Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Restaurierung Regelbau 1

Alles ĂĽber die verschiedenen Regelbauten.

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Restaurierung Regelbau 1

Ungelesener Beitragvon Baldur » 24.10.2012, 10:59

002.jpg
Hallo Jungs und Mädels..

wollte Euch mal die Anlage meines Freundes vorstellen...Bunker befindet sich auf seinem GrundstĂĽck und hat jetzt die Renovierung fast abgeschlossen.Er sucht noch Einrichtung..wenn also jemand was anzubieten hat kann er sich gerne melden...

GrĂĽĂźe
Baldur
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Baldur
Themenstarter
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 6
Registriert: 29.03.2012, 11:24
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 66903
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Restaurierung Regelbau 1

Ungelesener Beitragvon bunkerwaller 2 » 24.10.2012, 11:13

Echt toll, prostt- Streit mit dem Nachbarn bekommt er garantiert nicht daumen-
Benutzeravatar
bunkerwaller 2
Teilzeit-Schreiber
Teilzeit-Schreiber
 
Beiträge: 22
Registriert: 26.10.2011, 21:06
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 5000
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Restaurierung Regelbau 1

Ungelesener Beitragvon Bunkerfreak » 24.10.2012, 20:06

Finde ich echt klasse, dass sich Leute so dafür einsetzen, solche Sachen zu erhalten. Schön restaurierter Bunker. klatsch- klatsch- klatsch-
Benutzeravatar
Bunkerfreak
Bunkerspezi 2
Bunkerspezi 2
 
Beiträge: 384
Registriert: 12.02.2012, 16:03
Wohnort: Overath
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 9 mal
Postleitzahl: 51491
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Restaurierung Regelbau 1

Ungelesener Beitragvon Nobody 1 » 25.10.2012, 18:17

Hallo !

Klein,aber fein. Hervorragende Arbeit, weiter so. Klasse klatschen- klatschen- klatschen-

GruĂź
Nobody 1
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 39
Registriert: 05.12.2009, 20:35
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 38
Land: Deutschland

Re: Restaurierung Regelbau 1

Ungelesener Beitragvon eleven » 25.10.2012, 18:45

Hallo Baldur,

Netter kleiner Bunker :!: :!: Hätte ich auch gerne auf (unter) meinem Grundstück rock-
Was hat dein Freund denn mit dem Bunker vor??
Soll der nur fĂĽr privates VergnĂĽgen sein? Oder wird der Bunker auch der Ă–ffentlichkeit vorgestellt? Oder vielleicht als kleines Museum?

Gruss,
Frank
Benutzeravatar
eleven
Tunnelratte
Tunnelratte
 
Beiträge: 498
Registriert: 15.10.2010, 11:05
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 50259
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Restaurierung Regelbau 1

Ungelesener Beitragvon Bunkersucher » 25.10.2012, 19:09

Was braucht er denn noch?
Bunkersucher
 

Re: Restaurierung Regelbau 1

Ungelesener Beitragvon Baldur » 26.10.2012, 00:23

eleven hat geschrieben:Hallo Baldur,

Netter kleiner Bunker :!: :!: Hätte ich auch gerne auf (unter) meinem Grundstück rock-
Was hat dein Freund denn mit dem Bunker vor??
Soll der nur fĂĽr privates VergnĂĽgen sein? Oder wird der Bunker auch der Ă–ffentlichkeit vorgestellt? Oder vielleicht als kleines Museum?

Gruss,
Frank



Er möchte ein kleines Museum daraus machen....

GrĂĽĂźe
Thomas
Baldur
Themenstarter
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 6
Registriert: 29.03.2012, 11:24
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 66903
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Restaurierung Regelbau 1

Ungelesener Beitragvon Baldur » 26.10.2012, 00:25

Bunkersucher hat geschrieben:Was braucht er denn noch?



Einrichtung und was halt so im Bunker gebraucht wurde...
Baldur
Themenstarter
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 6
Registriert: 29.03.2012, 11:24
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 66903
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Restaurierung Regelbau 1

Ungelesener Beitragvon taunusbär » 26.10.2012, 09:11

Bunkerfreak hat geschrieben:Finde ich echt klasse, dass sich Leute so dafür einsetzen, solche Sachen zu erhalten. Schön restaurierter Bunker. klatsch- klatsch- klatsch-

Da kann ich mich nur anschlieĂźen. daumen-
Aber schreib doch mal dem Micha der diesen Bunker hier hat, fals du ihn nicht sowieso kennst.
http://www.bunker-nrw.de/php/viewtopic.php?f=82&t=6255
Benutzeravatar
taunusbär
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 8496
Registriert: 06.07.2008, 12:14
Wohnort: 65329 Hohenstein
Danke gegeben: 2378 mal
Danke bekommen: 111 mal
Postleitzahl: 65329
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Restaurierung Regelbau 1

Ungelesener Beitragvon Nightwalker6661 » 28.10.2012, 12:22

So was nettes hätte ich auch gerne in meinem Garten ....

Weiterhin viel Erfolg beim renovieren ...
Nightwalker6661
Tunnelratte
Tunnelratte
 
Beiträge: 518
Registriert: 05.01.2012, 10:31
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 32425
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Restaurierung Regelbau 1

Ungelesener Beitragvon Westwall83 » 29.10.2012, 21:26

Sehr schönes Stück ! Da lohnt sich der Einsatz.
Waren die Panzerteile (Scharte, Türen etc.) noch vorhanden oder sind die nachträglich beschafft worden?
Und wann steigt die Einweihungsparty ? prostt-
Benutzeravatar
Westwall83
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 73
Registriert: 24.07.2012, 12:27
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 11 mal
Postleitzahl: 41515
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Restaurierung Regelbau 1

Ungelesener Beitragvon ryan1985 » 24.11.2012, 19:39

nach langer Abstinetz hier im Forum möchte ich mich doch mal wieder melden :)

Schönes Bauwerk hat dein Kollege da , wurde der Bunker angesprengt oder wurden die deckenträge nach dem Kriege ausgebaut , zu welchen Stellungsbereich am WW. gehört das Bauwerk ?
Benutzeravatar
ryan1985
Bunkerspezi 2
Bunkerspezi 2
 
Beiträge: 353
Registriert: 19.08.2008, 13:48
Wohnort: Kehl am Westwall
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 77694
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Restaurierung Regelbau 1

Ungelesener Beitragvon sucher2009 » 25.11.2012, 09:10

Ich mus mich anschliesen tolle idee und viel erfolg mit dem vorhaben.
Mfg sucher2009
sucher2009
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 328
Registriert: 29.12.2009, 22:04
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 3 mal
Postleitzahl: 58093
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Restaurierung Regelbau 1

Ungelesener Beitragvon ChrisCueliner » 06.12.2012, 18:33

Schick schick, so ein Ding hätte ich auch gern
Benutzeravatar
ChrisCueliner
Tunnelratte
Tunnelratte
 
Beiträge: 532
Registriert: 03.10.2012, 20:36
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 45329
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Restaurierung Regelbau 1

Ungelesener Beitragvon S.K. » 06.12.2012, 20:25

Hallo

Schönes Bauwerk und Gratulation zur geleisteten Arbeit.

Allerdings scheint wohl noch keinem hier aufgefallen zu sein, dass es sich hier nicht wie in der Überschrift betitelt und in der im Bunker augehängten Erklärungszeichung um einen Regelbau 1 Limes handelt.

- Die PanzertĂĽr im Eingangshof weisst sich mit ihrer eckigen Mannlochlucke inklusive dem typischen BĂĽgelgriff als ein Einbauteil der Luftwaffe aus.

- Die Schartenplatte im Kampfraum lässt durch ihren großen rechteckigen Klappverschluss für das MG selbiges erkennen. Auch der Verschluss des Beobachtungsschlitzes dort ist völlig untypisch für Westwallanlagen der ersten oder zweiten Stellungsabschnitte.

- Einen betonierten ScheiĂźtisch fĂĽr das MG hinter der Schartenpalten wir wir ihn in den Bildern sehen gab es innerhalb eines Regelbau 1 des Westwalls nicht. Ein derartiges Bauwerk hatte einen SchieĂźtisch aus Metall.

Ergo: Kein Limesbauwerk des Westwalls und somit kein Regelbau 1, da diese Einbauteile und diese Bauformen von den Bauwerken der Luftwaffe stammen.

Somit: Derartiges wie wir es hier in den bildern sehen gabs nur in den Bauwerken der Vorzone der LVZ-West welche fĂĽr Verteidigungsaufgaben im hinteren Bereich des Westwalls ausgelegt waren. Innerhalb der Baureihe der LVZ-Bauten gabs nur einen den MG-Schartenstand. Dies war:

Typ B MG-Schartenstand der LVZ-West


GrĂĽĂźe Sascha
S.K.
Teilzeit-Schreiber
Teilzeit-Schreiber
 
Beiträge: 18
Registriert: 04.11.2012, 00:09
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 7812
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Nächste

ZurĂĽck zu Regelbauten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast