Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

DB-Brachgelände in Hamm

Nie vollendete Wasserwege, begonnene Reichsautobahnen und was von der deutschen Bahn noch über ist

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Rangierbahnhof Hamm / Westfalen...07.2017...VII.

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 18.07.2017, 07:51

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22284
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5797 mal
Danke bekommen: 2905 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: DB-Brachgelände in Hamm

Ungelesener Beitragvon Kiematikwagen » 20.07.2017, 11:57

Habe mich dort nun inzwischen nach langer Zeit auch mal wieder umgesehen, und festgestellt das ein Wachdienst der früher dauernd vor Ort war abgezogen ist. Den Wachdienst hat man allerdings durch relativ massive und neue Kameramasten ersetzt, die 3 Solarspiegel sowie 2 Kameras von Axis an der Spitze besitzen. In allen 3 Abstellgruppen gibt es solche Masten, jeweils an der vorderen sowie hinteren Spitze der Gleise und alles einsehen zu können. Die Schaltkästen der Kameraanlagen sind beschriftet, mit DB Fahrzeuginstandhaltung die ihren Sitz in Krefeld haben, dort werden die Kameras dann wohl auflaufen...

Nun bleibt abzuwarten wie sich das weiter entwickelt...
Benutzeravatar
Kiematikwagen
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3316
Registriert: 28.12.2009, 21:33
Wohnort: Bergisch Gladbach
Danke gegeben: 13 mal
Danke bekommen: 21 mal
Postleitzahl: 51429
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

DB-Brachgelände in Hamm

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 20.07.2017, 14:21

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22284
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5797 mal
Danke bekommen: 2905 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Rangierbahnhof Hamm / Westfalen...07.2017...IX.

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 20.07.2017, 14:24

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22284
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5797 mal
Danke bekommen: 2905 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: DB-Brachgelände in Hamm

Ungelesener Beitragvon Justin98 » 15.03.2019, 23:35

Ein paar Fotos aus dem ssm :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Justin98
Bunkerscout
Bunkerscout
 
Beiträge: 167
Registriert: 04.12.2010, 21:01
Wohnort: Soest
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 5 mal
Postleitzahl: 59494
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: DB-Brachgelände in Hamm

Ungelesener Beitragvon Justin98 » 15.03.2019, 23:40

.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Justin98
Bunkerscout
Bunkerscout
 
Beiträge: 167
Registriert: 04.12.2010, 21:01
Wohnort: Soest
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 5 mal
Postleitzahl: 59494
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: DB-Brachgelände in Hamm

Ungelesener Beitragvon Justin98 » 15.03.2019, 23:52

Für die gedrehten Bilder entschuldige ich mich! Mir wurden sie bei der Vorschau als richtig rum angezeigt ratlos-
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Justin98
Bunkerscout
Bunkerscout
 
Beiträge: 167
Registriert: 04.12.2010, 21:01
Wohnort: Soest
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 5 mal
Postleitzahl: 59494
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: DB-Brachgelände in Hamm

Ungelesener Beitragvon Kiematikwagen » 16.03.2019, 12:09

Der DB Fahrzeugpool in Hamm wird derzeit aufgelöst, und in andere Bahnhöfe verteilt und was nicht mehr gebraucht wird direkt verschrottet. Der Bahnhof wird danach zum Großteil stillgelegt, enteignet und zum Wohnbau genutzt dort passiert im Endeffekt das gleiche wie in Düsseldorf-Derendorf im ehemaligen Rangierbahnhof.
Benutzeravatar
Kiematikwagen
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3316
Registriert: 28.12.2009, 21:33
Wohnort: Bergisch Gladbach
Danke gegeben: 13 mal
Danke bekommen: 21 mal
Postleitzahl: 51429
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: DB-Brachgelände in Hamm

Ungelesener Beitragvon Justin98 » 16.03.2019, 12:38

Kiematikwagen hat geschrieben:Der DB Fahrzeugpool in Hamm wird derzeit aufgelöst, und in andere Bahnhöfe verteilt und was nicht mehr gebraucht wird direkt verschrottet. Der Bahnhof wird danach zum Großteil stillgelegt, enteignet und zum Wohnbau genutzt dort passiert im Endeffekt das gleiche wie in Düsseldorf-Derendorf im ehemaligen Rangierbahnhof.


Ja das hab ich auch gelesen. Genau wie mukran das machen die ja jetzt auch dicht. Schade war echt ein schöner ort! Aber das hat sich ja leider nicht mehr gelohnt.
Benutzeravatar
Justin98
Bunkerscout
Bunkerscout
 
Beiträge: 167
Registriert: 04.12.2010, 21:01
Wohnort: Soest
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 5 mal
Postleitzahl: 59494
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: DB-Brachgelände in Hamm

Ungelesener Beitragvon Bastler » 16.03.2019, 13:07

Wundert mich das man da so einfach rumlaufen kann...abgestellte Züge und Loks ziehen ja Sprayer und Kupferklauer magisch an,worauf die Bahn normalerweise mit scharfer Bewachung reagirt kratz-

Wenn das Gelände wirklich stillgelegt wird,sollte man da ein Auge drauf behalten...könnte mir gut vorstellen das die bislang unzugänglichen Bereiche noch ein paar spannende Ecken zu bieten haben popcorn-
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 13623
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1706 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: DB-Brachgelände in Hamm

Ungelesener Beitragvon Kiematikwagen » 16.03.2019, 13:19

Bastler hat geschrieben:Wundert mich das man da so einfach rumlaufen kann...abgestellte Züge und Loks ziehen ja Sprayer und Kupferklauer magisch an,worauf die Bahn normalerweise mit scharfer Bewachung reagirt kratz-


Es gibt dort durchaus eine Bewachung durch Personen, aber auch stehen in dem Bahnhof im Bereich der Abstellgruppen wo der DB Fahrzeugpool ist Kameramasten mit Infrarot Strahlern und Kameras silly-
Benutzeravatar
Kiematikwagen
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3316
Registriert: 28.12.2009, 21:33
Wohnort: Bergisch Gladbach
Danke gegeben: 13 mal
Danke bekommen: 21 mal
Postleitzahl: 51429
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: DB-Brachgelände in Hamm

Ungelesener Beitragvon Justin98 » 16.03.2019, 13:28

Zu den Kameras muss ich ja mal sagen das die echt weit weg stehen. Mann mus nur über einen Hügel gehen und dann ist man da schon fast mitten drin. Die kameras sind ehrlich nicht gut positioniert worden :D ich habe aber mal gehört das dort früher sogar mal irgendwie schienen geklaut wurde! Wie das unbemerkt geht kann ich mir allerdings absolut nicht vorstellen.
Benutzeravatar
Justin98
Bunkerscout
Bunkerscout
 
Beiträge: 167
Registriert: 04.12.2010, 21:01
Wohnort: Soest
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 5 mal
Postleitzahl: 59494
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: DB-Brachgelände in Hamm

Ungelesener Beitragvon Bastler » 16.03.2019, 13:51

Schienen klauen ist was für Amateure...hier wurde mal eine komplette Eisenbahnbrücke geklaut... :mrgreen: :mrgreen:
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 13623
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1706 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: DB-Brachgelände in Hamm

Ungelesener Beitragvon Justin98 » 16.03.2019, 18:44

Bastler hat geschrieben:Schienen klauen ist was für Amateure...hier wurde mal eine komplette Eisenbahnbrücke geklaut... :mrgreen: :mrgreen:


Ich wüsste zu gern wie man so was schaffen kann. Das ist echt ein Talent für sich :D
Benutzeravatar
Justin98
Bunkerscout
Bunkerscout
 
Beiträge: 167
Registriert: 04.12.2010, 21:01
Wohnort: Soest
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 5 mal
Postleitzahl: 59494
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: DB-Brachgelände in Hamm

Ungelesener Beitragvon Justin98 » 16.03.2019, 18:50

Ich hab's übrigens auch geschafft mal einen Blick in die alte große blaue Halle zu werfen!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Justin98
Bunkerscout
Bunkerscout
 
Beiträge: 167
Registriert: 04.12.2010, 21:01
Wohnort: Soest
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 5 mal
Postleitzahl: 59494
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

VorherigeNächste

Zurück zu Alte Verkehrswege + Bahngebäude

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast