Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Bunker im Buhlert

Alles ĂĽber die verschiedenen Regelbauten.

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Re: der Buhlert ...

Ungelesener Beitragvon taunusbär » 03.11.2009, 14:23

So zum SchluĂź noch mal ein groĂźes Lob an alle Beteiligten fĂĽr den Beitrag klatschen- klatschen- klatschen- klatschen-
Benutzeravatar
taunusbär
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 8497
Registriert: 06.07.2008, 12:14
Wohnort: 65329 Hohenstein
Danke gegeben: 2380 mal
Danke bekommen: 112 mal
Postleitzahl: 65329
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: der Buhlert ...

Ungelesener Beitragvon Stefan 1968 » 22.11.2009, 00:02

Wir werden auf jeden Fall im Winter wenn hoffentlich Schnee liegt wieder eine Tour zum Buhlert machen.
Letzten Winter waren wir bei etwa -10°C dort unterwegs und diese Stille die dann dort herscht,ist schon
sehr beklemmend... :wink:
Stefan 1968
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 12
Registriert: 18.10.2009, 21:52
Wohnort: Leverkusen
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 51373
Land: Deutschland

Re: der Buhlert ...

Ungelesener Beitragvon dirkthefireball » 22.11.2009, 00:09

Jaaaaaa, im Winter wollen wir auch da hin...
dirkthefireball
 

Re: der Buhlert ...

Ungelesener Beitragvon Huettendachs » 22.11.2009, 08:35

dirkthefireman hat geschrieben:Jaaaaaa, im Winter wollen wir auch da hin...


mal gucken, wenn ich Lust hab komm ich vorbei, spiel "Feindkommando" und erschreck euch :D
Huettendachs
Themenstarter
Bunkerscout
Bunkerscout
 
Beiträge: 146
Registriert: 08.06.2009, 19:09
Wohnort: DĂĽsseldorf
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 1 mal
Postleitzahl: 40227
Land: Deutschland

Re: der Buhlert ...

Ungelesener Beitragvon matthes » 28.02.2011, 12:19

Es ist ein schöner Sonntagsspaziergang . Nicht zu vergessen der Wasserbunker. Und wenn man vom Parkplatz aus auf die Versorgungsstraße geht von der Schranke aus,sieht man auf 200 m ein Hügel. Dort steht auch ein Bunker
matthes
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 4
Registriert: 24.09.2010, 20:25
Wohnort: Erkelenz
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 41812
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: der Buhlert ...

Ungelesener Beitragvon TheDarkman » 28.02.2011, 14:37

matthes hat geschrieben:Es ist ein schöner Sonntagsspaziergang . Nicht zu vergessen der Wasserbunker. Und wenn man vom Parkplatz aus auf die Versorgungsstraße geht von der Schranke aus,sieht man auf 200 m ein Hügel. Dort steht auch ein Bunker

meinst du links im Wald? Das ist der "Versorgungsbunker" vom ehemaligen Lager Todt. Da kommste aber ohne Schüppe nicht rein, sofern du größer als 20cm bist lach-
Wenn man auf diesem Bunker steht und grob in Richtung des Wasserbunkers schaut, dann kann man den Deckungsgraben eigentlich auch unmöglich übersehen. Man sollte aber in dem Gelände vorsichtig sein. Auch wenn dort jeden Tag ein paar Sondler unterwegs sind, kann man ganz plötzlich noch unbeabsichtigter Finder von Gefahrstoffen werden.

GruĂź vom
Darkman
TheDarkman
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 131
Registriert: 30.08.2010, 08:23
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 44879
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: der Buhlert ...

Ungelesener Beitragvon delle69 » 28.02.2011, 15:46

Hi ihr beiden, kann auch nur in das selbe Horn stoĂźen! klatsch-
Besonders Bilder aus diesen dichten dunklen Nadelwäldern mit übriggebliebenen Gräben, etc. find ich immer gespenstisch! Danke! daumen-
Ja die Eifel, hätte nicht gedacht das man da oben noch soviel Metallschrott finden kann? kratz-
Gibt ebenfalls fĂĽr Interessierte noch den ZeitreisefĂĽhrer Eifel 1933-1945 v. Alexander Kuffner.
Da ist der Buhlert auch erwähnt, geht aber auch um alle Sehenswürdigkeiten des 2. Wk. in dieser Gegend.
Benutzeravatar
delle69
Bunker Stabshauptmann
Bunker Stabshauptmann
 
Beiträge: 1178
Registriert: 28.04.2009, 15:12
Wohnort: Dorfmund
Danke gegeben: 149 mal
Danke bekommen: 86 mal
Postleitzahl: 44
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: der Buhlert ...

Ungelesener Beitragvon derben89 » 14.05.2011, 11:46

Ein super Fund danke an alle für die schönen Bilder
mfg
Benutzeravatar
derben89
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 413
Registriert: 07.05.2011, 19:50
Wohnort: Bergischland
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 1 mal
Postleitzahl: 1234
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: der Buhlert ...

Ungelesener Beitragvon valentin_mikula » 25.08.2011, 11:43

Mann oh mann, das sind ja ne Menge Bilder, da weiĂź ich gar nicht ob meine noch reinpassen.
Ich poste einfach mal ein paar, von denen ich meine, dass sie noch nicht zu sehen sind.
Ach ja, ich war ĂĽbrigens letzten Monat da.
Ein paar Hinweisschilder stehen sogar jetzt am Wegesrand, so dass man die Bauwerke auf keinen fall verpassen kann.
Hoffentlich werden die SChmierfinken so nicht angelockt.
Wer dennoch Probleme hat die Bunker zu finden kann sich gerne an mich wenden.
War inzwischen schon dreimal da.
Ich kann euch auch sagen, wo Ihr am besten parkt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
valentin_mikula
Schreiberling
Schreiberling
 
Beiträge: 65
Registriert: 22.08.2011, 13:21
Wohnort: Rommerskirchen
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 50129
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: der Buhlert ...

Ungelesener Beitragvon taunusbär » 25.08.2011, 13:41

Jo, ach schöne Bilder daumen- daumen-
Benutzeravatar
taunusbär
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 8497
Registriert: 06.07.2008, 12:14
Wohnort: 65329 Hohenstein
Danke gegeben: 2380 mal
Danke bekommen: 112 mal
Postleitzahl: 65329
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: der Buhlert ...noch ein paar Bilder

Ungelesener Beitragvon WĂĽstenfuchs » 26.09.2011, 22:17

Hallo hier ein paar Bilder vom letzten Bunkertrip, habe in einem Bunker einen Feuersalamender entdeckt...
Eine "BITTE" an alle, nehmt Rücksicht auf die Tiere wenn ihr da rumsteigt, einmal weil echt selten und zweitens könnte ein Grüner irgendwann alles vergittern wollen :-( was echt schade wäre...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
WĂĽstenfuchs
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 2
Registriert: 04.09.2011, 02:30
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 57482
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: der Buhlert ...

Ungelesener Beitragvon ts41184 » 27.09.2011, 08:32

wow das teil ist ja völlig an mir vorbeigegangen , ich glaub da wird noch was geplant in die richtung
ts41184
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 403
Registriert: 28.02.2010, 23:54
Wohnort: Herne
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 44653
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: der Buhlert ...

Ungelesener Beitragvon taunusbär » 27.09.2011, 10:04

Schöne Bilder daumen-
In solchen Gebieten sollte man auch dringens die Fledi-Schutzzeit beachten. Sonst werden die Bunker wirklich bald verschossen. :wink: :wink:
Benutzeravatar
taunusbär
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 8497
Registriert: 06.07.2008, 12:14
Wohnort: 65329 Hohenstein
Danke gegeben: 2380 mal
Danke bekommen: 112 mal
Postleitzahl: 65329
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: der Buhlert ...

Ungelesener Beitragvon oxbow » 27.09.2011, 12:03

Wieso, der 139/40 er Bunker ist doch schon dicht gemacht oder? echt super kopfwand-
gruĂź michael
Benutzeravatar
oxbow
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 135
Registriert: 24.01.2009, 19:31
Wohnort: weserland
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 1 mal
Postleitzahl: 3
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Bunker im Buhlert

Ungelesener Beitragvon eifelgänger » 16.10.2013, 17:20

Hallo,

anbei ein Bunker im Gebiet des Buhlert, welcher gesprengt und gut versteckt liegt.

Vermutlich ein Gruppenunterstand mit angehängtem Kampfraum.

Im Prinzip die gleiche Bauart, wie die noch bestehenden Bunker oberhalb.

Da die Bunkerdecke sich nicht gedreht hat und der Bunker relativ "ganz" ist, scheint er mir nicht mit einer geballten Ladung gesprengt worden zu sein, sondern vielmehr durch eine "Wassersprengung" angehoben worden zu sein.

Beste GrĂĽĂźe,
Mike
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
eifelgänger
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 11
Registriert: 13.10.2013, 13:53
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 52159
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Regelbauten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast