Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Internetseite über die Regelbauten des QWestwalls gefunden

Alles über die verschiedenen Regelbauten.

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Internetseite über die Regelbauten des QWestwalls gefunden

Ungelesener Beitragvon Dùnadain » 08.02.2013, 10:38

Da die Seite frei zugänglich ist veröffentliche ich sie hier mal - Beschreibungen und Lageberichte von Regelbauten des Westwalls. Vielleicht ist ja für den Ein oder Anderen was dabei :-)

http://www.derbuhlert.com/Eifelyeti/fre ... mepage.htm
Benutzeravatar
Dùnadain
Themenstarter
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 44
Registriert: 14.01.2013, 14:14
Wohnort: Euskirchen
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 53879
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Internetseite über die Regelbauten des QWestwalls gefund

Ungelesener Beitragvon garnison » 14.06.2013, 11:43

TOll! Danke für´s Posten hier!
Benutzeravatar
garnison
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 256
Registriert: 12.09.2012, 09:45
Wohnort: Dortmund.
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 44
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Internetseite über die Regelbauten des QWestwalls gefund

Ungelesener Beitragvon Bergbau » 03.07.2013, 20:49

Nicht schlecht der Link.
Benutzeravatar
Bergbau
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 103
Registriert: 20.06.2013, 17:28
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 57074
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Internetseite über die Regelbauten des QWestwalls gefund

Ungelesener Beitragvon Buddy1958 » 13.07.2013, 11:35

Da hat man mal ein paar Ziele fürn Wochenendtrip! Danke!
Gruß Buddy
Benutzeravatar
Buddy1958
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 449
Registriert: 02.03.2013, 07:12
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 50823
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Internetseite über die Regelbauten des QWestwalls gefund

Ungelesener Beitragvon Choosenone » 19.07.2013, 08:10

Der Yeti bietet auch Führungen an, insofern er Lust und Zeit dafür hat.
Es sind zwei Touren, die Große (ca, 5-6 Std, kosten: 18 €) mit ~ 13 Objekten, und die kleine (ca. 2 1/2 std kosten: 12 €) mit ~ 4-6 Objekten soweit ich das noch weiß...
Hatte mich mal erkundigt, und wollte mir die Objekte mal von ihm zeigen lassen, habe es dann aber selbst in die Hand genommen und bin mit nem Freund seine Route abgelaufen... und siehe da es geht auch ohne Führung, und in der hälfte der Zeit :D
Ansonsten würde ich noch immer auf seinen Rückruf warten :(

Gruß,Choosenone
Benutzeravatar
Choosenone
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 41
Registriert: 29.06.2011, 13:34
Wohnort: Oberwinter/Remagen
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 53424
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann


Zurück zu Regelbauten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste