Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Radiosammler ?!

Hier könnt ihr eure Historischen Sammlungen zeigen
Dachbodenfunde, Modelle von Historischen Fahrzeugen ...

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Re: Radiosammler ?!

Ungelesener Beitragvon Bastler » 29.01.2013, 02:07

Ja,ich hab nen Tick für ALLE Röhrentechnik... silly-

Manche Sachen mehr,andere weniger...aber interessieren tut Alles 8)

Röhrenprüfgerät habe ich ein Elektromess RPG64,Funke W19,Russ. L3-3 und ein Ammi TV7.
Benutzeravatar
Bastler
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 13719
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1724 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Radiosammler ?!

Ungelesener Beitragvon Kiematikwagen » 29.01.2013, 12:47

Also ich für meinen Teil hab dieses schöne Gerät hier, ein wirklich genialer Klang und ein fantastischer Empfang und das ohne angeschlossene Antenne. Da können heutige Geräte in der Empfangsleistung kaum mehr mithalten, da bekomme ich in der Küche keinen klaren Empfang rein, hört sich blechig und nach Plastikmüll an...

IMG_0821.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Kiematikwagen
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3324
Registriert: 28.12.2009, 21:33
Wohnort: Bergisch Gladbach
Danke gegeben: 14 mal
Danke bekommen: 23 mal
Postleitzahl: 51429
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Radiosammler ?!

Ungelesener Beitragvon Bastler » 29.01.2013, 14:11

Das,ist aber leider auch schon ne Volltranse...von Ende 60er J. rum.
Benutzeravatar
Bastler
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 13719
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1724 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Radiosammler ?!

Ungelesener Beitragvon Kiematikwagen » 29.01.2013, 14:49

Richtig leider keine Röhren Technik, aber auch die finde ich sind sammlungswürdig ;)
Benutzeravatar
Kiematikwagen
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3324
Registriert: 28.12.2009, 21:33
Wohnort: Bergisch Gladbach
Danke gegeben: 14 mal
Danke bekommen: 23 mal
Postleitzahl: 51429
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Radiosammler ?!

Ungelesener Beitragvon Schleichfahrt » 30.01.2013, 00:15

Kiematikwagen hat geschrieben:Richtig leider keine Röhren Technik, aber auch die finde ich sind sammlungswürdig ;)



Auf jeden Fall! Ich selbst habe auch viele "Volltransen" in meiner Sammlung. HaHa, der Ausdruck von bastler ist klasse lach- lach-
Benutzeravatar
Schleichfahrt
Schreiberling
Schreiberling
 
Beiträge: 63
Registriert: 14.01.2013, 22:13
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 58540
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Radiosammler ?!

Ungelesener Beitragvon dejalo » 02.02.2013, 22:06

Meine Eltern haben frĂĽher mal bei der AEG in Belecke (Warstein) gearbeitet. Ein Radio aus dem frĂĽheren "Werksverkauf" dort, haben wir heute noch. Ein AEG "Super Banjo 62" Professor-

DSCI0864.JPG
DSCI0863.JPG
DSCI0862.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
dejalo
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 15630
Registriert: 27.06.2010, 16:41
Wohnort: 59519
Danke gegeben: 3266 mal
Danke bekommen: 10191 mal
Postleitzahl: 59519
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Radiosammler ?!

Ungelesener Beitragvon Bastler » 02.02.2013, 23:50

Sind die Radios wirklich dort bei AEG gebaut worden ?

Ich kenn das eigendlich nur so,das bei Unterhaltungselektronik aus der Zeit wo AEG draufsteht,Telefunken drin ist kratz-
Benutzeravatar
Bastler
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 13719
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1724 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Radiosammler ?!

Ungelesener Beitragvon dejalo » 03.02.2013, 12:54

Bastler hat geschrieben:Sind die Radios wirklich dort bei AEG gebaut worden ?

Ich kenn das eigendlich nur so,das bei Unterhaltungselektronik aus der Zeit wo AEG draufsteht,Telefunken drin ist kratz-


..du hast recht, Bastler. :wink: Das Gerät ist nicht bei der AEG in Belecke produziert worden, aber man konnte es dort damals kaufen/bestellen, im Werksverkauf, sozusagen. :wink:

Infos hier: http://www.aegps.com/de/
Benutzeravatar
dejalo
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 15630
Registriert: 27.06.2010, 16:41
Wohnort: 59519
Danke gegeben: 3266 mal
Danke bekommen: 10191 mal
Postleitzahl: 59519
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Radiosammler ?!

Ungelesener Beitragvon Schleichfahrt » 18.02.2013, 23:36

Hmmm Irgendwie ist hier wohl so einiges beim letzten Servercrash am Wochenende verschĂĽtt gegangen ratlos-

@Bastler:
was sagste zu dem Saba? ich denke das kriegen wir wieder hin oder?:

SABA.jpg


Ok, n paar Kondensatoren tauschen vielleicht lach- lach-
Gestern im Lennetal fotografiert, denke mal ihr wisst alle wo das steht... grins

vg
Schleichfahrt
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Schleichfahrt
Schreiberling
Schreiberling
 
Beiträge: 63
Registriert: 14.01.2013, 22:13
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 58540
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Radiosammler ?!

Ungelesener Beitragvon Bastler » 19.02.2013, 00:40

Na sicher doch...so ne Philetta in Wohnzimmerzustand reparieren kann doch jeder...aber Dasda,ist schon ne richtige Herausforderung lach-

Und wenn das geschafft ist,next Level :

VE 301 ??

h199.JPG


Nochein schwieriger Fall:

Saba Freiburg

h199.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Bastler am 19.02.2013, 00:49, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Bastler
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 13719
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1724 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Radiosammler ?!

Ungelesener Beitragvon Kiematikwagen » 19.02.2013, 00:45

Das war aber eine sehr heiĂźe Sendung, wĂĽrd ich jetzt mal so glatt behaupten lach- lach-
Benutzeravatar
Kiematikwagen
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3324
Registriert: 28.12.2009, 21:33
Wohnort: Bergisch Gladbach
Danke gegeben: 14 mal
Danke bekommen: 23 mal
Postleitzahl: 51429
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Radiosammler ?!

Ungelesener Beitragvon Bastler » 19.02.2013, 01:03

Ja,bei bestimmten Songs darf man halt nicht zu laut drehen :

http://www.youtube.com/watch?feature=pl ... LMjHy12eWo

Kann auch Derhier gewesen sein...weis ich nichtmehr so genau... lach-

Benutzeravatar
Bastler
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 13719
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1724 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Radiosammler ?!

Ungelesener Beitragvon combo » 20.03.2013, 18:27

habe heute diese Gerät gesehen, wozu wurde/wirds gebraucht? kratz-
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
combo
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3809
Registriert: 30.12.2012, 10:24
Danke gegeben: 1101 mal
Danke bekommen: 1102 mal
Postleitzahl: 583
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Radiosammler ?!

Ungelesener Beitragvon Schleichfahrt » 20.03.2013, 22:20

Hi Combo,
das Gerät hat verschiedene Einschübe.
Ganz rechts befindet sich ein einstellbares Netzgerät ("Labornetzteil") bei dem man die Spannung und die Schwelle, ab welcher der Strom begrenzt wird stufenlos einstellen kann.
Links daneben ist ebenfalls ein schmaler Netzteileinschub, so wie es aussieht mit gegen Masse symmetrischen Spannungen
Wieder links davon ist ein Hablbleitertester fĂĽr NPN und PNP Transistoren.
Die Schalter und LED Anzeigen links daneben sind, denke ich mal, universell verwendbar fĂĽr eigene Versuchsschaltungen,
Und ganz links gibt es noch einen Signalgenerator (Tongenerator) mit den beiden Knöpfen wird die Frequenz und der Pegel (Lautstärke) des Testsignals eingestellt.

Das Ganze sieht aus wie ein Baugruppenträger für Azubi der Elektronikbranche. Die verschiedenen Einschübe werden dann von dem Azubi im als Übung bzw. bei den Prüfungen erstellt

mfg
Schleichfahrt prostt-
Benutzeravatar
Schleichfahrt
Schreiberling
Schreiberling
 
Beiträge: 63
Registriert: 14.01.2013, 22:13
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 58540
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Radiosammler ?!

Ungelesener Beitragvon combo » 20.03.2013, 22:45

Ich danke dir, Mann lernt nicht aus! daumen-
Von weitem sah es aus wie ein schöner Verstärker.
Beim näher kommen war ich dann doch etwas verwundert. ratlos-
Benutzeravatar
combo
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3809
Registriert: 30.12.2012, 10:24
Danke gegeben: 1101 mal
Danke bekommen: 1102 mal
Postleitzahl: 583
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Sammler Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast