Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Burg Blankenstein, Hattingen/Witten

Etwas Rustikal aber schön

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Burg Blankenstein, Hattingen/Witten

Ungelesener Beitragvon Castillo » 08.05.2009, 14:55

Hier noch was kleines, feines für die Freunde von alten Gemäuern.
Der Aufstieg auf den Turm ist seit Jahren kostenlos und wird es wohl auch bleiben.
Der Ausblick ist wirklich toll. Im Burghof kann man sich im Sommer in den Biergarten setzen.
Der nahe gelegene Kemmnader See läßt sich in etwa 1,5 h zu Fuß umrunden.

Die Burg
[img]http://img128.imageshack.us/img128/5976/blankenstein001.jpg[/img]

Infotafel
[img]http://img245.imageshack.us/img245/5171/blankenstein002.jpg[/img]

Aussicht auf den Kemmnader See
[img]http://img148.imageshack.us/img148/9813/blankenstein003.jpg[/img]

Blick auf den Ort Blankenstein
[img]http://img128.imageshack.us/img128/5773/blankenstein007.jpg[/img]

[img]http://img237.imageshack.us/img237/5183/blankenstein005.jpg[/img]
Castillo
Themenstarter
Schreiberling
Schreiberling
 
Beiträge: 51
Registriert: 04.05.2009, 10:13
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 44145
Land: Deutschland

Re: Burg Blankenstein, Hattingen/Witten

Ungelesener Beitragvon Snake » 08.05.2009, 16:36

Schicke kleine Burg! Danke dafĂĽr!
Snake
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2302
Registriert: 17.04.2008, 16:18
Wohnort: Koblenz
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 3 mal
Postleitzahl: 56073
Land: Deutschland

Re: Burg Blankenstein, Hattingen/Witten

Ungelesener Beitragvon Pionier » 09.05.2009, 01:02

Ja, eine schöne Burg.
Danke Castillo
Pionier
 

Re: Burg Blankenstein, Hattingen/Witten

Ungelesener Beitragvon Bunkersucher » 09.05.2009, 09:12

Wow Burg Blankenstein die kenn ich auch, die Geländer die auf dem ersten Bild so gerade zu erkennen sind gegenüber dem Auto hab ich im 3. Lehrjahr gebaut und auch dort angebracht,irgendwie lustig sie hier wiederzusehen. Ist auch schon 18 Jahre her! Aber doch ne schöne Anlage und ne Klasse Aussicht über das Tal.
Bunkersucher
 

Re: Burg Blankenstein, Hattingen/Witten

Ungelesener Beitragvon taunusbär » 09.05.2009, 14:09

Eine sehr schöne kleine Burg,klasse Bilder. Danke :D :D
Benutzeravatar
taunusbär
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 8497
Registriert: 06.07.2008, 12:14
Wohnort: 65329 Hohenstein
Danke gegeben: 2380 mal
Danke bekommen: 112 mal
Postleitzahl: 65329
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Burg Blankenstein, Hattingen/Witten

Ungelesener Beitragvon DBtechnik » 10.05.2009, 12:40

Schöne Bilder. War schon lange nicht mehr dort und wollte auch mal wieder hin. Danke für den Bericht!
Benutzeravatar
DBtechnik
Bunker Hauptmann
Bunker Hauptmann
 
Beiträge: 949
Registriert: 01.02.2009, 18:49
Wohnort: Wetter a.d. Ruhr
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 1 mal
Postleitzahl: 58300
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Burg Blankenstein, Hattingen/Witten

Ungelesener Beitragvon paulpanzer » 10.04.2010, 18:13

Hallöchen,
hier habe ich noch einige Bilder von der Burg Blankenstein im Winter(7.01.2010).
Viel Spass damit grins-
Von Kemnade aus.JPG
Von Kemnade aus2.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
paulpanzer
Tunnelratte
Tunnelratte
 
Beiträge: 498
Registriert: 26.09.2009, 20:41
Wohnort: Duisburg
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 23 mal
Postleitzahl: 47178
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Burg Blankenstein, Hattingen/Witten

Ungelesener Beitragvon Paul H. » 10.04.2010, 23:28

wow...diese Burg kannte ich noch nicht! Super Bilder klatsch-
Wie gut, dass man heutzutage keine GrĂĽnde fĂĽr Paranoia hat. Jedenfalls
haben sie mir das gesagt...
Benutzeravatar
Paul H.
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 452
Registriert: 22.01.2010, 20:08
Wohnort: MK - Republik
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 58710
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Burg Blankenstein, Hattingen/Witten

Ungelesener Beitragvon Thorolf » 24.04.2010, 23:57

Sehr schöne Bilder daumen-
Zu der hats micht bislang noch nicht hin verschlagen...scheint aber wirklich lohnenswert zu sein!
Benutzeravatar
Thorolf
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 1929
Registriert: 05.04.2009, 02:05
Wohnort: S-H
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 24000
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Burg Blankenstein, Hattingen/Witten

Ungelesener Beitragvon DaRocka1985 » 10.02.2015, 18:41

WOW !!!
Fettes Dankeschön für die Tollen Bilder.
Mit Schnee sieht das alles noch viel schöner aus, vorallem auch das mittelalterlich wirkende Dorf.
Der Turm bietet eine wunderbare aussicht ĂĽber Bochum Stiepel, teile von Hattingen (Welper) bis hin zum Kemmnader See und das dahinte rliegende Witten sowie teile Dortmunds.
Diese Burg und ihre Geschichte haben es mir schon als Kind angetan da ich dort im Ruhrtal (Stiepel-Dorf) aufgewachsen bin.
Es gibt immer wieder unbestätigte Gerüchte über einen alten mittelalterlichen Fluchttunnel der sich bis runter zum alten Ruhrarm erstrecken soll.
Ob dieser jemals gefunden wird ist aber sicher unwarscheinlich.
Benutzeravatar
DaRocka1985
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 269
Registriert: 08.02.2015, 00:28
Danke gegeben: 9 mal
Danke bekommen: 1 mal
Postleitzahl: 44
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Baumaschinen gesucht...

Ungelesener Beitragvon DaRocka1985 » 10.02.2015, 19:22

Es gibt zu der Ruine einige Sagen...Siehe auch Zwergenkönig Goldemar auf Burg Hardenstein, Fluch Über Hardenstein und der Schatz von Hardenstein.
Besonders in letzterer Sage gibt es Berichte ĂĽber einen am Ruhrufer liegenden Stollen nicht weit von der Ruine.
Laut Sage suchten zwei Burschen in besagtem Stollen Unterschlupf vor einem schlimmen Gewitter.
Sie gingen in den wasserfĂĽhrenden Stollen an dessen Ende sich ein unterirdischer See befand (seicht)
Zitat Sage:" Doch welch ein Anblich, unter verfallenen mauerresten und verfaulenden Balken lagen Gebeine von Leichen, Skelettreste, teils mit rostigen Ketten an den Wänden verankert.Dies konnte nur ein Verließ der Ruine Hardenstein sein.
In einer Niesche stand eine mit Eisen beschlagene Truhe.
Sie zerschlugen das Schloss und waren geblendet vom Anblick, Gold, Geschmeide und Edelsteine zuhauf.
Gierig stürzte sich der Erste mit beiden Händen auf den Schatz, da plötzlich ein lauter Aufschrei. Etwas fesselte seine Hände Kopf und Glieder wie mit unsichtbarem Eisen beschwert.Voller Entsetzen floh sein Gefährte und ließ ihn alleine zurück.
Verzweifelt sank der gefesselte auf seine Knie und betete zu Gott.
Schließlich fiel er in eine erlösende Ohnmacht und als er erwachte waren die Lasten von ihm gefallen.
Schnell begab er sich zum Stolleneingang und entfloh, doch seine metallernen Handfesseln trug er den Rest seines Leben.

Die suchen doch nicht etwas bestimmtes oder ?
Benutzeravatar
DaRocka1985
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 269
Registriert: 08.02.2015, 00:28
Danke gegeben: 9 mal
Danke bekommen: 1 mal
Postleitzahl: 44
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Burg Blankenstein, Hattingen/Witten

Ungelesener Beitragvon beelzebuby » 11.12.2015, 09:20

Naja, in der Ecke sind von dort aus entfernt (mit dem Auto):
Wasserburg Kemnade: 5 Minuten.
Haus Herbede: 15 Minuten.
Burgruine Hardenstein: 20 Minuten (+ 15 Minuten Fußweg mit Fähre im Sommer oder 1/2h zu Fuß durh den Wald).
Haus Witten: 20 Minuten.
Isenburg Hattingen: 25 Minuten + 30 Minuten auf den Burgberg kraxeln.
Isenburg Essen: 35 Minuten + 30 Minuten durch den Wald.
Burg Volmarstein: 40 Minuten + 15 Minuten auf den Berg.

Und dann haben wir noch bestimmt ein Dutzend anderer "Häuser" in einer Stunde Umgebung, wie z.B. Haus Weitmar, Schloss Hardenberg.

Von so AussichtstĂĽrmchen wie Wittener Bergedenkmal und Bochumer Bismarkturm ganz zu schweigen.
beelzebuby
Bunkerscout
Bunkerscout
 
Beiträge: 170
Registriert: 15.02.2010, 21:09
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 4 mal
Postleitzahl: 58455
Land: Deutschland

Re: Burg Blankenstein, Hattingen/Witten

Ungelesener Beitragvon DaRocka1985 » 08.05.2016, 19:29

Hier mal mit Rundumblick
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
DaRocka1985
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 269
Registriert: 08.02.2015, 00:28
Danke gegeben: 9 mal
Danke bekommen: 1 mal
Postleitzahl: 44
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann


ZurĂĽck zu Burgen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast