Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Das Lied der Grossdeutschen

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Das Lied der Grossdeutschen

Ungelesener Beitragvon ARC » 24.04.2009, 11:19

Seit dem ich hier im Forum bin lese ich hier bei den Wortschätzen mit ohne mich zu beteiligen, das will ich dann mal ändern.

Zu dem Text, Lied, es wird in der Urform wohl jedm bekannt sein, der Text dazu entstand spontan als unsere Hymne im Radio gespielt wurde, das war in den frühen 90 er Jahren als es in unserem Land oft brannte, die Menschen zum Teil weggeschaut haben oder einige Deppen sogar applaudierten.


Das Lied der Grossdeutschen


Deutschland, Deutschland, denk an gestern,
denk an gestern und die Welt!
Wenn die Dummen aufmarschieren
und es brennt in Deutschland hell.
Ob Verfolgung oder Hunger,
ob an Folter oder Krieg:
Deutschland, Deutschland, denk an gestern,
denk an gestern und die Welt!

Deutsche Truppen, deutsche Waffen,
deutscher Wahn und deutscher Sang
sollen niemals mehr bekommen
ihren längst vergangenen Klang.
Uns an großes Leid erinnern,
unser ganzes Leben lang:
Deutsche Truppen, deutsche Waffen,
deutscher Wahn und deutscher Sang.

Peinlichkeit von rechts und Dreistheit
in der Deutschen Gegenwart
sind das neue Rechtsbestreben,
ohne Herz und ohn’ Verstand.
Peinlichkeit von rechts und Dreistheit
sind der Deutschen Untergang:
Lerne aus den alten Fehlern,
lerne deutsches Vaterland!
Benutzeravatar
ARC
Themenstarter
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 461
Registriert: 28.02.2009, 16:41
Wohnort: Hamm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 59077
Land: Deutschland

Re: Das Lied der Grossdeutschen

Ungelesener Beitragvon michiss » 24.04.2009, 19:16

Gibt es so ein Lied auch von den Amis,den Russen,Chinesen und was weiß ich noch wer wesentlich mehr brandschatzt als wir es die letzten 65 Jahre getan haben?

Ich bin bestimmt kein Nazi,aber diese Art muß auch nicht sein.
Was bezweckst du damit?
michiss
 

Re: Das Lied der Grossdeutschen

Ungelesener Beitragvon buelent » 25.04.2009, 01:26

egal ob ami, russland, china, türkei, italien, spanien, großbritanien,... es passt immer !!
buelent
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 300
Registriert: 27.10.2008, 15:45
Wohnort: Brilon,Meschede
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 59872
Land: Deutschland

Re: Das Lied der Grossdeutschen

Ungelesener Beitragvon ARC » 25.04.2009, 08:20

Es gibt Mitbürger die ihr "Deutschtum" dazu mißbrauchen um andere zu diskriminieren.
Ich als Deutscher habe das Recht, das zu verurteilen und mich davon zu distanzieren.
"Dies ist auch mein Land" um die Toten Hosen zu zitieren.
Um andere Länbder die vielleicht schlimmer sind geht es nicht.
Benutzeravatar
ARC
Themenstarter
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 461
Registriert: 28.02.2009, 16:41
Wohnort: Hamm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 59077
Land: Deutschland


Zurück zu Wortschätze

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron