Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Magnetschwebebahn

Nie vollendete Wasserwege, begonnene Reichsautobahnen und was von der deutschen Bahn noch über ist

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Re: Magnetschwebebahn

Ungelesener Beitragvon S4Mog » 06.11.2017, 22:33

In meiner Dienstzeit bei der Bundeswehr, in der ich u.a. auch in Werlte stationiert war, habe ich mehrmals die Versuchsstrecke in Lathen besucht.
Die Bilder davon möchte ich euch nicht vorenthalten.

Erster Besuch 1999:
2013-03-02_6.jpg

TR06, eine Sektion im Versuchszentrum ausgestellt

2013-03-02_7.jpg

Übergang zwischen den Sektionen

2013-03-02_8.jpg

Übergang von Streckenteil mit "H-Stützen" zu "A-Stützen", dabei Verringerung der Fahrbahnträgerhöhe

2013-03-02_9.jpg

2013-03-02_10.jpg

Weiche Südschleife

2013-03-02_11.jpg

Erklärtafel und Streckenübersicht
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
S4Mog
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 467
Registriert: 14.09.2014, 20:51
Wohnort: Versmold
Danke gegeben: 43 mal
Danke bekommen: 230 mal
Postleitzahl: 33775
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Magnetschwebebahn

Ungelesener Beitragvon S4Mog » 06.11.2017, 22:50

Zweiter Besuch im März 2000.
Leider verregnet...
2013-03-03_5.jpg

2013-03-03_6.jpg

TR 08 im ICE-Lack der DBAG

2013-03-03_7.jpg

2013-03-03_8.jpg

Strecke am unvollendeten ersten Ems-Seiten-Kanal

an der Nordschleife, Blick vom Besucherhügel:
2013-03-03_9.jpg

2013-03-03_10.jpg

2013-03-03_11.jpg

2013-03-03_12.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
S4Mog
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 467
Registriert: 14.09.2014, 20:51
Wohnort: Versmold
Danke gegeben: 43 mal
Danke bekommen: 230 mal
Postleitzahl: 33775
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Magnetschwebebahn

Ungelesener Beitragvon S4Mog » 06.11.2017, 22:56

Weiter gehts:
2013-03-03_13.jpg

2013-03-03_16.jpg

2013-03-03_17.jpg


Am Besucherzentrum:
2013-03-03_18.jpg

2013-03-03_19.jpg

2013-03-03_20.jpg
TR 07

2013-03-03_21.jpg

2013-03-03_22.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
S4Mog
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 467
Registriert: 14.09.2014, 20:51
Wohnort: Versmold
Danke gegeben: 43 mal
Danke bekommen: 230 mal
Postleitzahl: 33775
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Magnetschwebebahn

Ungelesener Beitragvon S4Mog » 06.11.2017, 23:01

Noch mehr:
2013-03-03_23.jpg

2013-03-03_24.jpg

2013-03-03_25.jpg
Übergang von Stahlfahrbahn zu Betonfahrbahn auf A-Stützen

2013-03-03_26.jpg

2013-03-03_27.jpg

TR 07 und TR08

Überquerung über die "Hümmlinger Kreisbahn" im Bereich der Südschleife
2013-03-03_29.jpg

2013-03-03_30.jpg

2013-03-03_31.jpg


Ja, das ist ein Trabbi, und der war mal meiner...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
S4Mog
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 467
Registriert: 14.09.2014, 20:51
Wohnort: Versmold
Danke gegeben: 43 mal
Danke bekommen: 230 mal
Postleitzahl: 33775
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Magnetschwebebahn

Ungelesener Beitragvon Traumfaenger » 06.11.2017, 23:18

Interessanter Beitrag. In Bonn am Wissenschaftszentrum steht auch noch ein Transrapid (für ein Bild siehe Wikipedia-Eintrag zum Wissenschaftszentrum Bonn). Scheinbar wurden die Züge über das Land verteilt :-) Aber Dein Beitrag mit der Versuchsstrecke ist spannender als so ein Ausstellungsstück.
Benutzeravatar
Traumfaenger
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 32
Registriert: 18.02.2017, 16:39
Danke gegeben: 18 mal
Danke bekommen: 36 mal
Postleitzahl: 51107
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Magnetschwebebahn

Ungelesener Beitragvon Schlumpf » 07.11.2017, 00:18

Interessante Fotos. Habe noch nie einen Transrapid mit ICE Lackierung gesehen.
Schlumpf
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 316
Registriert: 20.12.2009, 16:25
Danke gegeben: 106 mal
Danke bekommen: 81 mal
Postleitzahl: 45721
Land: Deutschland

Re: Magnetschwebebahn

Ungelesener Beitragvon S4Mog » 07.11.2017, 05:23

Die Züge sind bis auf einen, der auf Luftkissenschwebetechnik basierte(TR03), alle erhalten.

Liste reiche ich nach.
Benutzeravatar
S4Mog
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 467
Registriert: 14.09.2014, 20:51
Wohnort: Versmold
Danke gegeben: 43 mal
Danke bekommen: 230 mal
Postleitzahl: 33775
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Magnetschwebebahn

Ungelesener Beitragvon S4Mog » 07.11.2017, 20:20

So, zur Übersicht.

Es gab 9 Transrapidzüge, davon 8 mit der Magnetschwebetechnik.

Lfd.Nr. Baujahr Hersteller wichtige Maße, Verbleib

TR01 1970 Krauss-Maffei nur Funktionsmodell, Sammlung Deutsches Museum München
TR02 1971 Krauss-Maffei 11,7 m lg, 164 km/h, Verbleib n.bek.
TR04 1974 Krauss-Maffei 15 m lg, 253 km/h, Technik Museum Speyer
TR05 1979 KM,MBB; Th.Hen. 26 m, 2-tlg, 75 km/h, erstes Langstator-Fahrzeug, Stromschiene, Technikmuseum Kassel
TR06 1983 Transrapid EMS* 54 m, 2-tlg, 412 km/h, 1.Segment Dt.Mus.Bonn, 2.Seg zeitw. Drachten,NL; Lathen
TR07 1988 Transrapid EMS* 54 m, 2-tlg, 450 km/h, 1.Segm. Max Bögl, Sengenthal, 2.Segm. Lathen
TR08 1999 Thyssen-Krupp 78 m, 3-tlg, 501 km/h, Baumuster Berlin-HH, nach Unfall am 22.10.2006 abg., Lathen
als 5-tlg. Vers. für Shanghai
TR09 2007 Thyssen-Krupp 76 m, 3-tlg, 603 km/h, Baumuster München - FJS, seit 10.2017 Nortrup

TR03 1971? Krauss-Maffei mit TR02 weitgehend identisch, Luftkissenfahrzeug, Verbleib n.bek.
*Transrapid-EMS: Konsortium aus AEG-Telefunken, BBC, Siemens, Thyssen-Henschel
Benutzeravatar
S4Mog
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 467
Registriert: 14.09.2014, 20:51
Wohnort: Versmold
Danke gegeben: 43 mal
Danke bekommen: 230 mal
Postleitzahl: 33775
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Magnetschwebebahn

Ungelesener Beitragvon Traumfaenger » 07.11.2017, 22:05

...dann noch zur Vervollständigung der Transrapid in Bonn (grün-weiße Lackierung, wie oben schon mal bei einem anderen Transrapid gezeigt). Damit unzertrennlich verbunden ist die Stoiber-Rede: "Wenn Sie ... vom Hauptbahnhof in München ... mit zehn Minuten, ohne, dass Sie am Flughafen noch einchecken müssen, dann starten Sie im Grunde genommen am Flughafen ... am ... am Hauptbahnhof in München starten Sie Ihren Flug. Zehn Minuten. Schauen Sie sich mal die großen Flughäfen an, wenn Sie in Heathrow in London oder sonst wo, meine se ... Charles de Gaulle äh in Frankreich oder in ...äh... in ... in...äh...in Rom." klatsch- klatsch- klatsch-
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Traumfaenger
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 32
Registriert: 18.02.2017, 16:39
Danke gegeben: 18 mal
Danke bekommen: 36 mal
Postleitzahl: 51107
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Magnetschwebebahn

Ungelesener Beitragvon Bazokka Joe » 08.11.2017, 06:15

Danke für die Vervollständigung.... klasse
Bazokka Joe
Themenstarter
Schreiberling
Schreiberling
 
Beiträge: 65
Registriert: 25.06.2017, 15:15
Wohnort: Lohmar
Danke gegeben: 67 mal
Danke bekommen: 30 mal
Postleitzahl: 53797
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Magnetschwebebahn

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 08.11.2017, 11:06

S4Mog hat geschrieben:In meiner Dienstzeit bei der Bundeswehr, in der ich u.a. auch in Werlte stationiert war, habe ich mehrmals die Versuchsstrecke in Lathen besucht.
Die Bilder davon möchte ich euch nicht vorenthalten.


Werter Herr Kollege, dafür ausdrücklich vielen Dank. Ganz prima-feiner alter Stoff... Meister- klatschen- klatschen- klatschen- daumen- daumen- daumen-
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22435
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5996 mal
Danke bekommen: 3022 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Magnetschwebebahn / Dahlhausen

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 08.11.2017, 11:09

Künftig wird das Museum (Bo.-Dahlhausen) auch um eine Attraktion reicher sein:
Die letzte noch freie Magnetschwebebahn aus dem Emsland kommt nach Angaben des Stiftungsleiters bald ins Museum...

WDR/30.08.2017

----->
http://www1.wdr.de/nachrichten/ruhrgebiet/spatenstich-eisenbahnmuseum-bochum-dahlhausen-100.html Professor- :D
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22435
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5996 mal
Danke bekommen: 3022 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Stoiber und die Magnetschwebebahn

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 08.11.2017, 11:22

Traumfaenger hat geschrieben:...Damit unzertrennlich verbunden ist die Stoiber-Rede: "Wenn Sie ... vom Hauptbahnhof in München ... mit zehn Minuten, ohne, dass Sie am Flughafen noch einchecken müssen, dann starten Sie im Grunde genommen am Flughafen ... am ... am Hauptbahnhof in München starten Sie Ihren Flug. Zehn Minuten. Schauen Sie sich mal die großen Flughäfen an, wenn Sie in Heathrow in London oder sonst wo, meine se ... Charles de Gaulle äh in Frankreich oder in ...äh... in ... in...äh...in Rom." klatsch- klatsch- klatsch-


So isses...und eigentlich noch immer unglaublich, diese Rede... lach- lach- lach-

Ansehen auf youtube.com
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22435
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5996 mal
Danke bekommen: 3022 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Magnetschwebebahn

Ungelesener Beitragvon Bazokka Joe » 09.11.2017, 05:15

Schöne äh Rede äh wenn ich das sage äh...
Bazokka Joe
Themenstarter
Schreiberling
Schreiberling
 
Beiträge: 65
Registriert: 25.06.2017, 15:15
Wohnort: Lohmar
Danke gegeben: 67 mal
Danke bekommen: 30 mal
Postleitzahl: 53797
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Magnetschwebebahn

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 09.11.2017, 08:08

Bazokka Joe hat geschrieben:Schöne äh Rede äh wenn ich das sage äh...


daumen- daumen- daumen- lach- lach- lach- lach- lach- lach-
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22435
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5996 mal
Danke bekommen: 3022 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

VorherigeNächste

Zurück zu Alte Verkehrswege + Bahngebäude

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast