Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Bahnbetriebswerk Gießen

Nie vollendete Wasserwege, begonnene Reichsautobahnen und was von der deutschen Bahn noch über ist

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Bahnbetriebswerk Gießen

Ungelesener Beitragvon dejalo » 24.03.2019, 21:10

Habe heute das alte Bahnbetriebswerk in Gießen besucht..
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
dejalo
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 15489
Registriert: 27.06.2010, 16:41
Wohnort: 59519
Danke gegeben: 3162 mal
Danke bekommen: 9992 mal
Postleitzahl: 59519
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bahnbetriebswerk Gießen

Ungelesener Beitragvon dejalo » 24.03.2019, 23:13

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
dejalo
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 15489
Registriert: 27.06.2010, 16:41
Wohnort: 59519
Danke gegeben: 3162 mal
Danke bekommen: 9992 mal
Postleitzahl: 59519
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bahnbetriebswerk Gießen

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 25.03.2019, 01:41

Da sind ja tatsächlich noch -2- Drehscheiben vorhanden...nett. Sehr nett. klatschen- daumen-

Verglichen mit vielen entsprechenden Objekten im Osten sieht dieses BW -zumindest auf deinen bisherigen Bildern- doch noch gar nicht mal so schlecht erhalten aus... Professor-

...allerdings scheint ein Teil des Ringlokschuppens nur noch fragmentarisch erhalten...oder?! kratz- ratlos-
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22277
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5780 mal
Danke bekommen: 2887 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bahnbetriebswerk Gießen

Ungelesener Beitragvon dejalo » 25.03.2019, 09:54

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
dejalo
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 15489
Registriert: 27.06.2010, 16:41
Wohnort: 59519
Danke gegeben: 3162 mal
Danke bekommen: 9992 mal
Postleitzahl: 59519
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bahnbetriebswerk Gießen

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 25.03.2019, 11:51

Auch wenn ich mich wiederhole....recht ordentlicher Zustand...kaum Vandalismus...erstaunlich...
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22277
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5780 mal
Danke bekommen: 2887 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bahnbetriebswerk Gießen

Ungelesener Beitragvon dejalo » 25.03.2019, 13:42

Schmunkmueller hat geschrieben:Auch wenn ich mich wiederhole....recht ordentlicher Zustand...kaum Vandalismus...erstaunlich...


..da hast du aber noch nicht die vielen ruinierten Teile gesehen, reichlich Bilder davon folgen .. lach- lach- lach-
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
dejalo
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 15489
Registriert: 27.06.2010, 16:41
Wohnort: 59519
Danke gegeben: 3162 mal
Danke bekommen: 9992 mal
Postleitzahl: 59519
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bahnbetriebswerk Gießen

Ungelesener Beitragvon xfekbm » 25.03.2019, 19:07

50°34'12.6"N 8°39'15.4"E
50.570162, 8.654288
Ist es dieses hier? Dachte das wäre schon Geschichte...
Benutzeravatar
xfekbm
Bunker Officier
Bunker Officier
 
Beiträge: 921
Registriert: 17.03.2009, 06:44
Wohnort: Dortmund/Mobile Alabama
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 36 mal
Postleitzahl: 44339
Land: Deutschland

Re: Bahnbetriebswerk Gießen

Ungelesener Beitragvon dejalo » 25.03.2019, 19:26

xfekbm hat geschrieben:Ist es dieses hier?


daumen-
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
dejalo
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 15489
Registriert: 27.06.2010, 16:41
Wohnort: 59519
Danke gegeben: 3162 mal
Danke bekommen: 9992 mal
Postleitzahl: 59519
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bahnbetriebswerk Gießen

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 25.03.2019, 21:45

dejalo hat geschrieben:
Schmunkmueller hat geschrieben:Auch wenn ich mich wiederhole....recht ordentlicher Zustand...kaum Vandalismus...erstaunlich...


..da hast du aber noch nicht die vielen ruinierten Teile gesehen, reichlich Bilder davon folgen .. lach- lach- lach-


OK...auch da ist nicht mehr alles "heile Welt"... :D :D :D
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22277
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5780 mal
Danke bekommen: 2887 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bahnbetriebswerk Gießen

Ungelesener Beitragvon Bastler » 25.03.2019, 22:06

Sind die beiden Stellwerke inzwischen auch zugänglich ?
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 13613
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1705 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Bahnbetriebswerk Gießen

Ungelesener Beitragvon dejalo » 25.03.2019, 22:23

Bastler hat geschrieben:Sind die beiden Stellwerke inzwischen auch zugänglich ?


..bei den Stellwerken war ich leider nicht, die liegen ja wiederum zwischen Bahngleisen. Nachdem die Fußgängerbrücke zum alten Bahnbetriebswerk verschlossen wurde, worüber ich eigentlich zurück laufen wollte, hat es mir schon gereicht, über die Gleise abziehen zu müssen. Als ich mir zuhause nochmal das Luftbild ansah, stellte ich fest, dass ich auch nicht an dem Haus direkt neben dem linken Ringlokschuppen war.. kopfwand- weinen-

Hier auf dem Bild sieht man das Haus, ganz links:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
dejalo
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 15489
Registriert: 27.06.2010, 16:41
Wohnort: 59519
Danke gegeben: 3162 mal
Danke bekommen: 9992 mal
Postleitzahl: 59519
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bahnbetriebswerk Gießen

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 26.03.2019, 00:00

Da kann man nur noch sagen "Glück gehabt", dass du einen auch für "kletterbehinderte" Menschen geeigneten Weg gefunden hast...
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22277
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5780 mal
Danke bekommen: 2887 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bahnbetriebswerk Gießen

Ungelesener Beitragvon dejalo » 26.03.2019, 07:32

..weiter gehts..
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
dejalo
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 15489
Registriert: 27.06.2010, 16:41
Wohnort: 59519
Danke gegeben: 3162 mal
Danke bekommen: 9992 mal
Postleitzahl: 59519
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bahnbetriebswerk Gießen

Ungelesener Beitragvon Ölofen » 26.03.2019, 07:49

Der ruinöse Lokschuppen wurde nach den WK2 nicht wieder aufgebaut.
Tja, mittlerweile sieht es dort wie überall bei stillgelegten Bahnanlagen aus
Ölofen
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 247
Registriert: 10.11.2009, 13:05
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 11 mal
Postleitzahl: 58095
Land: Deutschland

Re: Bahnbetriebswerk Gießen

Ungelesener Beitragvon Heinsberger » 26.03.2019, 09:27

Ich find es immer wieder schade zu sehen wie alles vor die Hunde geht. Aber es ist Politisch so gewollt.
Benutzeravatar
Heinsberger
Bunker Major
Bunker Major
 
Beiträge: 1225
Registriert: 31.01.2010, 19:38
Wohnort: Heinsberg
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 200 mal
Postleitzahl: 52525
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Nächste

Zurück zu Alte Verkehrswege + Bahngebäude

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast