Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Burg Lissingen

Etwas Rustikal aber schön

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Burg Lissingen

Ungelesener Beitragvon Grauer Wolf » 16.04.2015, 21:52

Die ehemalige Wasserburg an der Kyll - Ausflugsziel fĂĽr Familien und Burgenfans
Zuerst das ĂĽbliche - die Geschichte:
Die mittelalterliche Burganlage ist einer der wenigen Eifelburgen die im Laufe der Jahre unzerstört geblieben ist. Vollständig erhalten präsentiert sich das bauliche Erbe aus der Zeit von Karl dem Großen mit Herrenhaus, Ökonomiegebäuden, Innenhof und weiteren für Burgen typische Anlagen.
Die erste urkundliche Erwähnung von Burg Lissingen, die als Wasserburg angelegt war, stammt aus dem Jahre 1212. Die ältesten Gebäudeteile sind allerdings auf etwa 1280 datiert.
Die Burg war über Jahrhunderte ein Lehen der Äbte von Prüm und später derer von Trier. Nachdem die damligen Burgherren die Aufnahme in die Reichsritterschaft gefunden hatten, wurde Burg Lissigen ein eigener Herrschaftssitz.
Obwohl die Burg heute nicht mehr so populär ist, war sie einst Sitz zahlreicher großer und einflussreicher Adelsgeschlechter.
Seit einer Erbteilung im Jahre 1559 gibt es zwei Burgbereiche, die sich unabhängig voneinander entwickelten: Ober- und Unterburg. Beide Burgbereiche wurden im Gegensatz zu den meisten Eifelburgen nie nennenswert zerstört und sind bis heute in Privatbesitz.
Die Burg Lissingen bietet zahlreiche Attraktionen die einen Besuch lohnen: eine authentische Burganlage mit Herrenhaus, Ökonomiegebäuden und Elektrizitätswerk. Eine umfangreiche burgeigene Kutschen- und Schlittensammlung, eine Sammlung "Antikes Baumaterial", die Sonderausstellung "Essenszeiten", Gastronomie und Standesamt, Burgmühle mit Backstuben und die Burgaue mit Skulpturenpfad.

Quelle: http://www.rhein-eifel.tv/burg-lissingen.htm

Die Burg Lissingen hab ich schon ne Weile auf meiner (ewig langen) Burgenliste und da ich die Tage in der Gegend war, bin ich mal vorbeigefahren.
Das Transparent klang ja schomal einladend klatsch-
109.JPG

FĂĽhrungen? Das wird ja immer besser
068.JPG
069.JPG

Erstmal ein paar bilder von AuĂźen...
070.JPG
071.JPG
072.JPG
073.JPG
075.JPG
076.JPG
078.JPG

...und dann rein in´s Vergnügen..
080.JPG

...aber nix war´s - alles verrammelt. Die holländische (oder belgische) Reisegruppe, die extra angereist war, war ebenfalls begeistert :? Ich hab dann die Kontaktnummer angerufen und die Dame sagte mir dann, dass grad alles im Umbruch sei und dieses Jahr nicht mehr geöffnet würde (wäre nur gut wenn das auf der Tourismusseite auch erwähnt würde.)
Die Reisegruppe zog also ab und ich bin noch um die Burg rumgelaufen
083.JPG
081.JPG

Ein Blick durch eine LĂĽcke in der Fenstervernagelung
084.JPG
086.JPG
087.JPG
088.JPG

Umbruch?? das sieht nach Abbruch aus ^^ Naja zumindest nach (dringend notwendigen) SanierungsmaĂźnahmen
093.JPG
094.JPG

Unterm Tor durch geknipst
096.JPG
097.JPG
098.JPG
099.JPG
100.JPG
103.JPG
106.JPG


Eine Erklärung für den "Umbruch" hab ich dann in diesem Artikel von 2014 gefunden
http://www.volksfreund.de/nachrichten/region/gerolstein/aktuell/Heute-in-der-Gerolsteiner-Zeitung-Burg-Lissingen-wird-zwangsversteigert;art8068,3758113
Die Burg stand zur Zwangsversteigerung an, weil der Besitzer der Bank 300.00 € schuldet

http://www.burgerbe.de/2015/01/16/versteigerung-unterburg-lissingen-250-000-euro-geboten-21719/
Anfang diesen Jahres wurde schonmal ein Gebot abgegeben, mit dem die KSK Vulkaneifel einverstanden war.
Auf der Seite ist auch noch ein kurzes Video mit Rundgang durch die Burg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Grauer Wolf
Themenstarter
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 289
Registriert: 15.02.2014, 20:54
Danke gegeben: 18 mal
Danke bekommen: 6 mal
Postleitzahl: 47169
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Burg Lissingen

Ungelesener Beitragvon PGR 156 » 18.04.2015, 10:27

Wegen 300€ zwangsversteigert?
Oder ist der Punkt falsch und es sollen 30.000€ sein?
Benutzeravatar
PGR 156
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9509
Registriert: 21.12.2008, 11:55
Wohnort: Kreis Unna
Danke gegeben: 751 mal
Danke bekommen: 1079 mal
Postleitzahl: 59199
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Burg Lissingen

Ungelesener Beitragvon chk » 18.04.2015, 12:43

Oder gar 300.000€ ?
Benutzeravatar
chk
Bunkerspezi 2
Bunkerspezi 2
 
Beiträge: 371
Registriert: 09.01.2011, 18:03
Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 59
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Burg Lissingen

Ungelesener Beitragvon Grauer Wolf » 18.04.2015, 19:15

Ja, die sind knallhart bei der Bank und versteigern für 300 € ^^

Ne, da hab ich ne Null vergessen, es gehts tatsächlich um 300.000€
Benutzeravatar
Grauer Wolf
Themenstarter
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 289
Registriert: 15.02.2014, 20:54
Danke gegeben: 18 mal
Danke bekommen: 6 mal
Postleitzahl: 47169
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Burg Lissingen

Ungelesener Beitragvon PGR 156 » 18.04.2015, 19:20

Ja, da sind die knickerig.
Benutzeravatar
PGR 156
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9509
Registriert: 21.12.2008, 11:55
Wohnort: Kreis Unna
Danke gegeben: 751 mal
Danke bekommen: 1079 mal
Postleitzahl: 59199
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Burg Lissingen

Ungelesener Beitragvon dejalo » 12.03.2017, 19:34

Update..
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
dejalo
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 15492
Registriert: 27.06.2010, 16:41
Wohnort: 59519
Danke gegeben: 3162 mal
Danke bekommen: 10001 mal
Postleitzahl: 59519
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Burg Lissingen

Ungelesener Beitragvon Grauer Wolf » 14.03.2017, 16:10

Ist die Burg etwa wieder geöffnet und kann besichtigt werden?
Benutzeravatar
Grauer Wolf
Themenstarter
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 289
Registriert: 15.02.2014, 20:54
Danke gegeben: 18 mal
Danke bekommen: 6 mal
Postleitzahl: 47169
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Burg Lissingen

Ungelesener Beitragvon dejalo » 14.03.2017, 21:01

Grauer Wolf hat geschrieben:Ist die Burg etwa wieder geöffnet und kann besichtigt werden?


..nein, auf der Burg war eigentlich zu..aber bei meiner Ankunft stand das groĂźe Holztor zur "Oberburg" offen und ich war einfach mal so dreist und bin da durch, um auf der Anlage einige Bilder zu machen. Nachher kam noch ein Auto auf den Hof gefahren, mit dem Herrn habe ich mich noch kurz unterhalten..ob es der Besitzer war, weiĂź ich aber nicht.. ratlos-
Benutzeravatar
dejalo
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 15492
Registriert: 27.06.2010, 16:41
Wohnort: 59519
Danke gegeben: 3162 mal
Danke bekommen: 10001 mal
Postleitzahl: 59519
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Burg Lissingen

Ungelesener Beitragvon Fago2 » 03.04.2017, 19:58

Prima Bilder!
Benutzeravatar
Fago2
Teilzeit-Schreiber
Teilzeit-Schreiber
 
Beiträge: 18
Registriert: 25.03.2017, 12:49
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 52159
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann


ZurĂĽck zu Burgen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast