Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Mein VW 181

Hier könnt ihr eure Historischen Sammlungen zeigen
Dachbodenfunde, Modelle von Historischen Fahrzeugen ...

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Mein VW 181

Ungelesener Beitragvon kuebelfahrer » 14.06.2014, 21:30

Ich habe mal 2 Fotos vom Kübelwagen gemacht...Er gehört auch zu meiner Sammlung...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
kuebelfahrer
Themenstarter
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 461
Registriert: 17.09.2008, 08:33
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 50674
Land: Deutschland

Re: Mein VW 181

Ungelesener Beitragvon Papakalli » 15.06.2014, 09:52

uiiiiii der sieht ja noch richtig gut aus,den letzten den ich gesehn hab ist fast auseinader gefallen.
top auto,sehr schön
Benutzeravatar
Papakalli
Bunker Stabshauptmann
Bunker Stabshauptmann
 
Beiträge: 1082
Registriert: 29.09.2013, 14:32
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 3 mal
Postleitzahl: 51107
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Mein VW 181

Ungelesener Beitragvon Matthias50 » 15.06.2014, 15:35

Sahara-beige sieht aber anders aus. :D

Schönes Auto. Einfachste Technik und fast unkaputtbar.
Benutzeravatar
Matthias50
Bunker Oberstleutnant
Bunker Oberstleutnant
 
Beiträge: 1431
Registriert: 13.11.2008, 10:45
Wohnort: 49401 Damme
Danke gegeben: 8 mal
Danke bekommen: 41 mal
Postleitzahl: 49401
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Mein VW 181

Ungelesener Beitragvon Fantomas » 16.06.2014, 20:09

Was gehört denn noch zur Sammlung?

@ Matthias50: sei mir nicht böse, aber das heißt unzerstörbar!
Von "Unkaputtbar" faselte einst die leicht zurĂĽckgebliebene Frau Feldbusch in einer Werbesendung.
Das Produkt kennt heute keiner mehr - der fĂĽrchterlich falsche Terminus hat sich leider wie eine Seuche am Leben gehalten.
Ich krieg jedes Mal die Krätze...
Benutzeravatar
Fantomas
Bunker Major
Bunker Major
 
Beiträge: 1348
Registriert: 05.12.2009, 20:54
Danke gegeben: 19 mal
Danke bekommen: 66 mal
Postleitzahl: 40668
Land: Deutschland

Re: Mein VW 181

Ungelesener Beitragvon Matthias50 » 17.06.2014, 18:33

Der Begriff " Unkaputtbar " stammt aus der Deutschen Synchronisation einer Amerikanischen Fernsehserie.
Hogans Heroes. Hier hies das " Ein Käfig voller Helden ". In einer der Folgen wurde der begriff vom Lagerkommandanten geprägt.
Und das war lange vor der Feldbusch.
Benutzeravatar
Matthias50
Bunker Oberstleutnant
Bunker Oberstleutnant
 
Beiträge: 1431
Registriert: 13.11.2008, 10:45
Wohnort: 49401 Damme
Danke gegeben: 8 mal
Danke bekommen: 41 mal
Postleitzahl: 49401
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Mein VW 181

Ungelesener Beitragvon Fantomas » 17.06.2014, 20:30

Das ist ja noch schlimmer... sorg-
Benutzeravatar
Fantomas
Bunker Major
Bunker Major
 
Beiträge: 1348
Registriert: 05.12.2009, 20:54
Danke gegeben: 19 mal
Danke bekommen: 66 mal
Postleitzahl: 40668
Land: Deutschland

Re: Mein VW 181

Ungelesener Beitragvon Papakalli » 18.06.2014, 09:06

ich schließe mich matthias an,dieser wagen ist auch unkaputtbar,und das wort unkaputtbar wird in der autoscene nur benutzt,und solche sachen wie dieser vw einfach so sind,und da kann man die krätze jedes mal bekommen,es ist nunmal so und das wird auch so bleiben.

jedenfalls hätte ich auch so einen gern,nur gute exemplare sind sehr rar und seeehr teuer
Benutzeravatar
Papakalli
Bunker Stabshauptmann
Bunker Stabshauptmann
 
Beiträge: 1082
Registriert: 29.09.2013, 14:32
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 3 mal
Postleitzahl: 51107
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Mein VW 181

Ungelesener Beitragvon Fantomas » 18.06.2014, 21:43

Blub- blub.
Was ist mit deinem Umschalter fĂĽr GroĂź - und Kleinschreibung ? Auch nicht unkaputtbar ?
Benutzeravatar
Fantomas
Bunker Major
Bunker Major
 
Beiträge: 1348
Registriert: 05.12.2009, 20:54
Danke gegeben: 19 mal
Danke bekommen: 66 mal
Postleitzahl: 40668
Land: Deutschland

Re: Mein VW 181

Ungelesener Beitragvon joschh » 19.06.2014, 09:41

Papakalli hat geschrieben:ich schließe mich matthias an,dieser wagen ist auch unkaputtbar,und das wort unkaputtbar wird in der autoscene nur benutzt,und solche sachen wie dieser vw einfach so sind,und da kann man die krätze jedes mal bekommen,es ist nunmal so und das wird auch so bleiben.

jedenfalls hätte ich auch so einen gern,nur gute exemplare sind sehr rar und seeehr teuer

Ich kenne ja deine finanziellen Verhältnisse nicht. Aber habe mich mal umgeschaut. 4000 - 6000€ sind in meinen Augen für einen "brauchbaren" Oltimer nicht teuer.
Da ist der Typ 82 mit 25000€ aufwärts nun wirklich jenseits von gut und böse.
Benutzeravatar
joschh
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 1517
Registriert: 24.05.2013, 17:58
Danke gegeben: 137 mal
Danke bekommen: 434 mal
Postleitzahl: 45356
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Mein VW 181

Ungelesener Beitragvon kuebelfahrer » 19.06.2014, 09:54

Naja...wir wissen ja, was er gemeint hat....

Unverwüstlich...Stahlhart...Aus den tiefen Gesteinen mit Mühe entrissen, wurde es unter den Händen der Automobil-Schmiede zu einem Stahl-Ross gefertigt...

Es gibt wohl noch 1500 zugelassene Fahrzeuge...

Damals hat es mit SIKU angefangen....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
kuebelfahrer
Themenstarter
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 461
Registriert: 17.09.2008, 08:33
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 50674
Land: Deutschland

Re: Mein VW 181

Ungelesener Beitragvon Papakalli » 19.06.2014, 16:09

fantomas
hast du irgend ein knacks im kopf?
bist du nur in foren angemeldet um leute anzumachen,die groß und klein schreibung nicht beachten oder wörter nimmt die jeder kennt nur falsch sind deiner meinung?
oder bist du einfach nur ein kind was langeweile hat?
jedenfalls solche wie du fucken mich richtig ab und gehören überall gesperrt
Benutzeravatar
Papakalli
Bunker Stabshauptmann
Bunker Stabshauptmann
 
Beiträge: 1082
Registriert: 29.09.2013, 14:32
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 3 mal
Postleitzahl: 51107
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Mein VW 181

Ungelesener Beitragvon Papakalli » 19.06.2014, 16:11

joschh hat geschrieben:
Papakalli hat geschrieben:ich schließe mich matthias an,dieser wagen ist auch unkaputtbar,und das wort unkaputtbar wird in der autoscene nur benutzt,und solche sachen wie dieser vw einfach so sind,und da kann man die krätze jedes mal bekommen,es ist nunmal so und das wird auch so bleiben.

jedenfalls hätte ich auch so einen gern,nur gute exemplare sind sehr rar und seeehr teuer

Ich kenne ja deine finanziellen Verhältnisse nicht. Aber habe mich mal umgeschaut. 4000 - 6000€ sind in meinen Augen für einen "brauchbaren" Oltimer nicht teuer.
Da ist der Typ 82 mit 25000€ aufwärts nun wirklich jenseits von gut und böse.



okay diese preise hab ich nicht gesehen,nur halt die 25000er marke
4-6 ist ja wirklich nicht die welt
Benutzeravatar
Papakalli
Bunker Stabshauptmann
Bunker Stabshauptmann
 
Beiträge: 1082
Registriert: 29.09.2013, 14:32
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 3 mal
Postleitzahl: 51107
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Mein VW 181

Ungelesener Beitragvon kuebelfahrer » 20.06.2014, 19:08

kuebelfahrer
Themenstarter
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 461
Registriert: 17.09.2008, 08:33
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 50674
Land: Deutschland

Re: Mein VW 181

Ungelesener Beitragvon Papakalli » 04.07.2014, 15:57

puhhhhh,wieso kommt der auf diesen preis?
Benutzeravatar
Papakalli
Bunker Stabshauptmann
Bunker Stabshauptmann
 
Beiträge: 1082
Registriert: 29.09.2013, 14:32
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 3 mal
Postleitzahl: 51107
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Mein VW 181

Ungelesener Beitragvon Bastler » 04.07.2014, 21:56

Warscheinlich weil deutsches Militärzeug aus der Zeit generell selten ist,ist ja fast alles im Krieg zerstört worden,und was den Krieg doch überstanden hatte wurde dann zum Großteil in den Jahren danach im Zivileinsatz bis zur Schrottreife verbraucht.
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 13613
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1705 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland


ZurĂĽck zu Sammler Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast