Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Jettenhöhle

Alte Kultplätze, Tropfsteinhöhlen usw.

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Jettenhöhle

Ungelesener Beitragvon last embrace » 01.06.2016, 16:33

Bei unserem letzten Ausflug in den Harz haben wir die sogenannte Jettenhöhle gesucht. Dabei handelt es sich um eine Gipshöhle mit rund 600m Länge. Davon können angeblich ca. 160m begangen werden. Ob dem so ist, weiß ich nicht genau. Ich kann untertage die Entfernungen schlecht abschätzen.

Nahe des Einganges findet man einen großen Erdfall. Den seht ihr auf den ersten 3 Bildern.

Die erste urkundliche Erwähnung dieser Höhle gab es im Jahre 1308. Während des 2. Weltkrieges war die Höhle sogar als U-Verlagerung mit dem Decknamen "Ör"
vorgesehen. Dort sollte die Firma Rinkel aus Göttingen feinmechanische Rüstungsgeräte auf einem Raum von 2500 m² herstellen. Dazu ist es aber nicht gekommen.

Hier nun ein paar Bilder... Es sind leider nur wenige, da ich mich dort mehr aufs Filmen konzentriert habe. Ich hoffe, sie gefallen euch trotzdem.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
last embrace
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 1574
Registriert: 16.07.2012, 16:42
Wohnort: Porta Westfalica
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 675 mal
Postleitzahl: 32457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Jettenhöhle

Ungelesener Beitragvon Schlumpf » 01.06.2016, 18:02

Jop,gefallen mir sehr! klatschen-
Schlumpf
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 330
Registriert: 20.12.2009, 16:25
Danke gegeben: 118 mal
Danke bekommen: 93 mal
Postleitzahl: 45721
Land: Deutschland

Re: Jettenhöhle

Ungelesener Beitragvon last embrace » 01.06.2016, 18:40

Danke danke daumen-

Vielleicht haben meine Kumpel ja noch nen paar fotografische Ergänzungen in den nächsten Tagen.
Benutzeravatar
last embrace
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 1574
Registriert: 16.07.2012, 16:42
Wohnort: Porta Westfalica
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 675 mal
Postleitzahl: 32457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Jettenhöhle

Ungelesener Beitragvon combo » 01.06.2016, 19:40

Mir auch daumen-
Benutzeravatar
combo
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3831
Registriert: 30.12.2012, 10:24
Danke gegeben: 1117 mal
Danke bekommen: 1102 mal
Postleitzahl: 583
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Jettenhöhle

Ungelesener Beitragvon waldpferd » 01.06.2016, 19:45

sehr schöne aufnahmen und eindrücke,was fürn klares wasser..schwärm. danke dafür lg.w
waldpferd
Schreiberling
Schreiberling
 
Beiträge: 62
Registriert: 27.03.2016, 15:49
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 59929
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: Jettenhöhle

Ungelesener Beitragvon last embrace » 01.06.2016, 21:04

Ganz in der Nähe gibt es noch die Marthahöhle, deren Eingang aber meistens durch einen See überflutet ist. Die werd ich mir auch nochmal ansehen. Vielleicht während einer sommerlichen Dürreperiode grins
Benutzeravatar
last embrace
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 1574
Registriert: 16.07.2012, 16:42
Wohnort: Porta Westfalica
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 675 mal
Postleitzahl: 32457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Jettenhöhle

Ungelesener Beitragvon Batman » 03.06.2016, 11:37

Wow, beeindruckender Erdfall! Und natürlich tolle Bilder.
Benutzeravatar
Batman
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 71
Registriert: 28.02.2014, 10:14
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 599
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Jettenhöhle

Ungelesener Beitragvon Zacken » 03.06.2016, 12:07

Schöne Bilder.
Die Muster im Wasser finde ich toll!
Benutzeravatar
Zacken
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3042
Registriert: 29.07.2020, 09:44
Danke gegeben: 50 mal
Danke bekommen: 40 mal

Re: Jettenhöhle

Ungelesener Beitragvon last embrace » 11.06.2016, 17:03

Mir fehlten so nen bischen die Tropfsteine oder andere außergewöhnliche Objekte in der Höhle... Aber es war auf jeden Fall mal was anderes, als von Menschen gemachte Stollen daumen-
Benutzeravatar
last embrace
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 1574
Registriert: 16.07.2012, 16:42
Wohnort: Porta Westfalica
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 675 mal
Postleitzahl: 32457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Jettenhöhle

Ungelesener Beitragvon Bergeist » 18.12.2017, 17:14

last embrace hat geschrieben:Bei unserem letzten Ausflug in den Harz haben wir die sogenannte Jettenhöhle gesucht. Dabei handelt es sich um eine Gipshöhle mit rund 600m Länge. Davon können angeblich ca. 160m begangen werden. Ob dem so ist, weiß ich nicht genau. Ich kann untertage die Entfernungen schlecht abschätzen.

Nahe des Einganges findet man einen großen Erdfall. Den seht ihr auf den ersten 3 Bildern.

Die erste urkundliche Erwähnung dieser Höhle gab es im Jahre 1308. Während des 2. Weltkrieges war die Höhle sogar als U-Verlagerung mit dem Decknamen "Ör"
vorgesehen. Dort sollte die Firma Rinkel aus Göttingen feinmechanische Rüstungsgeräte auf einem Raum von 2500 m² herstellen. Dazu ist es aber nicht gekommen.

Hier nun ein paar Bilder... Es sind leider nur wenige, da ich mich dort mehr aufs Filmen konzentriert habe. Ich hoffe, sie gefallen euch trotzdem.

Hallo ich würde gerne etwas zu dem Bild 4 und zu den Bildern 5 und 6 erzählen. Bild 4 da war der Eingang noch Eben erdig so um das Jahr 1970.
Zu Bild 5 und 6 in ganz trockenen Jahren fällt der kleine See trocken und man kann dann in tiefere Gefilde steigen, was aber sau gefährlich ist wegen der auf dem Weg liegenden 2 großen Schlamm Dolinen.
MFG der Bergeist
Benutzeravatar
Bergeist
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 33
Registriert: 27.03.2016, 15:39
Wohnort: 32549
Danke gegeben: 10 mal
Danke bekommen: 11 mal
Postleitzahl: 32549
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Jettenhöhle

Ungelesener Beitragvon Hype » 27.08.2020, 16:29

Neben den großen Hallen in der Jettenhöhle gibt es noch sehr interessante Schlufe und Seitengänge.
Hype
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 2
Registriert: 27.08.2020, 09:36
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 37520
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Jettenhöhle

Ungelesener Beitragvon Laurenz » 22.04.2021, 14:19

Sieht sehr Interessant aus! Eine Tour im Harz habe ich irgendwann auch nochmal vor, und dort dann ein paar Höhlen und Stollen zu begehen.
Benutzeravatar
Laurenz
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 8
Registriert: 12.04.2021, 19:00
Wohnort: Bad Schwalbach
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 1 mal
Postleitzahl: 65307
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann


Zurück zu Naturhöhlen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste