Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Ein vergessener Grenzlandbahnhof...10.2019...

Nie vollendete Wasserwege, begonnene Reichsautobahnen und was von der deutschen Bahn noch über ist

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Ein vergessener Grenzlandbahnhof...10.2019...

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 21.10.2019, 08:11

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22273
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5777 mal
Danke bekommen: 2887 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Ein vergessener Grenzlandbahnhof...10.2019...

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 21.10.2019, 11:53

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22273
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5777 mal
Danke bekommen: 2887 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Ein vergessener Grenzlandbahnhof...10.2019...

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 21.10.2019, 11:57

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22273
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5777 mal
Danke bekommen: 2887 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Ein vergessener Grenzlandbahnhof...10.2019...

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 22.10.2019, 07:56

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22273
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5777 mal
Danke bekommen: 2887 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Ein vergessener Grenzlandbahnhof...10.2019...

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 22.10.2019, 07:59

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22273
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5777 mal
Danke bekommen: 2887 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Ein vergessener Grenzlandbahnhof...10.2019...

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 22.10.2019, 08:02

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22273
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5777 mal
Danke bekommen: 2887 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Ein vergessener Grenzlandbahnhof...10.2019...

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 22.10.2019, 08:05

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22273
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5777 mal
Danke bekommen: 2887 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Ein vergessener Grenzlandbahnhof...10.2019...

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 22.10.2019, 08:08

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22273
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5777 mal
Danke bekommen: 2887 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Ein vergessener Grenzlandbahnhof...10.2019...

Ungelesener Beitragvon gustav » 22.10.2019, 11:34

Sehr schön Schmunk...Wie kann man den denn einfach so vergessen ? daumen- lach-
Benutzeravatar
gustav
Bunker Stabshauptmann
Bunker Stabshauptmann
 
Beiträge: 1134
Registriert: 23.05.2016, 10:48
Wohnort: Holzwickede
Danke gegeben: 463 mal
Danke bekommen: 346 mal
Postleitzahl: 59439
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Ein vergessener Grenzlandbahnhof...10.2019...

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 22.10.2019, 12:32

gustav hat geschrieben:Sehr schön Schmunk...Wie kann man den denn einfach so vergessen ? daumen- lach-


Eine gute Frage...wirklich.

Da muss es auch mal eine Art Museumsbahn gegeben haben. Der Verein hat sich aber m.W. vor Jahren schon aufgelöst. Und die zuständige Bahninfrastrukturgesellschaft (nein, nicht DB zunge- ) hat mittlerweile die Schienen abgebaut. Was die Sache jetzt noch komplizierter macht ist, dass die Trasse zu großen Teilen zu einem Radweg umgewidmet wurde und der entsprechende Radweg gebaut wurde.

Es gab bis vor gut einem Jahr noch Überlegungen, wie man das Objekt als touristischen "Ankerpunkt" erhalten könne...könnte...aber passiert ist dann nichts dort...und irgendwie sieht es auch nicht mehr danach aus... ratlos- Professor-
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22273
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5777 mal
Danke bekommen: 2887 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Ein vergessener Grenzlandbahnhof...10.2019...

Ungelesener Beitragvon gustav » 22.10.2019, 17:19

Irgendwie schade. Da muss es doch ne Möglichkeit geben kratz-
Benutzeravatar
gustav
Bunker Stabshauptmann
Bunker Stabshauptmann
 
Beiträge: 1134
Registriert: 23.05.2016, 10:48
Wohnort: Holzwickede
Danke gegeben: 463 mal
Danke bekommen: 346 mal
Postleitzahl: 59439
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Ein vergessener Grenzlandbahnhof...10.2019...

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 23.10.2019, 07:30

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22273
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5777 mal
Danke bekommen: 2887 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Ein vergessener Grenzlandbahnhof...10.2019...

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 23.10.2019, 07:48

gustav hat geschrieben:Irgendwie schade. Da muss es doch ne Möglichkeit geben kratz-


Da die Landschaft um das Objekt herum ganz nett ist und ja jetzt ein Radwanderweg dort verläuft hofft die Stadt, den Bahnhof durch die Einrichtung einer Gastronomie für die Radfahrer dauerhaft erhalten zu können...

...was mir eigentlich sehr optimistisch erscheint. Nicht realistisch erscheint. Denn da müßte dann ja ein gewaltiger und dauerhafter Touristenstrom entstehen...und um dann die Gastronomie zu betreiben und den Bahnhof zu erhalten müßten die "Touristenmassen" ja auch noch "hektoliterweise" Kaffee trinken... Professor- kratz- ...unwahrscheinlich...

Nein, dass Ganze könnte allenfalls funktionieren, wenn die Gemeinde dort mit Geld -vermtl. dauerhaftem (Förder-) Geld- einsteigt...und ob das gewollt und möglich ist...ich kann die Finanzlage im westlichen EU-Umfeld nicht beurteilen.

Was allerdings dagegen spricht ist, dass der Gastrobetrieb eigentlich schon 2018 hätte beginnen sollen... ratlos-
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22273
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5777 mal
Danke bekommen: 2887 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Ein vergessener Grenzlandbahnhof...10.2019...

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 23.10.2019, 07:53

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22273
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5777 mal
Danke bekommen: 2887 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Ein vergessener Grenzlandbahnhof...10.2019...

Ungelesener Beitragvon DasF » 23.10.2019, 07:54

... irgendwo in einem Eisenbahnforum hatte ich gelesen, dass die Fahrzeuge mittlerweile abgeräumt wurden. Scheint nicht so zu sein.

In die Gegend an sich kommt man auch nur, wenn man unbedingt hin will lach-

Die Diskussion um den Radweg vs. Erhaltung der Trasse als Museumsbahn habe ich damals mitbekommen. An sich wäre die Trasse aufgrund ihrer geschichtlichen Bedeutung und der Tatsache, dass der durch Deutschland verlaufende Bahnkörper belgisches Territorium war, durchaus interessant.
DasF
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 112
Registriert: 20.08.2012, 19:46
Wohnort: 59469
Danke gegeben: 12 mal
Danke bekommen: 1 mal
Postleitzahl: 59469
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Nächste

Zurück zu Alte Verkehrswege + Bahngebäude

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast