Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Der Rittereid

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Der Rittereid

Ungelesener Beitragvon kuebelfahrer » 14.01.2009, 20:30

Diesen Eid musste damals jeder Ritter leisten, der sich als Ritter schlagen liess.

Die 10 Gebote des Ritters, quasi Verhaltensrichtlinien für den Alltag des eisernen Kriegers zu Ross.

1. Ich gelobe, alle Lehren der Kirche zu glauben und ihre Gebote zu halten.

2. Ich gelobe, die Kirche zu schützen.

3. Ich gelobe, die Schwachen zu verteidigen.

4. Ich gelobe, das Land meiner Geburt zu lieben.

5. Ich gelobe, nie vor einem Feind zu fliehen.

6. Ich gelobe, bis zum Tod gegen die Ungläubigen zu kämpfen.

7. Ich gelobe, meine Pflichten dem Lehnsherrn gegenüber zu erfüllen, sofern sie nicht gegen Gottes Gebote sind.

8. Ich gelobe, niemals zu lügen und zu meinem gegebenen Wort zu stehen.

9. Ich gelobe, allen gegenüber freimütig und grosszügig zu sein.

10. Ich gelobe, immer für das Recht und gegen Ungerechtigkeit und Böses zu kämpfen.

Da haben die Rittersleut von damals sich ja viel vorgenommen.

Ob man diese Dinge im Begriiff "Ritterlichkeit"
wiederfindet ?
kuebelfahrer
Themenstarter
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 461
Registriert: 17.09.2008, 08:33
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 50674
Land: Deutschland

Ungelesener Beitragvon Sargon_III » 14.01.2009, 21:00

Na warum sollte man heute nicht auch nach solchen Geboten leben??
Den Großteil würd ich sofort unterschreiben.
Mein Flammendes Schwert und meine Hand sollen euch Richten,
ich werde Rache nehmen an unseren Feinden,
und Vergeltung üben an denen die uns Hassen.
Benutzeravatar
Sargon_III
Admin
Admin
 
Beiträge: 4923
Registriert: 27.07.2007, 14:12
Danke gegeben: 212 mal
Danke bekommen: 146 mal
Postleitzahl: 12345
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Ungelesener Beitragvon Organized » 14.01.2009, 21:05

Bis auf den Teil mit der Kirche - bin nicht unbedingt der gläubigste :D Obwohl, früher wurde die Kirche (also das Gebäude) ja als Stadtmittelpunkt gesehen (meine ich zumindest :lol: ) und dann sollte man das ja auch verteidigen :D
Organized
 

Ungelesener Beitragvon darkrider1989 » 14.01.2009, 22:40

Da kann ich sargon nur zustimmen, den Großteil würde ich sofort unterzeichnen.
Benutzeravatar
darkrider1989
Bunker ingenieur
Bunker ingenieur
 
Beiträge: 686
Registriert: 05.06.2008, 18:47
Wohnort: Iserlohn
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 28 mal
Postleitzahl: 58636
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Ungelesener Beitragvon Snake » 15.01.2009, 01:22

Also, um an Gott zu glauben, muss ich nicht in die Kirche rennen. Aber alles andere würde ich sofort unterschreiben.

Wie war dass noch? FÜR GOTT UND VATERLAND! So steht es auf einer alten Gürtelschnalle die ich irgendwo rummliegen habe :-)
Snake
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2302
Registriert: 17.04.2008, 16:18
Wohnort: Koblenz
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 3 mal
Postleitzahl: 56073
Land: Deutschland

Ungelesener Beitragvon kuebelfahrer » 15.01.2009, 01:46

Die Klamotten hab ich hier, brauch nur ein Pferd.


:D
kuebelfahrer
Themenstarter
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 461
Registriert: 17.09.2008, 08:33
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 50674
Land: Deutschland

Re: Der Rittereid

Ungelesener Beitragvon Dr.Alien » 26.05.2009, 11:39

Die Kirchen damals waren nicht nur der mittelpukt der Städte sondern
sie stand damals auch über dem König
Benutzeravatar
Dr.Alien
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 311
Registriert: 15.05.2009, 21:19
Wohnort: Leipzig
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 4229
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Der Rittereid

Ungelesener Beitragvon DBtechnik » 26.05.2009, 16:09

Dr.Alien hat geschrieben:Die Kirchen damals waren nicht nur der mittelpukt der Städte sondern
sie stand damals auch über dem König



Ich glaube das haben z.B. Heinrich V. und Friedrich II. ganz anders gesehen :twisted:
Benutzeravatar
DBtechnik
Bunker Hauptmann
Bunker Hauptmann
 
Beiträge: 949
Registriert: 01.02.2009, 18:49
Wohnort: Wetter a.d. Ruhr
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 1 mal
Postleitzahl: 58300
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Der Rittereid

Ungelesener Beitragvon vergessen » 26.05.2009, 16:25

..selbst aufm Forentreffen haben wir Kirchen besucht...
vergessen
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 234
Registriert: 06.12.2008, 21:55
Wohnort: Rhein-Erft Kreis
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 50189
Land: Deutschland

Re: Der Rittereid

Ungelesener Beitragvon Dr.Alien » 26.05.2009, 21:38

@DBtechnik das kann ja gut möglich sein aber die kleinen städte
und was war mit den Kreuzzügen ??
Benutzeravatar
Dr.Alien
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 311
Registriert: 15.05.2009, 21:19
Wohnort: Leipzig
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 4229
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Der Rittereid

Ungelesener Beitragvon kuebelfahrer » 27.05.2009, 06:44

Ja, wir haben eine katholische und eine evangelische Kirche besucht.

Wenn man bei den Kreuzzügen schon Cola gehabt hätte, wäre vieles anders gelaufen.
kuebelfahrer
Themenstarter
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 461
Registriert: 17.09.2008, 08:33
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 50674
Land: Deutschland


Zurück zu Wortschätze

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast