Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Verlassenes Kloster in Belgien

Alte Klöster und das was noch über ist

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Re: Verlassenes Kloster in Belgien

Ungelesener Beitragvon snow_ » 09.04.2018, 18:32

Ich habe der alten Dame gestern, nachdem die eigentlichen Locations die auf dem Plan standen, nicht geklappt haben, nochmal einen Besuch abgestattet.
Ich war ca 2009 oder so das erste mal hier, noch mit Weihwasserbecken, Bus und Bänken in der Kirche und ohne Graffitis. Es ist schon interessant, den Verfall über die Jahre zu beobachten.
Schade allerdings, was draus geworden ist. 2015 hatte ich dort ein Shooting mit einer Band gemacht und dabei ein Schild vor der Kapelle bemerkt, aber da hat mich mein Schulfranzösisch dann doch im Stich gelassen. Könnte aber sowas in Richtung Abriss gewesen sein. Passiert ist bis heute nichts.

Anbei ein paar EindrĂĽcke von gestern.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
snow_
Teilzeit-Schreiber
Teilzeit-Schreiber
 
Beiträge: 14
Registriert: 18.07.2017, 12:35
Danke gegeben: 37 mal
Danke bekommen: 5 mal
Postleitzahl: 41
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: Verlassenes Kloster in Belgien

Ungelesener Beitragvon Beiez » 07.07.2018, 22:30

Bin heute zum ersten Mal da gewesen und bin überrascht wieviel Betrieb da herrscht. Habe in den 40 Minuten die ich dort verbracht habe 4(!) andere Gruppen angetroffen. Hätte ich nicht gedacht so abgelegen wie die Kappele ist. Leider sieht man dem Gebäude seine Berühmtheit auch echt an. Alles beschmiert und heruntergekommen.
Stand auch eigentlich gar nicht auf meiner Liste, hatte allerdings noch massig Zeit ĂĽbrig weil viele ursprĂĽngliche Ziele nicht betretbar waren.


Gesendet von iPhone mit Bunker-NRW
Benutzeravatar
Beiez
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 45
Registriert: 24.06.2017, 19:00
Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 4 mal
Postleitzahl: 50
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Vorherige

ZurĂĽck zu Klosterruinen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste