Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Regelbau C-4

Alles ĂĽber die verschiedenen Regelbauten.

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Regelbau C-4

Ungelesener Beitragvon keek » 12.01.2011, 12:56

Hier ein paar Bilder eines Regelbau C-4 des Grenzwacht Programm in der Eifel.Ganz gut erhalten bis auf die Schartenkuppel.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
keek
Themenstarter
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 9
Registriert: 24.09.2010, 21:12
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 40400
Land: Deutschland

Re: Regelbau C-4

Ungelesener Beitragvon taunusbär » 12.01.2011, 15:15

Sehr schön daumen- daumen-
Benutzeravatar
taunusbär
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 8501
Registriert: 06.07.2008, 12:14
Wohnort: 65329 Hohenstein
Danke gegeben: 2581 mal
Danke bekommen: 112 mal
Postleitzahl: 65329
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Regelbau C-4

Ungelesener Beitragvon Cooki » 12.01.2011, 18:27

Das ist mal was hĂĽbsches. Da sind ja noch Teile richtig gut erhalten, und die Lage ist idyllisch fĂĽr eine Brotzeit. Ist das der "Bunker 10" ?
Cooki
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2411
Registriert: 04.10.2010, 12:18
Wohnort: Kassel
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 4 mal
Postleitzahl: 34127
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Regelbau C-4

Ungelesener Beitragvon keek » 12.01.2011, 21:51

Genau,das ist Bunker 10..... 8)
keek
Themenstarter
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 9
Registriert: 24.09.2010, 21:12
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 40400
Land: Deutschland

Re: Regelbau C-4

Ungelesener Beitragvon keek » 12.01.2011, 22:54

Das blöde ist das der Bunker an einem Forstweg liegt und noch blöder ist das da auch regelmäßig Fahrzeuge der Stadt herumfahren.das bedeutet laufen.....laufen....laufen...... lach-
keek
Themenstarter
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 9
Registriert: 24.09.2010, 21:12
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 40400
Land: Deutschland

Re: Regelbau C-4

Ungelesener Beitragvon Vietnam2008 » 17.01.2011, 14:19

Wenn man nicht gerade am Eingang steht, sonder dahinter sieht es gar nicht aus wie ein Bunker sondern wie ein Hügel...Kann mir bitte einer Erklären was so ein Bunker mitten im "nichts" zu suchen hatte ???
Vietnam2008
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 39
Registriert: 12.12.2010, 16:15
Wohnort: Dortmund
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 44369
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Regelbau C-4

Ungelesener Beitragvon taunusbär » 17.01.2011, 14:43

Vermutlich ist das der Letzte einigermaĂźen erhaltene Bunker des Westwalls in der Gegend. Die Anderen sind warscheinlich schon Alle weg weinen-
Benutzeravatar
taunusbär
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 8501
Registriert: 06.07.2008, 12:14
Wohnort: 65329 Hohenstein
Danke gegeben: 2581 mal
Danke bekommen: 112 mal
Postleitzahl: 65329
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Regelbau C-4

Ungelesener Beitragvon The Tracker » 17.01.2011, 19:13

....er ist sowas wie das letzte Glied in der Kette....eingentlich echt schade...
Benutzeravatar
The Tracker
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 433
Registriert: 04.09.2010, 15:28
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 1 mal
Postleitzahl: 47608
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Regelbau C-4

Ungelesener Beitragvon Hubert P. » 20.02.2011, 02:15

Sind Regelbauten Bunker? zur welcher Gruppe gehören die? unter oder oberirdische Bunker?
Benutzeravatar
Hubert P.
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 211
Registriert: 08.10.2010, 22:23
Wohnort: Krefeld
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 47799
Land: Deutschland

Re: Regelbau C-4

Ungelesener Beitragvon tanner » 20.02.2011, 13:25

Hubert P. hat geschrieben:Sind Regelbauten Bunker? zur welcher Gruppe gehören die? unter oder oberirdische Bunker?


Klick
Benutzeravatar
tanner
Bunker ingenieur
Bunker ingenieur
 
Beiträge: 708
Registriert: 16.04.2010, 21:04
Wohnort: Dortmund
Danke gegeben: 38 mal
Danke bekommen: 38 mal
Postleitzahl: 44369
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Regelbau C-4

Ungelesener Beitragvon SkillaWorld » 20.02.2011, 15:01

Das iseht mal richtig nett aus;) Komt man da auch weiter rein oder ist der Bunker verschĂĽttet?
SkillaWorld
 

Re: Regelbau C-4

Ungelesener Beitragvon keek » 28.02.2011, 21:34

Da kommste noch weiter rein...
keek
Themenstarter
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 9
Registriert: 24.09.2010, 21:12
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 40400
Land: Deutschland

Re: Regelbau C-4

Ungelesener Beitragvon eifelgänger » 13.10.2013, 17:56

Hallo,

der Beitrag hier ist ja schon was älter, aber über diesen Bunkertyp gibt es noch einiges zu schreiben. Dieser Bunker gehörte zu den sogenannten Grenzwachtbunker (n) (Pionierprogramm). Diese wurde im Vorfeld des eigentlichen Westwall (baues) errichtet. Quasi zur Grenzsicherung.
Dieser Bunker hier hatte ursprünglich eine Sechsschartenkuppel (siehe Foto Grenzwacht Paustenbach, Öffnung für die Kuppel). Davon ist heute nur noch ein großes Loch oberhalb zu sehen. Diese Bunkertypen waren dem eigentlichen Westwall vorgelagert. Sie galten nach dem Bau des Westwalles, welcher ja nicht weit von diesem hier gezeigten Bunker weg ist, schon als veraltet und vor allem hatte man Angst, diese Teile könnten im Falle eines Angriffes an den Gegner übergehen und als Stellung vor dem eigentlichen Westwall benutzt werden. Dieser hier hatte Glück gehabt.

Es gibt bei Monschau, als auch in der Nähe von Höfen, noch Bunker dieser Art.

Hier mal im Umfeld von Höfen.

Beste GrĂĽĂźe,
Mike
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
eifelgänger
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 11
Registriert: 13.10.2013, 13:53
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 52159
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Regelbau C-4

Ungelesener Beitragvon Buddy1958 » 15.10.2013, 16:28

Klasse Bilder Mike,
ich glaub mit Dir könnte beim wandern richtig Freude aufkommen!
GruĂź Buddy
Benutzeravatar
Buddy1958
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 449
Registriert: 02.03.2013, 07:12
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 50823
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Regelbau C-4

Ungelesener Beitragvon eifelgänger » 15.10.2013, 16:57

Dankeschön...
Ja, ich habe schon viele Bunker, vor allem zwischen Aachen und Ormont durch (bin ja auch schon weit über 20 Jahre dabei). Viele davon sind so gut versteckt, das man zig mal dran vorbei läuft. Gerade vor ein paar Tagen war ich im Raum Hellenthal (genauer zwischen Krekel und Reifferscheid) unterwegs. Die Anlagen, welche ich gefunden habe, sind alle als "Maulwurfshügel" gut zu erkennen. Da war es wohl einfacher, die Teile zu übererden. Interessant finde ich daran die Positionen der einzelnen Anlagen zueinander, als auch die Reste der Verbindungsgräben, welche ich zum Teil noch ausmachen konnte.

Beste GrĂĽĂźe,
Mike
eifelgänger
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 11
Registriert: 13.10.2013, 13:53
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 52159
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Nächste

ZurĂĽck zu Regelbauten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste