Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Haus Tervoort in Moers

Schöne alte Bauwerke

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, Hombre, PGR 156

Haus Tervoort in Moers

Ungelesener Beitragvon blutsvente » 16.08.2010, 14:30

Hallo zusammen,

ich war zufällig neulich in Moers auf einem Motorradtreffen.
Dieses Treffen fand auf dem Gelände des Hauses "Tervoort" statt.
Eine sehr schöne alte Ruine mit Geschichte mit einer besonderen Ausstrahlung - speziell wenn man dort übernachtet.
Leider hatte ich keine Kamera dabei.
Wer Interesse an Bildern hat, sollte bei Google mal "Haus Tervoort" eingeben. Die ersten paar Links liefern schon sehr schöne Bilder.
Leider ist die Distanz für mich zu gross um mal zwischendurch dahin zu fahren.
Wer aus der Ecke kommt kann ja mal ein paar nette Bilder machen....

Gruss, Sven
blutsvente
Themenstarter
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 10
Registriert: 12.08.2010, 06:53
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
Postleitzahl: 59519
Land: Deutschland

Re: Haus Tervoort in Moers

Ungelesener Beitragvon Fiona » 04.01.2012, 23:31

Dann gebe ich mal meinen "Foreneinstand" mit Tervoortbildern.

_MG_1590.jpg


_MG_1591.jpg


_MG_1600.jpg


_MG_1607.jpg


_MG_1612.jpg


_MG_1615.jpg


_MG_1618.jpg


_MG_1621.jpg


_MG_1623.jpg


_MG_1629.jpg


_MG_1646.jpg


_MG_1650.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Fiona
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 74
Registriert: 28.12.2011, 18:31
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
Postleitzahl: 46000
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: Haus Tervoort in Moers

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 05.01.2012, 00:47

Feine Bilder/Eindrücke..... Professor- daumen- zunge- ....und ein gelungener Einstieg.

Aber ein "Bikertreff" in solch einem ruinigen Umfeld?! Das wiederum erscheint mir doch...nun ja....merk-/fragwürdig - oder?! kratz- ratlos- Professor-
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 15066
Registriert: 20.07.2009, 12:20
Wohnort: 59457
Has thanked: 693 times
Been thanked: 0 time
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Haus Tervoort in Moers

Ungelesener Beitragvon Fiona » 05.01.2012, 02:04

Schmunkmueller hat geschrieben:Feine Bilder/Eindrücke..... Professor- daumen- zunge- ....und ein gelungener Einstieg.

Aber ein "Bikertreff" in solch einem ruinigen Umfeld?! Das wiederum erscheint mir doch...nun ja....merk-/fragwürdig - oder?! kratz- ratlos- Professor-


Vielen Dank :D

Auch wenn es merkwürdig klingt, in den ehemaligen Gesindehäusern befindet sich das "Clubheim" eines Motorradclubs. Sehr gediegenes Ambiente, aber hat was daumen-
Benutzeravatar
Fiona
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 74
Registriert: 28.12.2011, 18:31
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
Postleitzahl: 46000
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: Haus Tervoort in Moers

Ungelesener Beitragvon taunusbär » 05.01.2012, 11:53

Echt ein klasse Einstand, sehr schöne Bilder daumen- daumen-
Benutzeravatar
taunusbär
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 8081
Registriert: 06.07.2008, 13:14
Wohnort: 65329 Hohenstein
Has thanked: 142 times
Been thanked: 19 times
Postleitzahl: 65329
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Haus Tervoort in Moers

Ungelesener Beitragvon Delli » 06.01.2012, 02:18

Fiona,deine Bilder sind aber schon älter,oder?
Im Mai 2010 kreisten dort schon Baumaschinen und Container rum.

Da ist ein Motorradclub,die aber keine MC Mitglieder haben wollen,da sie 2000 Colourniederlegung hatten.
Deren Clubhaus grenzt an die Mauern des Wirtschaftshofes.
aber wenn man Marco,Andy oder Fiete freundlich fragt,darf man bestimmt auch Fotos der Gebäude machen,Clubgelände natürlich ausgelassen.
Delli
Bunker ingenieur
Bunker ingenieur
 
Beiträge: 684
Registriert: 30.10.2011, 21:00
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Haus Tervoort in Moers

Ungelesener Beitragvon Fiona » 06.01.2012, 09:04

@Delli
Die Bilder sind von März 2010. Da war ich dann wohl grade noch rechtzeitig dort :D
Und das des Rest auch noch platt gemacht wird, ist nachvollziehbar,oder? Da standen ja nur noch Fassaden.Leider.

Danke für deine Originalbilder daumen-
Benutzeravatar
Fiona
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 74
Registriert: 28.12.2011, 18:31
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
Postleitzahl: 46000
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: Haus Tervoort in Moers

Ungelesener Beitragvon Fiona » 06.01.2012, 09:14

Sorry, bin noch nicht auf 2012 umgestellt....
Die Bilder sind von März 2011. Also jetzt 10 Monate alt.
Benutzeravatar
Fiona
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 74
Registriert: 28.12.2011, 18:31
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
Postleitzahl: 46000
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: Haus Tervoort in Moers

Ungelesener Beitragvon Fiona » 06.01.2012, 11:51

Eine Frage mal an die Fachleute unter euch. Ist oder war es früher normal, dass Gewächshäuser unterkellert sind? Da war eine Treppe drin. Bin nur nicht runter, weil's ein Alleingang war.
_MG_1628.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Fiona
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 74
Registriert: 28.12.2011, 18:31
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
Postleitzahl: 46000
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: Haus Tervoort in Moers

Ungelesener Beitragvon Delli » 06.01.2012, 16:46

Fiona hat geschrieben: Ist oder war es früher normal, dass Gewächshäuser unterkellert sind? Da war eine Treppe drin.


In diesem speziellen Fall: ja.
Es wurde als Lagerraum der Arbeitsgeräte und als dunkler Überwinterungskeller für Pflanzen und Gemüse benutzt.
Die Hochbeete waren eher als Mini-Gärtnerei für Eigenbedarf zu verstehen,obwohl dort auch Blumen gezogen wurden,laut ehemaligen Besuchern.

zu Haus Tervoord.
Das Gelände gehört auch heute noch den Nachfolgern der ehemals letzen Gräfin von Moers,Maria del Carmen von Liebrecht.
Diese soll sich seit den 70ern in Monaco aufgehalten haben,nehme aber an das sie verstorben ist.
Haus Tervoord brannte im September 2004 ab,angeblich durch zündelnde Jugendliche.Nun Ja,welch ironischer Zufall,bei einer denkmalgeschützten Ruine.
Das Haus steht unter Denkmalschutz,wurde aber bereits im Krieg von einer Bombe getroffen.
Erwähnt wurde es erstmalig um 1443 in den Unterlagen.

Tervoord bedeutet: zur Furt,was sich auf das am Grundstückende liegende Moersbach Rheinbett bezog,welches man dort queren konnte.
Mann kann es auch heute noch schön erkennen.
Im 15. jahrhundert war der Wasserstand dort noch sehr hoch,deswegen war die Furt nach Moers auch so wichtig,bedeutete sie doch Geldeinnahme und Kontrolle.
Und früher gehörte zum Grundsstück auch die Hälfte des Repelner Meeres,die andere dem Besitzer des Viegenhofes,dem sie 1829 verkauft wurde vom Freiherr von Raesfeld.
Daher stammt auch der Stadtteil Moers Meerfeld.

Interessant ist das eigentliche Gelände mit dem Herrenhaus,welches von den beiden Wirtschaftsgebäuden eingerahmt war und von der Zufahrt .
Allerdings wurde das heutige Haus erst Anfang des 18.Jahrhunderts von Borchard Wilhelm von Kinsky erbaut.
Die ehemalige Stallungen der Pferde und Schmiede werden noch benutzt von den "Globtrotter Homeless",den Motorradfans.
Die Reste der Gärtnerei und das Schwimmbecken sind im hinteren Teil zu finden.
Die Hundeboxen auf dem Foto stammen noch vom Hundeverein "Maria del Carmen",die dort auch eine Parcourwiese hatten.(Ratet mal,warum die sich so genannt haben ?)
Das Gelände ist auch Anlaufpunkt von Geocachern,die dort 5 Sachen beantworten müssen.
(aber muss man deshalb weiter versuchen Gebäude zu zerstören und einzubrechen ? nonono- eure Punkte liegen doch wirklich einfach zu finden außerhalb derselben! kopfwand- )

Es wurde mit der Stadt Moers über diverse Nutzungen gesprochen,aber der Zustand der Gebäude läßt heute nur noch einen Schluß zu dank Geldmangel : Kompletter Abriss.
Da gegenüber vom Gelände schon genug Discounter und andere "Blechhallen " aller Art sind,hoffe ich dieses Mal auf einen guten Schluß.
Alleine wegen des schönen Baumbestandes würde es sich lohnen.

@ Fiona: Fotos März 2011 kann hinhauen.Aber wo ist dann die Lore aus dem Schwimmbecken geblieben ? kratz-
Delli
Bunker ingenieur
Bunker ingenieur
 
Beiträge: 684
Registriert: 30.10.2011, 21:00
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Haus Tervoort in Moers

Ungelesener Beitragvon Fiona » 06.01.2012, 20:50

@ Delli:
Die habe ich weggestempelt zunge- Nee, Quatsch. Da war keine Lore. Es gbt ältere Bilder im www, da steht noch ein Wohnwagen drin. Auch der ist verschwunden. Keine Ahnung, ich kenne es nur so.
Was ist denn jetzt mit den Baggern und Containern? Haben die schon alles platt gemacht oder steht noch was?

Vielen Dank übrigens für deine ausführlichen Bericht und die Aufklärung bzgl. des Kellers daumen-
Benutzeravatar
Fiona
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 74
Registriert: 28.12.2011, 18:31
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
Postleitzahl: 46000
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: Haus Tervoort in Moers

Ungelesener Beitragvon Delli » 06.01.2012, 21:21

mus ich nachschauen,weis aber nicht,ob ich Samstag nach Moers fahr.Hängt vom Wetter ab.
Delli
Bunker ingenieur
Bunker ingenieur
 
Beiträge: 684
Registriert: 30.10.2011, 21:00
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Haus Tervoort in Moers

Ungelesener Beitragvon Fiona » 06.01.2012, 21:48

Das Wetter soll ja bescheiden sein. Wenn du mal da bist, schau einfach mal nach. Wär ja irgendwie schon schade, wenn sie es platt gemacht hätten.
Benutzeravatar
Fiona
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 74
Registriert: 28.12.2011, 18:31
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
Postleitzahl: 46000
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: Haus Tervoort in Moers

Ungelesener Beitragvon Bastler » 07.01.2012, 03:12

Also das eigendliche Herrenhaus ist nach dem Krieg nicht wieder aufgebaut worden ?

Ist der Keller davon eigendlich intakt und zugänglich ?

Intakt und unzugänglich wäre SPANNEND... grins

(Irgendwo hab ich von dem Anwesen schonmal gehört,als Spukhaus...)
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 9863
Registriert: 10.08.2007, 12:57
Has thanked: 1 time
Been thanked: 215 times
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Haus Tervoort in Moers

Ungelesener Beitragvon Fiona » 07.01.2012, 11:30

@Bastler
Richtig, es wurde nicht mehr aufgebaut. Mach dir selber ein Bild, ob man da noch hinein kann. Guck oben bitte Bild 7. Da geht nix mehr. Selbst spuken dürfte im "Herrenhaus" sehr schwierig sein rock-
Benutzeravatar
Fiona
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 74
Registriert: 28.12.2011, 18:31
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
Postleitzahl: 46000
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Nächste

Zurück zu Schlösser

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MA77 und 1 Gast