Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Bahnbetriebswerk / Ringlokschuppen

Nie vollendete Wasserwege, begonnene Reichsautobahnen und was von der deutschen Bahn noch über ist

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Bahnbetriebswerk / Ringlokschuppen

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 18.10.2009, 16:10

Ich habe mal gesucht....aber dieses Objekt hier im Forum (noch) nicht finden können.... :lol: :lol: :lol:

Bahnbetriebswerk / Ringlokschuppen

Zur Geschichte habe ich bisher nichts finden können....von der Drehscheibe ist nur noch die Betonwanne übrig geblieben.

Ansonsten sieht es da derzeit so aus, als habe jemand erst kürzlich gefegt....zumindest aufgeräumt...schon merkwürdig....irgendwie....

Den Standort lasse ich erstmal offen....nur so viel:
Zum Malakowturm der Zeche "Unser Fritz" sind es gute 2 Stunden.... :lol: :lol: :lol: ....wenn man Fußgänger ist... :lol: :lol: :lol:

[img]http://s2.imgimg.de/thumbs/18793e51ajpg.2.jpg[/img][img]http://s2.imgimg.de/thumbs/27c5081e5jpg.2.jpg[/img][img]http://s2.imgimg.de/thumbs/38021f41fjpg.2.jpg[/img][img]http://s2.imgimg.de/thumbs/49853740bjpg.2.jpg[/img][img]http://s2.imgimg.de/thumbs/503f9d48cjpg.2.jpg[/img]

[img]http://s2.imgimg.de/thumbs/6db096340jpg.2.jpg[/img][img]http://s2.imgimg.de/thumbs/8a69334a8jpg.2.jpg[/img][img]http://s2.imgimg.de/thumbs/9662a1478jpg.2.jpg[/img][img]http://s2.imgimg.de/thumbs/102278f963jpg.2.jpg[/img]


[img]http://s2.imgimg.de/thumbs/1173613abbjpg.2.jpg[/img][img]http://s2.imgimg.de/thumbs/1218fe1c43jpg.2.jpg[/img][img]http://s2.imgimg.de/thumbs/13b49a37ddjpg.2.jpg[/img][img]http://s2.imgimg.de/thumbs/14c6cdfe31jpg.2.jpg[/img][img]http://s2.imgimg.de/thumbs/15d97d113ajpg.2.jpg[/img]

[img]http://s2.imgimg.de/thumbs/16c034dacdjpg.2.jpg[/img][img]http://s2.imgimg.de/thumbs/17a7a72744jpg.2.jpg[/img][img]http://s2.imgimg.de/thumbs/182f30f8ccjpg.2.jpg[/img][img]http://s2.imgimg.de/thumbs/19bccf5627jpg.2.jpg[/img][img]http://s2.imgimg.de/thumbs/20811758bfjpg.2.jpg[/img]

[img]http://s2.imgimg.de/thumbs/210277748djpg.2.jpg[/img][img]http://s2.imgimg.de/thumbs/223a2f5c80jpg.2.jpg[/img][img]http://s2.imgimg.de/thumbs/235f6ef3eajpg.2.jpg[/img][img]http://s2.imgimg.de/thumbs/2432042fbdjpg.2.jpg[/img][img]http://s2.imgimg.de/thumbs/2572e28ab3jpg.2.jpg[/img]
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22277
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5780 mal
Danke bekommen: 2887 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bahnbetriebswerk / Ringlokschuppen

Ungelesener Beitragvon Brachenjunkie » 18.10.2009, 21:58

Hi, wirklich gute Bilder.
Sind noch Nebengebäude erhalten?
Mir schwant schon welches BW das ist :mrgreen:
Gruß
Brachenjunkie
 

Re: Bahnbetriebswerk / Ringlokschuppen

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 18.10.2009, 23:15

Brachenjunkie hat geschrieben:Hi, wirklich gute Bilder.


Thanks.....Danke!!! Meister- :D

Sind noch Nebengebäude erhalten?


YES...das eine o./u. andere Neben-/Verwaltungsgebäude steht da auch noch.
Aber da ich über keine Zäune steige, keine Zäune o.ä. zerschneide, keine Fenster u./o. Türen u. keine Scheiben eindrücke bin ich da nicht drin gewesen.
Außerdem waren genau da die Nachbarn gerade dabei, einen Carport zu zimmern..... :lol: ....was ja eher ungünstige Voraussetzungen sind.

Und um den Bogen zum Forennamen "Bunker NRW" zu schlagen:
Ein Bunker ist da auch auf dem Gelände....und der ist sogar frei zugänglich und offen. Steht aber voll mit Wasser....soweit im Eingangstreppenhalbdunkel erkennbar denke ich mal "dreistufentief"....also sagen wir mal 70 - 75 cm....zumindest. Auf jeden Fall zu tief für "Halbschuhe".... :D :D :D

[img]http://s2.imgimg.de/thumbs/1e5a80005jpg.2.jpg[/img][img]http://s2.imgimg.de/thumbs/24e86fc77jpg.2.jpg[/img]

Mir schwant schon welches BW das ist :mrgreen:
Gruß


....und ich ahne bereits: Du kennst es wirklich!!! :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22277
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5780 mal
Danke bekommen: 2887 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bahnbetriebswerk / Ringlokschuppen

Ungelesener Beitragvon taunusbär » 20.10.2009, 13:52

Mann findet sie leider nicht mehr all zu oft. Danke für die schönen Bilder klatschen- klatschen-
Benutzeravatar
taunusbär
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 8496
Registriert: 06.07.2008, 12:14
Wohnort: 65329 Hohenstein
Danke gegeben: 2376 mal
Danke bekommen: 111 mal
Postleitzahl: 65329
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bahnbetriebswerk / Ringlokschuppen

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 29.10.2009, 03:34

taunusbär hat geschrieben:Mann findet sie leider nicht mehr all zu oft. Danke für die schönen Bilder klatschen- klatschen-


Stimmt!!! :D Und vor allem:
Besonders selten findet man so etwas in einem zumindest noch einigermaßen gut erhaltenen / nicht völlig zerhauenen und sauberen Zustand ....so wie hier. :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22277
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5780 mal
Danke bekommen: 2887 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bahnbetriebswerk / Ringlokschuppen

Ungelesener Beitragvon beelzebuby » 02.03.2010, 06:01

Glaube, den zu kennen, kann es sein, dass der Schuppen weg ist?

Wenn es der ist, den ich meine, dann steht noch mindestens ein Nebengebäude: der ehemalige Hauptbahnhof...!
beelzebuby
Bunkerscout
Bunkerscout
 
Beiträge: 170
Registriert: 15.02.2010, 21:09
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 4 mal
Postleitzahl: 58455
Land: Deutschland

Re: Bahnbetriebswerk / Ringlokschuppen

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 02.03.2010, 07:27

beelzebuby hat geschrieben:Glaube, den zu kennen, kann es sein, dass der Schuppen weg ist?

Wenn es der ist, den ich meine, dann steht noch mindestens ein Nebengebäude: der ehemalige Hauptbahnhof...!


Hmmmmm....das mag so sein....aber gesehen habe ich nichts....mehr.... kopfwand- :lol:
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22277
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5780 mal
Danke bekommen: 2887 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bahnbetriebswerk / Ringlokschuppen

Ungelesener Beitragvon Ölofen » 02.03.2010, 07:43

Diese "BW" H. war 1989 noch als Güterwagenausbesserungswerk im Betrieb, 1989 war ich das erste mal dort.
Muß dann so Anfang der 90ziger stillgelegt worden sein wie in Hagen das neue Guterwagenwerk fertig war.
Leider schon lange total leer.
Ölofen
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 247
Registriert: 10.11.2009, 13:05
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 11 mal
Postleitzahl: 58095
Land: Deutschland

Re: Bahnbetriebswerk / Ringlokschuppen

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 02.03.2010, 11:03

Ölofen hat geschrieben:Diese "BW" H. war 1989 noch als Güterwagenausbesserungswerk im Betrieb, 1989 war ich das erste mal dort.
Muß dann so Anfang der 90ziger stillgelegt worden sein wie in Hagen das neue Guterwagenwerk fertig war.
Leider schon lange total leer.


Danke für die Anmerkung zur Historie....das wußte ich so nicht und ich habe auch im WWW weiter - zumindest bisher - nichts finden können... daumen- :lol:
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22277
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5780 mal
Danke bekommen: 2887 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bahnbetriebswerk / Ringlokschuppen

Ungelesener Beitragvon Schlingel87 » 02.03.2010, 14:39

Wiedermal trauriger anblick..kenne alleine in der Region 4 ehemalige BW´s. Und das im Umkreis von ca. 50 km!

:(
Schlingel87
Tunnelratte
Tunnelratte
 
Beiträge: 573
Registriert: 09.09.2009, 11:09
Wohnort: Bielefeld
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 33605
Land: Deutschland

Re: Bahnbetriebswerk / Ringlokschuppen

Ungelesener Beitragvon beelzebuby » 02.03.2010, 19:45

Schmunkmueller hat geschrieben:
Hmmmmm....das mag so sein....aber gesehen habe ich nichts....mehr.... kopfwand- :lol:


Dann ist´s wohl doch nicht der, den ich meinte, dachte es wäre der ehemalige HBf in Bochum, da kann man bei GE noch den Schuppen sehen, aber wenn man auf dem neuen LIDL-Parkplatz steht, sieht man den Ringlokschuppen nicht mehr.
beelzebuby
Bunkerscout
Bunkerscout
 
Beiträge: 170
Registriert: 15.02.2010, 21:09
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 4 mal
Postleitzahl: 58455
Land: Deutschland

Re: Bahnbetriebswerk / Ringlokschuppen

Ungelesener Beitragvon Thorolf » 02.03.2010, 21:43

Danke für den Beitrag...das Halbrund hat Schmunkmueller richtig gut und vor allem oft eingefangen!
klatsch- klatsch- (...so langsam artet das ja in Lobhudelei aus :P :P :P )

Leider gehöre ich zu den Unwissenden und würde mich über eine PM freuen, wo man diesen Eisenbahn-LP finden könnte :D

Ersma winke-
Benutzeravatar
Thorolf
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 1929
Registriert: 05.04.2009, 02:05
Wohnort: S-H
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 24000
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bahnbetriebswerk / Ringlokschuppen

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 03.03.2010, 00:04

Schlingel87 hat geschrieben:Wiedermal trauriger anblick..kenne alleine in der Region 4 ehemalige BW´s. Und das im Umkreis von ca. 50 km!
:(


Nun ja.... kratz- sorg- ...ein bisken traurig ist es schon immer wieder, die aufgegebenen-verlassenen-zerfallenden Betriebswerke zu sehen.
Bei allem Reiz, den diese Objekte ausstrahlen.

Wenn man dieses hier sieht, dann hält sich meine "Traurigkeit" aber noch in Grenzen. Gerade dann, wenn man wie ich kurz davor mal wieder in Rheine war....

Ansonsten gilt:
Du sagst es ja selbst - es gibt zumindest -4- (!) ehemalige Betriebswerke in der Region. Und das ist die alte Infrastruktur einer mittlerweile lange vergangenen Zeit. Nämlich der Dampflokzeit....mit einem enormen Wartungsaufwand. Diesen braucht es heute nicht mehr....und die Bedeutung der Bahn hat zusätzlich in der Region mit dem Verschwinden des Bergbaus abgenommen.

Voilà...vorbei ist vorbei....da kann man nix mehr machen.

Und eine vernünftige wie auch wirtschaftlich tragfähige Idee der Nachnutzung solcher Objekte???!!!

Es gibt da einzelne Beispiele....GE-Bismarck....Dieringhausen.....das Letztere war letztens erst "pleite"....schwierig also. :) Professor-
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22277
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5780 mal
Danke bekommen: 2887 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bahnbetriebswerk / Ringlokschuppen

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 03.03.2010, 00:06

beelzebuby hat geschrieben:Dann ist´s wohl doch nicht der, den ich meinte, dachte es wäre der ehemalige HBf in Bochum, da kann man bei GE noch den Schuppen sehen, aber wenn man auf dem neuen LIDL-Parkplatz steht, sieht man den Ringlokschuppen nicht mehr.


Nein...ist es NICHT... :lol: :lol: :lol: ...

....ich habe dir aber gerade mal eine PN geschickt.
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22277
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5780 mal
Danke bekommen: 2887 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bahnbetriebswerk / Ringlokschuppen

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 03.03.2010, 00:12

Thorolf hat geschrieben:Danke für den Beitrag...das Halbrund hat Schmunkmueller richtig gut und vor allem oft eingefangen!
klatsch- klatsch- (...so langsam artet das ja in Lobhudelei aus :P :P :P )


Aber immer wieder gerne.... daumen- :lol: :lol: :lol: ....ich kann's heute auch mal gut vertragen. Aber das ist ein anderes Thema.

Bei Versuchen von Gesamtaufnahmen solcher Objekte komme ich regelmäßig mit meiner Dimage Z 1 an die Grenzen der Möglichkeiten...bei aller "Mühe", die ich mir immer wieder gebe.... :lol:

Leider gehöre ich zu den Unwissenden und würde mich über eine PM freuen, wo man diesen Eisenbahn-LP finden könnte :D
Ersma winke-


Wer so nett fragt, dem kann und muss geholfen werden....schau' mal in deinem Postfach nach. :lol:
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22277
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5780 mal
Danke bekommen: 2887 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Nächste

Zurück zu Alte Verkehrswege + Bahngebäude

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast