Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Schloss Westhusen

Schöne alte Bauwerke

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Schloss Westhusen

Ungelesener Beitragvon dejalo » 10.03.2013, 13:18

Schloss Westhusen ist ein Wasserschloss im Dortmunder Stadtteil Westerfilde und wurde in der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts von einem Mitglied der Familie von Bodelschwingh erbaut. Seit den 1980er Jahren befindet sich auch eine Seniorenresidenz auf dem Anwesen. Im Schloss selbst ist auch ein Cafe untergebracht.

Bei meinem Rundgang an einem späten Nachmittag, es war leider schon am dämmern, kam mir das Schlossgelände und das Schloss selber, insgesamt ein wenig "ungepflegt" vor.... kratz- ratlos-

DSCI1976.JPG
DSCI1922.JPG
DSCI1949.JPG
DSCI1943.JPG
DSCI1923.JPG
DSCI1926.JPG
DSCI1941.JPG
DSCI1927.JPG
DSCI1951.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von dejalo am 10.03.2013, 13:32, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
dejalo
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 16284
Registriert: 27.06.2010, 16:41
Wohnort: 59519
Danke gegeben: 3539 mal
Danke bekommen: 11462 mal
Postleitzahl: 59519
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Schloss Westhusen

Ungelesener Beitragvon dejalo » 10.03.2013, 13:31

Einfahrt auf das Schlossgelände.

DSCI1953.JPG
DSCI1954.JPG
DSCI1956.JPG
Video-Überwachung
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
dejalo
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 16284
Registriert: 27.06.2010, 16:41
Wohnort: 59519
Danke gegeben: 3539 mal
Danke bekommen: 11462 mal
Postleitzahl: 59519
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Schloss Westhusen

Ungelesener Beitragvon dejalo » 10.03.2013, 13:36

Die Schlossnebengebäude mit Seniorenresidenz.

DSCI1934.JPG
DSCI1940.JPG
DSCI1946.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
dejalo
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 16284
Registriert: 27.06.2010, 16:41
Wohnort: 59519
Danke gegeben: 3539 mal
Danke bekommen: 11462 mal
Postleitzahl: 59519
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Schloss Westhusen

Ungelesener Beitragvon dejalo » 10.03.2013, 13:39

Eingang zum Schloss.

DSCI1936.JPG
DSCI1939.JPG
DSCI1938.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
dejalo
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 16284
Registriert: 27.06.2010, 16:41
Wohnort: 59519
Danke gegeben: 3539 mal
Danke bekommen: 11462 mal
Postleitzahl: 59519
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Schloss Westhusen

Ungelesener Beitragvon dejalo » 10.03.2013, 13:46

..weitere Bilder am Schloss.

DSCI1950.JPG
DSCI1935.JPG
DSCI1931.JPG
DSCI1929.JPG
DSCI1955.JPG
DSCI1932.JPG
DSCI1945.JPG
DSCI1926.JPG
DSCI1937.JPG
DSCI1929.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
dejalo
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 16284
Registriert: 27.06.2010, 16:41
Wohnort: 59519
Danke gegeben: 3539 mal
Danke bekommen: 11462 mal
Postleitzahl: 59519
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Schloss Westhusen

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 10.03.2013, 13:57

dejalo hat geschrieben:Schloss Westhusen ist ein Wasserschloss im Dortmunder Stadtteil Westerfilde und wurde in der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts von einem Mitglied der Familie von Bodelschwingh erbaut. Seit den 1980er Jahren befindet sich auch eine Seniorenresidenz auf dem Anwesen. Im Schloss selbst ist auch ein Cafe untergebracht.

Bei meinem Rundgang an einem späten Nachmittag, es war leider schon am dämmern, kam mir das Schlossgelände und das Schloss selber, insgesamt ein wenig "ungepflegt" vor.... kratz- ratlos-


Tja....Stichwort "Pflegezustand"....es wird ja auch immer schwieriger, geeignetes Personal zu finden....seit die Leibeigenschaft abgeschafft worden ist.
Neudeutsch spricht man in diesem Zusammenhange auch vom (sog.) "Fachkräftemangel"...lach- lach- lach- ...

Der "Seniorenresidenzgebäudeteil" wirkt äußerlich nicht sonderlich attraktiv....im ersten Moment habe ich an einen Kasernenblock gedacht....aber das mag am Dämmerlicht liegen/gelegen haben.
Und ggbfls. mag das ja auch gerade manchem Bewohner so genau besonders gefallen.... lach- lach- lach- ...

Zumindest hat man da dann eine ganz nette Postadresse....Schloß Westhusen.... lach- lach- lach- ....

Dann besaßen die Bodelschwinghs in Dortmund also schon (zumindest) -2- Schlösser.....nicht so schlecht....allerdings steht auf dem Wappen "Plettenberg"....das irritiert mch jetzt spontan ein wenig.... kratz- ratlos- ....

Schloss Westhusen kannte ich noch nicht....ich war noch nie dort....deshalb dafür daumen- klatschen- zunge- .
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22642
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 6411 mal
Danke bekommen: 3233 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Schloss Westhusen

Ungelesener Beitragvon RoboVampire » 19.03.2013, 22:51

unfaßbar. was haben die senioren in so einem haus verloren? kann man die nicht auf ner matraze im hellweg-baumarkt unterbringen :-/
Benutzeravatar
RoboVampire
Tunnelratte
Tunnelratte
 
Beiträge: 495
Registriert: 13.12.2008, 14:23
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: Schloss Westhusen

Ungelesener Beitragvon dejalo » 20.03.2013, 18:49

RoboVampire hat geschrieben:unfaßbar. was haben die senioren in so einem haus verloren? kann man die nicht auf ner matraze im hellweg-baumarkt unterbringen :-/


..dein Beitrag passt hier nicht hin und gehört allenfalls in die Laberecke, wenn überhaupt. Professor-
Benutzeravatar
dejalo
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 16284
Registriert: 27.06.2010, 16:41
Wohnort: 59519
Danke gegeben: 3539 mal
Danke bekommen: 11462 mal
Postleitzahl: 59519
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Schloss Westhusen

Ungelesener Beitragvon Schink » 17.04.2013, 19:09

RoboVampire hat geschrieben:unfaßbar. was haben die senioren in so einem haus verloren? kann man die nicht auf ner matraze im hellweg-baumarkt unterbringen :-/



bist du bescheuert???
für diesen Satz könnt ich dir ordentlich den Arsch versohlen, so ein menschenverachtender Müll, such dir ein anderes Forum!
Benutzeravatar
Schink
Tunnelratte
Tunnelratte
 
Beiträge: 498
Registriert: 11.02.2011, 19:37
Danke gegeben: 30 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Schloss Westhusen

Ungelesener Beitragvon rappzapp » 18.04.2013, 11:53

Schink hat geschrieben:bist du bescheuert???
für diesen Satz könnt ich dir ordentlich den Arsch versohlen, so ein menschenverachtender Müll, such dir ein anderes Forum!


Dem kann man sich echt nur anschließen. Das ist doch wenigstens mal ein "erfrischend anderer" Ort für ein "Altenheim".
rappzapp
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 219
Registriert: 24.09.2012, 17:55
Wohnort: Dinslaken
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 46537
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann


Zurück zu Schlösser

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast