Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Nevigeser Wallfahrtsdom

Alte Klöster und das was noch über ist

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Nevigeser Wallfahrtsdom

Ungelesener Beitragvon dejalo » 27.12.2019, 11:43

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
dejalo
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 15506
Registriert: 27.06.2010, 16:41
Wohnort: 59519
Danke gegeben: 3168 mal
Danke bekommen: 10025 mal
Postleitzahl: 59519
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Nevigeser Wallfahrtsdom

Ungelesener Beitragvon Zacken » 27.12.2019, 13:20

Die Kirche die Aussieht wie ein Gebirge.

Ist aber nicht Lost und keine Ruine
Benutzeravatar
Zacken
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2936
Registriert: 30.01.2016, 21:26
Wohnort: Dortmund
Danke gegeben: 801 mal
Danke bekommen: 1174 mal
Postleitzahl: 44269
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: Nevigeser Wallfahrtsdom

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 27.12.2019, 22:43

Zacken hat geschrieben:Die Kirche die Aussieht wie ein Gebirge.

Ist aber nicht Lost und keine Ruine


Gebirge ist auch gut...als ich dieses Gotteshaus das erste Mal sah muĂźte ich spontan an einen Festungsbau denken...irgendwie skuril...

Lost ist dieser Dom ganz sicher nicht...schon aber in einem bedenklichen baulichen Zustand. Und das nach gerade einmal guten 50 Jahren seit dem Neubau. Da haben die mittelalterlichen Baumeister besser und solider gebaut...für Jahrhunderte und nicht nur ein paar Jahrzehnte wie hier der werte Prof. Böhm. Professor- lach- lach- lach-

Gottfried Böhm (* 23. Januar 1920 in Offenbach am Main) ist ein deutscher Architekt und Bildhauer. Seine Bekanntheit gründet sich auf die Schaffung höchst skulpturaler Bauten aus Beton, Stahl und Glas, von denen einige als „Architektur-Ikonen des 20. Jahrhunderts“ gelten. Böhms erster eigenständiger Bau war die Kölner Kapelle „Madonna in den Trümmern“; sein wohl bedeutendster Bau ist der Mariendom in Neviges...

----->
https://de.wikipedia.org/wiki/Gottfried_B%C3%B6hm

----->
https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Bauwerke_von_Gottfried_B%C3%B6hm

Die Sanierung des Bauwerks läuft bereits geraume Zeit...und wird noch dauern...von 7.000.000,-- € Sanierungskosten ca. ist die Rede...

15.02.2019
Sanierungsfall Betonmassiv
Baustellenbesuch bei Böhms Wallfahrtsdom in Neviges

Der Mariendom in Neviges war von Anfang an ein Experiment – nicht nur formal, sondern auch in konstruktiver Hinsicht. Seinem robusten Äußeren stand dabei immer die Fragilität der Betonhülle entgegen, bei der schon kurz nach Fertigstellung feine Risse Wasser eindringen ließen. Gottfried Böhm, der im Januar 99 wurde, hat das Gebäude vor etwas mehr als 50 Jahren errichtet. Sohn Peter ist nun für die Sanierung der Dachflächen zuständig...

...In diesem Geist entstand auch die wie ein Gebirgsmassiv erscheinende Wallfahrtskirche in Neviges bei Velbert, die aus einem Wettbewerb hervorging. Der Sakralbau, ein Faltwerk aus Stahlbeton ohne äußere Abdichtung und Dacheindeckung, war von Beginn an eine konstruktive Herausforderung. Problematisch waren die unterschiedlich geneigten Flächen, Kanten und Kehlen. Die Decke wurde zwar zweischalig aus wasserundurchlässigem Beton mit einer dazwischenliegenden Kunststofffolienabdichtung konstruiert, doch bei den restlichen Dachteilen entschied sich Gottfried Böhm für eine einschalige Ausführung. Das erwies sich als fatal, denn bereits nach wenigen Jahren entstanden Feuchtigkeitsschäden, verursacht durch Risse im Stahlbetondach.

Die erste Instandsetzung begann bereits Ende der 80er Jahre, als man beschloss, auf die Dachkonstruktion eine flächige Epoxidharzschicht aufzutragen. Damit war das Problem aber keineswegs gelöst, weil sich die Schicht als zu starr erwies und in der Folge an vielen Stellen riss. Als der Zustand bedrohlich wurde, beauftragte der Diözesanbaumeister Martin Struck, dem die Bauaufsicht unterliegt, eine Expertenkommission unter Leitung von Gottfried Böhms Sohn Peter. Das Ziel war, eine nachhaltige Form der Dachsanierung zu finden...


----->
https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Baustellenbesuch_bei_Boehms_Wallfahrtsdom_in_Neviges_5988532.html

Ob die Sanierung diesmal nachhaltig gelingt?! Man darf gespannt sein... kratz- Professor-
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22284
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5798 mal
Danke bekommen: 2905 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Nevigeser Wallfahrtsdom 12.2019

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 31.12.2019, 12:51

Nevigeser Wallfahrtsdom (Wallfahrtskirche Maria, Königin des Friedens)...12.2019...IV.

----->
https://Keine Fremdverlinkung..blogspot.com/2019/12/nevigeser-wallfahrtsdom_25.html lach- lach- lach-
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22284
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5798 mal
Danke bekommen: 2905 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Nevigeser Wallfahrtsdom

Ungelesener Beitragvon Greni » 31.12.2019, 16:18

Zacken hat geschrieben:...
Ist aber nicht Lost ...


Die meiste Zeit eben doch, wie die meisten Kirchen! Eben ausser zu Wheinachten ... Professor-

Zacken hat geschrieben:...

und keine Ruine


Nun wenn ich mir die Aufgeführten Mängel so ansehe!? Kann nicht lange dauern ...
... hat der Erbauer auch Brücken gebastelt? Die Mängelliste kommt mir irgendwie bekannt vor! evil- lach-
Benutzeravatar
Greni
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2513
Registriert: 13.02.2010, 17:26
Wohnort: Essen
Danke gegeben: 291 mal
Danke bekommen: 212 mal
Postleitzahl: 45149
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Nevigeser Wallfahrtsdom

Ungelesener Beitragvon Funker » 31.12.2019, 18:58

Ich finde die Kirche ganz nett... vor allem von innen, sie hat was höhlenartiges. Auch schöne psychedelische Glasfenster im Stil der 70er Jahre.

DSC_0582.jpg

DSC_0585.jpg

DSC_0589.jpg

DSC_0591.jpg

Unbedingt sehenswert in Neviges: die handvoll Fachwerkhäuser um die alte Kirche, wie eine verkleinerte Ausgabe von Hattingen.

DSC_0507.jpg

DSC_0515.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Funker
Bunker Oberstleutnant
Bunker Oberstleutnant
 
Beiträge: 1459
Registriert: 29.12.2015, 15:48
Danke gegeben: 40 mal
Danke bekommen: 340 mal
Postleitzahl: 42781
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Nevigeser Wallfahrtsdom 12.2019

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 02.01.2020, 19:40

Nevigeser Wallfahrtsdom (Wallfahrtskirche Maria, Königin des Friedens)...12.2019...

----->
https://Keine Fremdverlinkung..blogspot.com/2019/12/nevigeser-wallfahrtsdom.html lach- lach- lach-
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22284
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5798 mal
Danke bekommen: 2905 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Nevigeser Wallfahrtsdom

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 02.01.2020, 19:52

Greni hat geschrieben:
Zacken hat geschrieben:...
Ist aber nicht Lost ...


Die meiste Zeit eben doch, wie die meisten Kirchen! Eben ausser zu Weihnachten ... Professor-



So kann/könnte man das sagen/sehen... lach- lach- lach-

Greni hat geschrieben:
Zacken hat geschrieben:...

und keine Ruine


Nun wenn ich mir die Aufgeführten Mängel so ansehe!? Kann nicht lange dauern ...
... hat der Erbauer auch Brücken gebastelt? Die Mängelliste kommt mir irgendwie bekannt vor! evil- lach-


Der Böhm hat sich mit dieser Kirche ein Denkmal als Kirchenbaumeister gesetzt...mit dieser Kirche spielt er in einer Liga mit der Sagrada Família...nicht schlecht, Herr Specht (Böhm)... zunge- zunge- zunge-

Als Brückenbauer/-konstrukteur war er m.W. nicht tätig... zunge- zunge- zunge- ...man kann ja nicht an allen Stellen "Murks" konstruieren...ich denke übrigens, dass er doch eigentlich um die Problemhaftigkeit von Konstruktion und Baustoff hätte wissen müssen...aaaaber...wie geschrieben...Baudenkmal...

Anbei...wenn ich so darüber nachdenke...mit diesem Dom ist der Böhm dann auch noch in der Liga von Le Corbusier angekommen...
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22284
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5798 mal
Danke bekommen: 2905 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Nevigeser Wallfahrtsdom 12.2019

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 02.01.2020, 19:56

Nevigeser Wallfahrtsdom (Wallfahrtskirche Maria, Königin des Friedens)...12.2019...II.

----->
https://Keine Fremdverlinkung..blogspot.com/2019/12/nevigeser-wallfahrtsdom_28.html lach- lach- lach-
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22284
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5798 mal
Danke bekommen: 2905 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Nevigeser Wallfahrtsdom

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 02.01.2020, 20:03

Funker hat geschrieben:Ich finde die Kirche ganz nett... vor allem von innen, sie hat was höhlenartiges. Auch schöne psychedelische Glasfenster im Stil der 70er Jahre.


Ich auch. Wobei mich das außergewöhnliche äußere Aussehen irgendwie doch anspricht...ist halt einmalig und außergewöhnlich. Wobei man dazu sicherlich geteilter Meinung sein kann und darf...man liest schon mal Designbewertungen zwischen Affenfelsen und Himalayagebirge...mein erster Gedanke als ich davor stand war, der Dom wirkt wie eine Festung...eine "Gottes-Festung"... zunge- Professor-

Unbedingt sehenswert in Neviges: die handvoll Fachwerkhäuser um die alte Kirche, wie eine verkleinerte Ausgabe von Hattingen.


Dem kann man nur zustimmen. Wirklich sehenswert. daumen- klatschen-
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22284
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5798 mal
Danke bekommen: 2905 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Nevigeser Wallfahrtsdom 12.2019

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 02.01.2020, 20:05

Nevigeser Wallfahrtsdom (Wallfahrtskirche Maria, Königin des Friedens)...12.2019...III.

----->
https://Keine Fremdverlinkung..blogspot.com/2019/12/nevigeser-wallfahrtsdom_69.html lach- lach- lach-
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22284
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5798 mal
Danke bekommen: 2905 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Nevigeser Wallfahrtsdom

Ungelesener Beitragvon aidean » 06.01.2020, 14:48

Habe die Kirche auch schon mal live mit eigenen Augen sehen müssen. Für mich ist das noch immer der mit Abstand hässlichste Kirchenbau den ich je gesehen habe.
Benutzeravatar
aidean
Bunker ingenieur
Bunker ingenieur
 
Beiträge: 758
Registriert: 13.05.2013, 12:21
Danke gegeben: 17 mal
Danke bekommen: 55 mal
Postleitzahl: 59174
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Nevigeser Wallfahrtsdom

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 06.01.2020, 18:27

aidean hat geschrieben:Habe die Kirche auch schon mal live mit eigenen Augen sehen müssen. Für mich ist das noch immer der mit Abstand hässlichste Kirchenbau den ich je gesehen habe.


Nun ja...ich würde es eher "gewöhnungsbedürftig" nennen...ein wenig zumindest... zunge-
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22284
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5798 mal
Danke bekommen: 2905 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann


ZurĂĽck zu Klosterruinen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste