Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Meine 2.Weltkrieg Sammlung

Hier könnt ihr eure Historischen Sammlungen zeigen
Dachbodenfunde, Modelle von Historischen Fahrzeugen ...

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Re: Meine 2.Weltkrieg Sammlung

Ungelesener Beitragvon xfekbm » 25.12.2009, 20:03

@ende 1945, ich hoffe daß meine Kids genau das einmal nicht damit machen werden. Dieses ab in den Sack und weg für 100 €...oder noch schlimmer auf den Sperrmüll wo man ja auch oft genug noch soetwas finden kann bei Wohnungsauflösungen. Ich habe denen eigentlich oft genug gesagt was das ist und was es wert sein könnte wenn sie damit in die richtigen Foren gehen falls sie es denn nach meinem Tod verkaufen wollen. Gut, das letzte Hemd hat keine Taschen und man kann nichts mitnehmen. Wenn sie alles verscherbeln kann ich es nicht verhindern aber ich hoffe ich habe ihnen eindringlich genug erklärt es nicht zu verschleudern wenn sie es denn nicht haben wollen. Das gilt für alles, angefangen vom Haus übers Auto bis hin zu meinen Modellsammlungen.
Hm,wenn ich ehrlich bin glaube ich sogar fest daĂź sie auch die Familiensammlung abgeben werden weil sie keinerlei privaten Bezug dazu haben. Sie kannten nur noch meine GroĂźmutter die 2001 im hohen Alter von 99 Jahren verstorben ist. Was also interessieren sie Orden und Papiere von irgendwelchen fĂĽr sie unbekannten Personen?
Tja,so ist es nunmal kopfwand-
Benutzeravatar
xfekbm
Bunker Officier
Bunker Officier
 
Beiträge: 923
Registriert: 17.03.2009, 06:44
Wohnort: Dortmund/Mobile Alabama
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 37 mal
Postleitzahl: 44339
Land: Deutschland

Re: Meine 2.Weltkrieg Sammlung

Ungelesener Beitragvon Odin » 26.12.2009, 14:01

Mein Neffe war mit 17 Jahren auch eine große Pflaume wo das Handy das wichtigste im Leben war. Heute ist er 23 Jahre, verheiratet, Vater und Berufssoldat. Sammelt alte Sachen genau so gerne wie ich. Wenn aus den Jungens Männer werden ändern sich auch meistens ihre Ansichten und die Geschichte der eigenen Familie erscheind auf einmal im anderen Licht. Er ist auf jeden fall ganz heiß auf meine Klamotten und sammelt selber. Gruß Odin.
Benutzeravatar
Odin
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 246
Registriert: 13.09.2009, 21:45
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 45883
Land: Deutschland

Re: Meine 2.Weltkrieg Sammlung

Ungelesener Beitragvon Offizier_der_NVA » 26.12.2009, 15:17

Ich darf gar nicht dran denken was mein Daddy damals in den 80ern gemacht hat. Mein Großvater hat mir das erzählt. Die haben im Garten ne Fichte weg gemäht und beim Wurzel graben ne Kiste gefunden.
War von meinem UrgroĂźvater. Waren seine Habseligkeiten und Sammelsorium aus 5 Jahren Russlandfeldzug drin, diverse Dokumente, Bajos, zwei 08 mit Munition, Orden, Uniform...

Aber wie das so ist in der DDR:

:shock: -> angts- -> Verschwoer-

Also Kofferraum auf, Zeug da rein und bei Nacht und Nebel in den Steinbruch und das ganze Zeug versenkt...
Uropa war natĂĽrlich maximal angepisst, aber was wollte er machen die Russen waren nicht zimperlich mit ex SS-
angehörigen. Aber wenigstens hat der alte Knauser nochmehr vergraben was erst heutzutage so langsam zu Tage
kommt. Nächstes Jahr gehts mit ner Sonde in den Garten..
...Bin auf der Jagd
nach dem GefĂĽhl,
einem Puls,
der mein Herz rasen lässt!
Mein Puls gleich null
Und nichts passiert ...

-Callejon-
Benutzeravatar
Offizier_der_NVA
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 1823
Registriert: 07.01.2009, 11:11
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 3 mal
Postleitzahl: 44625
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Meine 2.Weltkrieg Sammlung

Ungelesener Beitragvon Odin » 26.12.2009, 15:33

Offizier_der_NVA hat geschrieben:Ich darf gar nicht dran denken was mein Daddy damals in den 80ern gemacht hat. Mein Großvater hat mir das erzählt. Die haben im Garten ne Fichte weg gemäht und beim Wurzel graben ne Kiste gefunden.
War von meinem UrgroĂźvater. Waren seine Habseligkeiten und Sammelsorium aus 5 Jahren Russlandfeldzug drin, diverse Dokumente, Bajos, zwei 08 mit Munition, Orden, Uniform...

Aber wie das so ist in der DDR:

:shock: -> angts- -> Verschwoer-

Also Kofferraum auf, Zeug da rein und bei Nacht und Nebel in den Steinbruch und das ganze Zeug versenkt...
Uropa war natĂĽrlich maximal angepisst, aber was wollte er machen die Russen waren nicht zimperlich mit ex SS-
angehörigen. Aber wenigstens hat der alte Knauser nochmehr vergraben was erst heutzutage so langsam zu Tage
kommt. Nächstes Jahr gehts mit ner Sonde in den Garten..


Ja, so war das......die H.J. Klamotten vom Onkel sind auch verbuddelt worden...... hab letztes Jahr erst das Notstromagragat von der Hege Flak unter einem doppelten Boden in der Garage gefunden.....werde es wenn es wärmer wird rausholen und sauber machen ......ist von DKW mit 200 Kubik und Flakgrau lackiert....werde ich dann mal posten. Die Hege Flak stand bei Bülse und hat die heutige Veba Chemie bewacht. Nach der Zerstörung hatte Opa mit ner Sackkarre das teil gerettet.
Benutzeravatar
Odin
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 246
Registriert: 13.09.2009, 21:45
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 45883
Land: Deutschland

Re: Meine 2.Weltkrieg Sammlung

Ungelesener Beitragvon Offizier_der_NVA » 26.12.2009, 17:36

Nicht schlecht! Hat er gut gemacht^^
...Bin auf der Jagd
nach dem GefĂĽhl,
einem Puls,
der mein Herz rasen lässt!
Mein Puls gleich null
Und nichts passiert ...

-Callejon-
Benutzeravatar
Offizier_der_NVA
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 1823
Registriert: 07.01.2009, 11:11
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 3 mal
Postleitzahl: 44625
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Meine 2.Weltkrieg Sammlung

Ungelesener Beitragvon lars 112 » 26.12.2009, 19:41

bin sehr beeindruckt was ihr so ales aus der "alten" Zeit noch habt
lars 112
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 99
Registriert: 05.04.2009, 10:13
Wohnort: Menden/HĂĽingsen
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 58710
Land: Deutschland

Re: Meine 2.Weltkrieg Sammlung

Ungelesener Beitragvon Patrick82 » 27.12.2009, 10:08

Echt schöne sachen die ihr da habt. Habe nicht mehr wirklich viele sachen. Die ich noch habe müßte ich von Boden runterholen und "unkentlich" machen . Aber der das jahr 2010 kommt ja winke-
Benutzeravatar
Patrick82
Bunkerspezi 2
Bunkerspezi 2
 
Beiträge: 395
Registriert: 23.11.2009, 19:25
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 1 mal
Postleitzahl: 38277
Land: Deutschland

Re: Meine 2.Weltkrieg Sammlung

Ungelesener Beitragvon Odin » 27.12.2009, 15:16

Patrick82 hat geschrieben:Echt schöne sachen die ihr da habt. Habe nicht mehr wirklich viele sachen. Die ich noch habe müßte ich von Boden runterholen und "unkentlich" machen . Aber der das jahr 2010 kommt ja winke-


Unkentlich machen silly- help- mach keinen miĂźt.
Benutzeravatar
Odin
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 246
Registriert: 13.09.2009, 21:45
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 45883
Land: Deutschland

Re: Meine 2.Weltkrieg Sammlung

Ungelesener Beitragvon Patrick82 » 27.12.2009, 15:37

Nur für Bilder winke- Doch nicht "zerstören" grins-
Benutzeravatar
Patrick82
Bunkerspezi 2
Bunkerspezi 2
 
Beiträge: 395
Registriert: 23.11.2009, 19:25
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 1 mal
Postleitzahl: 38277
Land: Deutschland

Re: Meine 2.Weltkrieg Sammlung

Ungelesener Beitragvon Odin » 27.12.2009, 16:15

Patrick82 hat geschrieben:Nur für Bilder winke- Doch nicht "zerstören" grins-


Hab mich schon erschrocken winke-
Benutzeravatar
Odin
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 246
Registriert: 13.09.2009, 21:45
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 45883
Land: Deutschland

Re: Meine 2.Weltkrieg Sammlung

Ungelesener Beitragvon bunkersucher94 » 27.12.2009, 18:45

klasse sammlung! daumen-
das einzige was ich ausm krieg aheb sidn 2 wehrmachts offizierstaschen udn ein taschenmesser.
aber vileicht findet mman ja noch was im boden :wink:
Benutzeravatar
bunkersucher94
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 234
Registriert: 27.12.2009, 14:25
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 58710
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Meine 2.Weltkrieg Sammlung

Ungelesener Beitragvon Dasdingausdemwald » 27.12.2009, 18:46

Das einzige sagst du das ist doch schon mal was also find ich daumen-
50% aller Jugendlichen sehen Positiv in die Zukunft,die anderen haben kein Geld für Drogen
Dasdingausdemwald
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2639
Registriert: 30.10.2008, 11:59
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 3 mal
Postleitzahl: 50969
Land: Deutschland

Re: Meine 2.Weltkrieg Sammlung

Ungelesener Beitragvon bunkersucher94 » 27.12.2009, 21:10

stimmt auch die eine tasche fahr ich immer aufm mofa durche gegend ist jetzt sone art werkzeugtsche :mrgreen:
Benutzeravatar
bunkersucher94
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 234
Registriert: 27.12.2009, 14:25
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 58710
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Meine 2.Weltkrieg Sammlung

Ungelesener Beitragvon Ende1945 » 27.12.2009, 22:31

Ja "groĂźe" Jungs,
bei mir ist es ein anderer Fall.Will ja jetzt nicht wieder heulen,aber,wenn ich so 1-2 Jahre meinen Tod rausdehnen kann...soll es mir recht sein..
Denn eins ist gewiĂź..der LymphdrĂĽsenkrebs ,ist nur gestoppt..und kann jeder Zeit mich aus den Leben scheiden lassen..deshalb..diese Verkaufstaktik..erstmal einiges loswerden..hier oder in anderen Forumen...oder in der Bucht..und dann die anderen Sachen..Helme,und Orden..
all meine Ernennungsurkunden,sowie Urkunden der Orden habe ich schon 1988 abgegeben..hat eine menge Geld gebracht..
Also,warten und glauben..
wenn mal wieder zeit ist..kommen entlich Fotos..von mir...selsbt mein ? Duplikat/ Org.? kriegsgefertiges Ritterkreuz mit eichenlaub und Schwertern,ist wieder da. winke- Damals von meienr Mutter als Gesellenprüfungsanerkennungsgeschenk bekommen...mit begleitschreiben..der Frau? Irgentwas mit Gilnde oder so..Der Rk -Träger ist verstorben,schon im Krieg..und mir hat man gesagt,ein zeitgenössisches Teil ? AUf der Waffenbörse in den 80iger...hat sogar Stempel..mit 800 und nochwas..Hersteller??
na ja ,warten wir erstmal ab..Kommt zeit kommt Rat..
mfg Andreas /Ende 1945
Benutzeravatar
Ende1945
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 1697
Registriert: 15.06.2009, 19:58
Wohnort: 44309-Dortmund
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 44309
Land: Deutschland

Re: Meine 2.Weltkrieg Sammlung

Ungelesener Beitragvon bunkersucher94 » 02.01.2010, 20:49

Hier mal meine Kartentaschen.
Rest kommt irgendwann mal.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
bunkersucher94
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 234
Registriert: 27.12.2009, 14:25
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 58710
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Sammler Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast