Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

U-Verlagerung Disthen

Alles was im Reich unter die Erde verlegt wurde oder werden sollte.

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, Hombre, PGR 156

Re: U-Verlagerung Disthen

Ungelesener Beitragvon KrachbummEnte » 08.02.2019, 15:41

Aus vorherigen Erfahrungen wird das Objekt Video überwacht und ist Alarm gesichert. Es wird auch regelmäßig in unregelmäßigen Abständen kontrolliert.
Der offizielle Weg dort einzufahren sollte aber kein Thema sein, die Leute sind super drauf und fĂĽr Interessenten sehr offen!
Benutzeravatar
KrachbummEnte
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 120
Registriert: 11.07.2013, 07:39
Danke gegeben: 55 mal
Danke bekommen: 54 mal
Postleitzahl: 32312
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: U-Verlagerung Disthen

Ungelesener Beitragvon METALLICA » 08.02.2019, 18:32

Na dann melde ich mich auch mal zu Wort :mrgreen:

Das hat aber lange gedauert, bis das hier geschrieben wird kratz-

Ich bin seit August 2017 (also von anfang an) dabei :roll:

Videoüberwachung und ähnliche unschöne Dinge sind richtig. Aber wer uns fragt, sollte glück haben daumen-

GlĂĽck Auf!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
METALLICA
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 418
Registriert: 21.11.2009, 12:58
Wohnort: Essen
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 11 mal
Postleitzahl: 45130
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: U-Verlagerung Disthen

Ungelesener Beitragvon PGR 156 » 09.02.2019, 01:05

METALLICA hat geschrieben:Das hat aber lange gedauert, bis das hier geschrieben wird kratz-
Ich bin seit August 2017 (also von anfang an) dabei :roll:


Dann hättest Du das ja auch schon lange mal schreiben können, du lustiger Vogel lach-


METALLICA hat geschrieben:Videoüberwachung und ähnliche unschöne Dinge sind richtig. Aber wer uns fragt, sollte glück haben daumen-


Dann seien Euch auch die Videos etc gegönnt, da komme ich gerne drauf zurück! daumen-
Benutzeravatar
PGR 156
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9297
Registriert: 21.12.2008, 11:55
Wohnort: Kreis Unna
Danke gegeben: 621 mal
Danke bekommen: 966 mal
Postleitzahl: 59199
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: U-Verlagerung Disthen

Ungelesener Beitragvon METALLICA » 09.02.2019, 02:15

Naja ich häng das extra nicht an die große Glocke, dass nicht jedes Wochenende 10 Mann da aufschlagen und gucken wollen Das ganze Projekt steht ja nu auch stark unter vergänglicher Aufsicht, des Weiteren wird das Ganze als schlagwettergefährdet eingestuft, was natürlich entsprechende Auflagen mit sich bringt. :wink:

AuĂźerdem mĂĽssen wir ja auch noch was schaffen da silly-

Wie dem auch sei, wenn jemand nett sein Interesse bekundet, lässt sich schon was einrichten. daumen-
Und es bitte nicht wie andere Vollprofis machen, denn wir hatten leider schon Ausbruchsversuche kopfwand-
Darum mittlerweile auch die Ăśberwachung.
Benutzeravatar
METALLICA
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 418
Registriert: 21.11.2009, 12:58
Wohnort: Essen
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 11 mal
Postleitzahl: 45130
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: U-Verlagerung Disthen

Ungelesener Beitragvon PGR 156 » 09.02.2019, 22:11

METALLICA hat geschrieben:...denn wir hatten leider schon Ausbruchsversuche kopfwand-

Mmh...wenn Ihr die Besucher hinterher auch wieder raus läßt, gibt es auch keine Ausbruchsversuche, würde ich sagen?! soso- kratz-
Benutzeravatar
PGR 156
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9297
Registriert: 21.12.2008, 11:55
Wohnort: Kreis Unna
Danke gegeben: 621 mal
Danke bekommen: 966 mal
Postleitzahl: 59199
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: U-Verlagerung Disthen

Ungelesener Beitragvon METALLICA » 10.02.2019, 10:16

Ja gut, es sollte aufbruch, im sinne von einbruch heiĂźen :mrgreen:
Benutzeravatar
METALLICA
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 418
Registriert: 21.11.2009, 12:58
Wohnort: Essen
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 11 mal
Postleitzahl: 45130
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: U-Verlagerung Disthen

Ungelesener Beitragvon PGR 156 » 12.02.2019, 07:22

Ich weiĂź, aber diese Steilvorlage muĂźte ich nutzen, kennst mich ja evil-
Benutzeravatar
PGR 156
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9297
Registriert: 21.12.2008, 11:55
Wohnort: Kreis Unna
Danke gegeben: 621 mal
Danke bekommen: 966 mal
Postleitzahl: 59199
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: U-Verlagerung Disthen

Ungelesener Beitragvon METALLICA » 13.02.2019, 16:27

Ja klar, was lernt man daraus, die Autokorraktur von iPhone ist manchmal nicht das wahre und möchte gerne kontrolliert werden. :mrgreen:

Ich kann gerne mal bei Zeiten ein paar Bilder aus der Anlage zeigen daumen-
Aber nicht erschrecken, die U-Verlagerung selber ist jetzt komplett sauber, nicht mehr bis zu 20cm Schlamm auf dem Boden :roll:
Benutzeravatar
METALLICA
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 418
Registriert: 21.11.2009, 12:58
Wohnort: Essen
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 11 mal
Postleitzahl: 45130
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: U-Verlagerung Disthen

Ungelesener Beitragvon consolamentum » 14.02.2019, 12:35

immer her mit den bildern
consolamentum
Bunker Major
Bunker Major
 
Beiträge: 1208
Registriert: 23.11.2009, 01:16
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 117 mal
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: U-Verlagerung Disthen

Ungelesener Beitragvon consolamentum » 14.02.2019, 12:35

p.s. wie wird das methanproblem dann im besucherbergwerk gelöst?
consolamentum
Bunker Major
Bunker Major
 
Beiträge: 1208
Registriert: 23.11.2009, 01:16
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 117 mal
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: U-Verlagerung Disthen

Ungelesener Beitragvon PGR 156 » 17.02.2019, 23:20

METALLICA hat geschrieben:Aber nicht erschrecken, die U-Verlagerung selber ist jetzt komplett sauber, nicht mehr bis zu 20cm Schlamm auf dem Boden :roll:

Wie es sich für das Planungsbüro von Focke Wulf gehört.
Benutzeravatar
PGR 156
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9297
Registriert: 21.12.2008, 11:55
Wohnort: Kreis Unna
Danke gegeben: 621 mal
Danke bekommen: 966 mal
Postleitzahl: 59199
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: U-Verlagerung Disthen

Ungelesener Beitragvon METALLICA » 28.02.2019, 09:27

consolamentum hat geschrieben:p.s. wie wird das methanproblem dann im besucherbergwerk gelöst?


Die natĂĽrliche Bewetterung ist, nachdem ein neues Gittertor eingebaut wurde wider gut.
Aktuell ist kein CH4 in den zur Zeit befahrbaren Teilen nachweiĂźbar. :wink:
Die normalen Werte sind im Schnitt:
O2 - 20,6-20,8 %
CO2 - 0,1-0,5 %
CH4 - 0,0%
CO - 0,0 ppm
H2S - 0,0 ppm
Trotzdem gibt es natürlich entsprechende Auflagen bezüglich EX Schutz in dem bereich wenden wir weitestgehend die Richtlinien aus der Ruhrkohle an und es werden kontinuierlich während der Arbeiten an den entsprechenden Betriebspunkten die Wetterwerte gemessen.

GlĂĽck Auf daumen-
Benutzeravatar
METALLICA
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 418
Registriert: 21.11.2009, 12:58
Wohnort: Essen
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 11 mal
Postleitzahl: 45130
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: U-Verlagerung Disthen

Ungelesener Beitragvon technophil » 28.02.2019, 10:45

Wasn mit der Klappe in der Garage? Ist die wieder frei?
Benutzeravatar
technophil
Bunker Architekt
Bunker Architekt
 
Beiträge: 820
Registriert: 24.01.2010, 21:43
Wohnort: NRW - OWL - Lippe City
Danke gegeben: 262 mal
Danke bekommen: 38 mal
Postleitzahl: 32758
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Vorherige

ZurĂĽck zu U - Verlagerungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast