schöne Bilder - Erstklassiger Fund !!!
Benutzeravatar
melifarmer
Teilzeit-Schreiber
Teilzeit-Schreiber
 
Beiträge: 23
Registriert: 19.09.2009, 14:10
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 64665
Land: Deutschland

Nächste

ZurĂĽck zu U - Verlagerungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast