Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Radiosammler ?!

Hier könnt ihr eure Historischen Sammlungen zeigen
Dachbodenfunde, Modelle von Historischen Fahrzeugen ...

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Re: Radiosammler ?!

Ungelesener Beitragvon Kiematikwagen » 22.09.2014, 10:31

Eine gute Idee, bis du mich gestern auf das Thema Nixiröhren aufmerksam gemacht hast, wusste ich nichtmal etwas davon ratlos- Nun bin ich eines besseren belehrt, aber keine Sorge ich habe kein Interesse daran mir meine Bude voll zu stellen, mit alten Tischrechnern lach-

Privileg (Quelle) SL-80 aus 1978

IMG_2660.JPG


IMG_2662.JPG


IMG_2663.JPG


IMG_2664.JPG


IMG_2667.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Kiematikwagen
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3324
Registriert: 28.12.2009, 21:33
Wohnort: Bergisch Gladbach
Danke gegeben: 14 mal
Danke bekommen: 23 mal
Postleitzahl: 51429
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Radiosammler ?!

Ungelesener Beitragvon Bastler » 22.09.2014, 13:04

Das sind auch keine Nixi,sondern VFD(Vakuum Fluoreszenz Display) Röhren.

Technisch ganz nah verwandt mit der Abstimmanzeigeröhre von deinem Radio :wink:
Benutzeravatar
Bastler
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 13719
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1724 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Radiosammler ?!

Ungelesener Beitragvon Kiematikwagen » 22.09.2014, 13:21

Nungut dann hab ich mich eben vertan, aber behalten werde ich den Rechner trotzdem da alt und sehr gut erhalten ;) Steht bei mir im Regal, mit meinen Telefonen zusammen...
Benutzeravatar
Kiematikwagen
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3324
Registriert: 28.12.2009, 21:33
Wohnort: Bergisch Gladbach
Danke gegeben: 14 mal
Danke bekommen: 23 mal
Postleitzahl: 51429
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Radiosammler ?!

Ungelesener Beitragvon Kiematikwagen » 30.07.2015, 09:29

Mein neustes Projekt ist die Aufarbeitung eines Loewe Opta Globus 53, wie die Zahl schon sagt aus dem Jahr 1953, als Radios noch das wert waren was man auch bezahlt hat!

Bilder sprechen ja bekanntlich mehr als Tausend Worte, also hier einige Bilder zur Sanierung:

11794623_814348142013131_1953587294719551577_o.jpg


11791991_814348605346418_5073588234889439713_o.jpg


11794380_814348088679803_9010309930873971757_o.jpg


11053570_814348602013085_1453783499300943845_o.jpg


11791948_814578541990091_6251808229288622927_o.jpg


11802646_814578551990090_5327799876371963260_o.jpg


11782494_814578915323387_3291055714309140994_o.jpg


11816197_814801461967799_2218103580783620128_o.jpg


11402798_814801438634468_2225189555634733051_o.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Kiematikwagen
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3324
Registriert: 28.12.2009, 21:33
Wohnort: Bergisch Gladbach
Danke gegeben: 14 mal
Danke bekommen: 23 mal
Postleitzahl: 51429
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Radiosammler ?!

Ungelesener Beitragvon Papakalli » 30.07.2015, 10:19

joa gehäuse,stoff und die tasten sind ja noch super in schuss.
der rest ist ja denke ich mal eh unkaputtbar :)
schönes teil haste da
Benutzeravatar
Papakalli
Bunker Stabshauptmann
Bunker Stabshauptmann
 
Beiträge: 1082
Registriert: 29.09.2013, 14:32
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 3 mal
Postleitzahl: 51107
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Radiosammler ?!

Ungelesener Beitragvon Bastler » 30.07.2015, 15:59

Jo...und das was den meisten Ă„rger verspricht,liegt ja schon rausgepflĂĽckt auf dem Tisch...

Ist ja sonst ein recht einfaches Gerät,was sich mit erträglichem Aufwand sanieren lassen sollte daumen-

(aber dein Dachrinnenlot solltest du mal überdenken :lol: oder zumindest mal genau nachgucken/nachriechen was da denn für ein Flussmittel drin ist,kommt bei solchen Kalibern vor das da Lötfett,Salmiak oder ähnliche Sauereien drin sind,die in der Elektronik nix zu suchen haben kratz- )
Benutzeravatar
Bastler
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 13719
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1724 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Radiosammler ?!

Ungelesener Beitragvon combo » 30.07.2015, 17:27

Dachrinnen? Damit lötet man Kupferrohre! Stangenzinn ist für Dachrinnen, und der Lötkolben wird mit einem Salmiakstein gereinigt! grins
Benutzeravatar
combo
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3809
Registriert: 30.12.2012, 10:24
Danke gegeben: 1101 mal
Danke bekommen: 1102 mal
Postleitzahl: 583
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Radiosammler ?!

Ungelesener Beitragvon Bastler » 30.07.2015, 22:25

Wasserrohre...ja,war in Gedanken bei einer Zweckentfremdeten Nutzung letztes Jahr... :lol:

Aber solches Lot mit Salmiakseele giebt es -leider- tatsächlich :?
Benutzeravatar
Bastler
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 13719
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1724 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Radiosammler ?!

Ungelesener Beitragvon Kiematikwagen » 13.09.2015, 10:53

Mein neuster Schnapp für 10 Euro ein voll saniertes, und voll funktionsfähiges Röhrenradio von Körting. Baujahr 1959, vertrieben von Neckermann, und wenn alles funktioniert ist Radio hören, so schööööön popcorn- daumen-

11994348_836275029820442_1589849443_n.jpg


Für 5 Euro dazu gabs, ein saniertes und ebenfalls voll funktionsfähiges, Grundig TK141 4 Spur Tonbandgerät, mit Bändern dazu.

12026467_836276469820298_240686996_n.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Kiematikwagen
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3324
Registriert: 28.12.2009, 21:33
Wohnort: Bergisch Gladbach
Danke gegeben: 14 mal
Danke bekommen: 23 mal
Postleitzahl: 51429
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Radiosammler ?!

Ungelesener Beitragvon combo » 13.09.2015, 12:07

Geil! rock-
Sind die Bänder bespielt? Welche Musik kratz-
Benutzeravatar
combo
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3809
Registriert: 30.12.2012, 10:24
Danke gegeben: 1101 mal
Danke bekommen: 1102 mal
Postleitzahl: 583
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Radiosammler ?!

Ungelesener Beitragvon Kiematikwagen » 13.09.2015, 12:46

combo hat geschrieben:Sind die Bänder bespielt? Welche Musik kratz-


Ja allerdings teilweise Klassik, aber auch bunt gemischte Sachen, wie Tanzmusik, Rock, Pop
Benutzeravatar
Kiematikwagen
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3324
Registriert: 28.12.2009, 21:33
Wohnort: Bergisch Gladbach
Danke gegeben: 14 mal
Danke bekommen: 23 mal
Postleitzahl: 51429
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Radiosammler ?!

Ungelesener Beitragvon kohlenkönig » 18.09.2015, 19:28

Hab hier auch noch eins,steht bei mir in der Küche..Läuft tadellos und ist top in Schuss
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
kohlenkönig
Bunkerscout
Bunkerscout
 
Beiträge: 192
Registriert: 16.09.2015, 19:12
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 1 mal
Postleitzahl: 45894
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Radiosammler ?!

Ungelesener Beitragvon dejalo » 30.12.2016, 18:01

Ein altes Radio von Saba..näheres nicht bezeichnet. Steht bei uns um die Ecke, in einem Heimatmuseum.

IMG_8135-001.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
dejalo
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 15628
Registriert: 27.06.2010, 16:41
Wohnort: 59519
Danke gegeben: 3264 mal
Danke bekommen: 10189 mal
Postleitzahl: 59519
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Radiosammler ?!

Ungelesener Beitragvon Bastler » 30.12.2016, 18:45

Durchschnittliches Mittelklassemodell,würde sagen Jahrgang ´53/´54.

Solche Geräte hatte damals jeder Normalverdiener im Wohnzimmer stehen,entsprechend gab es davon zich zich Millionen Stück.
Findet man heute noch recht oft auf dem Schrott.Löst bei mir eine Hundertfach praktizierte Reflexhandlung aus,Rückwand eindrücken und runterreissen,die Röhren zupfen und den Rest liegenlassen...bei Saba können man eigendlich auch noch den Lautsprecher ausbauen,aber die Mühe mach ich mir schon lange nichtmehr.
Benutzeravatar
Bastler
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 13719
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1724 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Radiosammler ?!

Ungelesener Beitragvon milestone » 08.03.2017, 00:11

Von mir gibts ne super funktionierende Nordmende Kuba ausm Gästezimmer, leider nur halb zu sehen grins
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
milestone
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 70
Registriert: 10.05.2015, 11:13
Danke gegeben: 44 mal
Danke bekommen: 11 mal
Postleitzahl: 32549
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Sammler Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast