Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

altes bahn BW

Nie vollendete Wasserwege, begonnene Reichsautobahnen und was von der deutschen Bahn noch über ist

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Re: Alter Lokschuppen in Rheine

Ungelesener Beitragvon DarkMarionette » 04.01.2010, 10:19

Sind wirklich tolle Bilder (hab fast die selben Bilder, also lohnt es nicht die auch noch reinzustellen)
Maggot lass uns da nochmal hin. Hab da im vorbeifahren noch ein paar Dinge entdeckt. Ich vermute, dass es dort mehr gibt als nur den Ringlokschuppen prostt-
DarkMarionette
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 327
Registriert: 17.11.2009, 20:23
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 48431
Land: Deutschland

Re: Alter Lokschuppen in Rheine

Ungelesener Beitragvon shorty-shorty » 04.01.2010, 15:13

DarkMarionette hat geschrieben:Sind wirklich tolle Bilder (hab fast die selben Bilder, also lohnt es nicht die auch noch reinzustellen)
Maggot lass uns da nochmal hin. Hab da im vorbeifahren noch ein paar Dinge entdeckt. Ich vermute, dass es dort mehr gibt als nur den Ringlokschuppen prostt-


Ja da gibts noch einen Bunker aber der ist voll mit Wasser. Und jetzt in (oder nach) der Regenzeit ist der bestimmt noch voller!
Benutzeravatar
shorty-shorty
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 135
Registriert: 15.07.2009, 15:25
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 48629
Land: Deutschland

Re: Alter Lokschuppen in Rheine

Ungelesener Beitragvon DarkMarionette » 04.01.2010, 18:53

Nicht direkt da :wink: da in der Ecke gibt es nicht nur die eine Straße lach-
DarkMarionette
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 327
Registriert: 17.11.2009, 20:23
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 48431
Land: Deutschland

Re: Alter Lokschuppen in Rheine

Ungelesener Beitragvon shorty-shorty » 04.01.2010, 20:09

Ah okay den hatte ich nicht gefunden! Wenn du Fotos hast immer rein damit! Interessiert mich auch! :lol:
Benutzeravatar
shorty-shorty
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 135
Registriert: 15.07.2009, 15:25
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 48629
Land: Deutschland

Re: Alter Lokschuppen in Rheine

Ungelesener Beitragvon [vault_tec]Maggot » 05.01.2010, 16:50

Den Bunker kenne ich, warne wir schon. Klar, lass nochmal los, Darky, bin dabei! rock-
Benutzeravatar
[vault_tec]Maggot
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 316
Registriert: 09.11.2009, 18:45
Wohnort: Osnabrück
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 40982
Land: Deutschland

Re: Alter Lokschuppen in Rheine

Ungelesener Beitragvon Wühlfried » 23.04.2010, 22:42

Übel was aus dem BW Rheine geworden ist.
War da als kind mit meinen eltern, tut echt weh das nun so sehen zu müssen. Waren auf vielen BW`s da mein größerer Bruder FDL bei der Bahn ist und wir eigendlich alle was mit Modellbahn zu tun haben. Am übelsten sind aber die Vandalissmuß schäden,ist mir echt unbegreiflich was die Opfer daran finden. platzen-
Wühlfried
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 3
Registriert: 22.04.2010, 15:28
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 32105
Land: Deutschland

Re: Alter Lokschuppen in Rheine

Ungelesener Beitragvon [vault_tec]Maggot » 24.04.2010, 07:55

Indeed, wirklich schade! wein- So wie es aussieht, wird er dort wohl auch die längste Zeit gestanden haben!
Benutzeravatar
[vault_tec]Maggot
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 316
Registriert: 09.11.2009, 18:45
Wohnort: Osnabrück
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 40982
Land: Deutschland

Re: Alter Lokschuppen in Rheine

Ungelesener Beitragvon DarkMarionette » 10.05.2010, 14:20

Lange haben wir uns das rege Treiben in der Ecke des Ringlokschuppens angesehen, im Internet rumgesurft und in Zeitungen geschaut (wenn die Zeit es zuließ...) und jetzt haben wir endlich erspäht, was da geplant ist:

Es wird der Gewerbepark "R" erbaut.


Auszug Städtebauliche Rahmenpläne:

Südlich der innerstädtischen Bahnflächen grenzt der brach­liegende Rangierbahnhof Rheine „R“ mit seinen 35 ha an.
Geplant ist ein qualifiziertes, klein­teilig struk­tu­rier­tes, mit di­ver­si­fi­zier­ten
Branchen versehenes und mit hohem Gestaltungsanspruch ent­wick­el­tes Gewerbegebiet...

Weiter auf der Seite der Westfälischen Nachrichten:

...Besonders verärgert sind die Naturschützer über die Planungen für die 450 Meter lange Kreisstraße 66n,
die zwischen der B 481 und der K 77 (Hauenhorster Straße) die Bahnlinie in einer Troglage unterquert...

...Die südliche Restfläche mit dem Ringlokschuppen werde als Biotopvernetzung zwischen den
Naturschutzgebieten Waldhügel und der Emsaue nicht mehr funktionsfähig sein.
Ein weiterer Kritikpunkt des Nabu ist, dass die Einleitung von überschüssigem Regenwasser in den
absolut schutzwürdigen Talabschnitt des Frischebaches geplant sei. Und nicht zuletzt übt der
Nabu heftig Kritik daran, dass etwa 35 000 Kubikmeter kontaminierter Erdaushub in das Rückzugsgebiet
am Ringschuppen deponiert und zu einer Halde aufgeschüttet werden sollen...

Wohl alles nur noch eine Frage der Zeit, bis alles geplättet wird kopfwand-
DarkMarionette
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 327
Registriert: 17.11.2009, 20:23
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 48431
Land: Deutschland

Re: Alter Lokschuppen in Rheine

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 10.05.2010, 22:27

Interessante Infos hast du da ausgegraben, "DM",also war an den kürzlichen "Gerüchten" doch etwas dran....

DarkMarionette hat geschrieben:Wohl alles nur noch eine Frage der Zeit, bis alles geplättet wird kopfwand-


Tjaaaa.....so sieht es dann wohl aus.....ich denke, da hast du Recht. Eigentlich schade....aber das ist er nun mal, der Gang der Dinge.... weinen- Professor- :lol:
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22435
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5996 mal
Danke bekommen: 3022 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Alter Lokschuppen in Rheine

Ungelesener Beitragvon [vault_tec]Maggot » 11.05.2010, 12:45

Tja, echt schade, das! wein- War ne schöne location, aber so isses halt. War absehbar...
Benutzeravatar
[vault_tec]Maggot
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 316
Registriert: 09.11.2009, 18:45
Wohnort: Osnabrück
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 40982
Land: Deutschland

Re: Alter Lokschuppen in Rheine

Ungelesener Beitragvon DarkMarionette » 20.07.2010, 15:58

Und wieder einmal hat es dort gebrannt platzen- vor 2 Wochen entdeckten wir schon mehrere kleine "Feuerstellen" im und am Lokschuppen... gestern rückte die Feuerwehr mal wieder zum Großbrand aus -> Brandstiftung finger- Bald wird wohl nichts mehr davon stehen
DarkMarionette
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 327
Registriert: 17.11.2009, 20:23
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 48431
Land: Deutschland

Re: Alter Lokschuppen in Rheine

Ungelesener Beitragvon HH JS » 31.07.2010, 16:23

DarkMarionette hat geschrieben:Und wieder einmal hat es dort gebrannt platzen- vor 2 Wochen entdeckten wir schon mehrere kleine "Feuerstellen" im und am Lokschuppen... gestern rückte die Feuerwehr mal wieder zum Großbrand aus -> Brandstiftung finger- Bald wird wohl nichts mehr davon stehen


Da könnt ich auch austicken, wenn ich das lese...! kopfwand- kopfwand- kopfwand-
HH JS
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2393
Registriert: 28.06.2009, 19:21
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 4 mal
Postleitzahl: 10000
Land: Schweiz
Geschlecht: Mann

Re: Alter Lokschuppen in Rheine

Ungelesener Beitragvon tommi550D » 10.04.2012, 14:02

Ich war vor ein paar Tagen dort. Alles sehr verfallen und Einsturzgefährdet. Das Gelände wurde von der Stadt Rheine und der Bahn abgesperrt
tommi550D
Teilzeit-Schreiber
Teilzeit-Schreiber
 
Beiträge: 13
Registriert: 15.12.2011, 17:55
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 48366
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Alter Lokschuppen in Rheine

Ungelesener Beitragvon DarkMarionette » 19.04.2012, 18:47

Ja es sieht schon sehr heftig dort aus. Leider... Aber Brände und reiner Frust der Jugendlichen hinterlassen Spuren.

Wollte eigentlich dort noch in die Keller rein, aber das ist mir zu gefährlich geworden und sie stehen eh unter Dauerwasser wein- ist nur noch eine Frage der Zeit bis alles zusammenbricht.
DarkMarionette
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 327
Registriert: 17.11.2009, 20:23
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 48431
Land: Deutschland

Re: Alter Lokschuppen in Rheine

Ungelesener Beitragvon pitje » 11.09.2012, 18:32

Ich habe in diesem Jahr mehrfach in dem alten Lokschuppen geshootet, hier mal ein Foto von mir !
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
pitje
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 2
Registriert: 10.09.2012, 20:51
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 48151
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

VorherigeNächste

Zurück zu Alte Verkehrswege + Bahngebäude

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste