Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Burg Linn

Etwas Rustikal aber schön

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Re: Burg Linn

Ungelesener Beitragvon Onem » 02.05.2011, 13:37

@ paulpannzer

Echt Traumhafte Bilder ! daumen-
Hast du noch was zur Geschichte der Burg ?

Auf einem Bild ist eine Brücke zu sehen , is dat die Brück nach Duisburg-Mädelsheim ? kratz-

Lg Onem
Benutzeravatar
Onem
Schreiberling
Schreiberling
 
Beiträge: 68
Registriert: 05.01.2011, 22:05
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 53721
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Burg Linn

Ungelesener Beitragvon Nefuh » 02.05.2011, 14:36

Ein paar Informationen zu der Burg:

Die Burg ist, wie man auf einigen Bilder erkennen kann, eine Wasserburg.
Laut Informationen von Wikipedia geht der Ursprung der Burg zurĂĽck in das 12. Jahrhundert, in welchem die beiden BrĂĽder "von Lynn" einen Wohn- und Wehrturm errichteten.

Die Burg zählt laut meinen Informationen mit zu den ältesten Burgen am Niederrhein und durch Ihre intakte Vorburg vermittelt Sie ein gutes Bild einer solchen Burganlage.

Das Dach, welches auf den ersten Bildern im diesem Thread zu sehen ist, wurde in den 80er Jahren rekonstruiert, allerdings nicht genau.
Eine 100% Rekonstruktion des Daches war wohl aufgrund mangelnder Unterlagen nicht möglich.

Heute ist die Burg ein Museum und steht allen Interessenten fĂĽr eine Besuch (gegen Eintritt) offen.
Neben dem großen Rittersaal, gibt es weitere Räume, welche durchaus sehr Interessant sind und in welchen alte Einrichtungsgegenstände ausgestellt werden, einige davon sind auf den Bilder in diesem Thread ja zu sehen (u.A. alte Webstühle).

Auch finden immer mal wieder Veranstaltungen in und um die Burg herum statt.
Die Bekannteste Veranstaltung dĂĽrfte wohl der Flachsmarkt sein, ein mittelalterlicher Markt, auf welchem viele alte und traditionelle Berufe vorgefĂĽhrt werden.
Auch bietet der Flachsmarkt Ritterspiele die für groß und klein Interessant sein können.
In dem Rittersaal der Burg findet darĂĽber hinaus auch immer wieder Konzerte statt. Daher die Bestuhlung und das Klavier, was man auf einem der ersten Bilder in dem Thread hier sehen kann.

Um die Burg herum ist eine großzügige Parkanlage, welche im Sommer zu einem Spaziergang geradezu einlädt und an den historischen alten Ortskern angrenzt.
Im Vorhof der Burg, findet man u.A. ein Denkmal das meines Wissens an die gefallenen Menschen aus einem der beiden Weltkriege erinnern soll (ich nehme an das es der zweite Weltkrieg ist, bin mir da aber nicht sicher).
Daneben gibt es das Jagdschloss, welches einen Einblick in einen damaligen Lebensstil erlaubt.
Ein Highlight des Jagdschlosses sind wohl die gesammelten mechanischen Musikinstrumente, welche Sonntagsmorgens vorgefĂĽhrt werden.

Wenn man einen Besuch der Burg plant, sollte man sich genügend Zeit nehmen und den Besuch auf das Jagdschloss, das angrenzende Museum und den historischen Ortskern mit einbeziehen, sofern das Wetter es zulässt.

Im historischen Ortskern, kann man unweit von der Burg entfernt, die Ruinen einer alten Kirche entdecken, welche im Zuge von Bauarbeiten freigelegt wurden. Soweit ich das noch aus meiner Kindheit weiss, ist die Kirche damals an dieser Stelle versunken (war wohl damals Moorastiges Gelände) und es wurde daraufhin ein paar Meter weiter an der alten Rheinbabenstrasse eine neu gebaut.

Weitere Informationen auf der Seite der Stadt Krefeld unter Kultur & Bildung > Museum Burg Linn (http://www.krefeld.de)
Weitere Informationen in der Wikipedia -> http://de.wikipedia.org/wiki/Burg_Linn

@Onem: Soweit ich weiĂź fĂĽhrt die BrĂĽcke nach Duisburg, ja (mĂĽsste die RheinbrĂĽcke in Uerdingen sein). Aber in welchen Teilort von Duisburg die BrĂĽcke fĂĽhrt, kann ich Dir leider nicht sagen.

Ich hänge auch noch einmal zwei Bilder von der Burg an dieses Posting, wo man diese noch ohne das neue Dach sieht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Nefuh
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.05.2011, 11:09
Wohnort: Krefeld
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 47809
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Burg Linn

Ungelesener Beitragvon paulpanzer » 03.05.2011, 08:00

Hallöchen zusammen,
@Nehfu: Danke für den tollen Beitrag und ein besonderes Dankeschön für die beiden Bilder.Damit bestätigst Du meinen ersten Text, mit dem ich die Burg rein stellte. daumen- daumen-
@Onem: Zu Deiner Frage mit der Brücke:Ja es ist die Brücke nach Mündelheim.Eine schöne alte stählerne Konstruktion.
GruĂź paulpanzer
Benutzeravatar
paulpanzer
Themenstarter
Tunnelratte
Tunnelratte
 
Beiträge: 498
Registriert: 26.09.2009, 20:41
Wohnort: Duisburg
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 23 mal
Postleitzahl: 47178
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Burg Linn

Ungelesener Beitragvon derben89 » 09.05.2011, 21:56

Sehr gut getroffen toller Bericht . Danke dafĂĽr klatsch-
Benutzeravatar
derben89
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 413
Registriert: 07.05.2011, 19:50
Wohnort: Bergischland
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 1 mal
Postleitzahl: 1234
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Burg Linn

Ungelesener Beitragvon RockSmurf » 03.08.2012, 23:40

Um die schöne Burg mal wieder in Erinnerung zu rufen ...

Nachtshooting 009.JPG
Nachtshooting 002.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
RockSmurf
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 81
Registriert: 01.07.2012, 17:10
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 478
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Burg Linn

Ungelesener Beitragvon ixi » 04.08.2012, 08:32

Dann mache ich auch mal mit :D
20120602_123200.jpg
20120602_125327.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
ixi
Bunkerspezi 2
Bunkerspezi 2
 
Beiträge: 347
Registriert: 16.05.2010, 07:29
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 1 mal
Postleitzahl: 12345
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Burg Linn

Ungelesener Beitragvon RockSmurf » 06.08.2012, 07:56

Wo genau befindet sich denn die versunkene Kirche ? Von der hab ich noch nie gehört.
Benutzeravatar
RockSmurf
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 81
Registriert: 01.07.2012, 17:10
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 478
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Burg Linn

Ungelesener Beitragvon Hubert P. » 07.08.2012, 17:49

Da schau her ... da hat sich wohl jemand in meiner City genau umgesehen :) Ich war letztes Jahr inner Burg Linn, davor war ich mal als Kind da gewesen, kann mich noch dunkel an die Burg erinnern und wie wir mit der StraĂźenbahn nach Linn gefahren sind.
Benutzeravatar
Hubert P.
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 211
Registriert: 08.10.2010, 22:23
Wohnort: Krefeld
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 47799
Land: Deutschland

Re: Burg Linn

Ungelesener Beitragvon Krefeld » 25.09.2012, 20:21

Das gelbe Haus war das Jagdschloss von der Burg Linn als Kind war ich da oft ein Mannschaftskamerad von mir dessen vater war der burgverwalter.
da gibt es auch noch einen nicht zugänglichen hof da hab ich in denn ferien damals was mitgemacht da fand man noch scherben wenn man gegraben hat oder knochen
Benutzeravatar
Krefeld
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 329
Registriert: 19.09.2012, 16:48
Wohnort: Lienz in Osttirol
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 9900
Land: Oesterreich
Geschlecht: Mann

Re: Burg Linn

Ungelesener Beitragvon NicolasGuitarist » 19.11.2012, 11:05

Jeden Morgen sehe ich von der A57 die Burg Linn :)

Sieht manchmal wirklich sehr schön aus...heute morgen im Nebel zum Beispiel. Freut mich immer ^^
Benutzeravatar
NicolasGuitarist
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3545
Registriert: 02.07.2012, 16:11
Danke gegeben: 164 mal
Danke bekommen: 1831 mal
Postleitzahl: 4
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Burg Linn

Ungelesener Beitragvon NicolasGuitarist » 08.12.2016, 17:49

Gerne wollte ich den Beitrag hier mal mit ein paar Bildern aus der Burg Linn erweitern :)

1.jpg


2.jpg


3.jpg


4.jpg


5.jpg


6.jpg


7.jpg


8.jpg


9.jpg


10.jpg


11.jpg


12.jpg


13.jpg


14.jpg


15.jpg


16.jpg


17.jpg


18.jpg


19.jpg


20.jpg


21.jpg


22.jpg



Viele GrĂĽĂźe,
Nic prostt-
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
NicolasGuitarist
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3545
Registriert: 02.07.2012, 16:11
Danke gegeben: 164 mal
Danke bekommen: 1831 mal
Postleitzahl: 4
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Burg Linn

Ungelesener Beitragvon Kati » 08.12.2016, 22:47

Danke, für die tollen Bilder! Ärgere mich gerade, dass ich noch nie drin war, obwohl ich schon oft dort war. Aber nächstes Mal werde ich mich bestimmt auch mal drinnen umsehen. Ist dort fotografieren mit Stativ erlaubt? Letztes Wochenende war dort ein sehr schöner (leider auch sehr überfüllter) Weihnachtsmarkt.
Benutzeravatar
Kati
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 85
Registriert: 03.11.2016, 23:29
Wohnort: DĂĽsseldorf
Danke gegeben: 71 mal
Danke bekommen: 55 mal
Postleitzahl: 40627
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: Burg Linn

Ungelesener Beitragvon Angelika » 11.12.2016, 11:57

Gestern habe ich auch die schöne alte Burg in Krefeld besucht.
Parkplätze direkt an der Burg,ein chices Cafehaus mit Außengastronomie und gewaltige Mauern und hohe Türme erwarteten mich und gute drei Stunden streifte ich durch das Burggelände und durch die Räumlichkeiten.
Ein besonderes Highliht war natĂĽrlich der Turm den man begehen kann und von dem man eine beeindruckende Aussicht genieĂźen kann.
Der Weg hinauf und hinab geht durch ein sehr sehr enges Treppenhaus das nur durch einfallendes Licht von draußen erhellt wird und beim hoch oder runtergehen sollte man sich schon etwas konzentrieren damit es nicht zu einem Stolperunfall kommt,ist man heile oben angekommen wird man aber durch eine wunderschöne Aussicht entschädigt.
Da meine Kamera keine Objektive besitzt wie bei vielen anderen kann ich nicht so tolle Fotos liefern wie viele andere mit Profikameras aber ich habe versucht mein bestes zu geben und hoffe die ein oder anderen haben Freude an den Fotos.
Alles Liebe

Geli

P.S.
Der kleine Einmannbunker der am Tor gegenĂĽber dem Cafe steht fand ich sehr niedlich,warum er dort steht entzieht sich allerdings meiner Kenntni?.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Angelika
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 128
Registriert: 17.09.2012, 19:30
Wohnort: Leverkusen
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 10 mal
Postleitzahl: 51381
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: Burg Linn

Ungelesener Beitragvon Angelika » 11.12.2016, 12:14

Die lezten fĂĽnf Aufnahmen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Angelika
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 128
Registriert: 17.09.2012, 19:30
Wohnort: Leverkusen
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 10 mal
Postleitzahl: 51381
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: Burg Linn

Ungelesener Beitragvon Hombre » 11.12.2016, 12:19

Da isser wieder, der Links-Drall lach-
Ganz schön mächtige Fotostrecke.... staunen-
Benutzeravatar
Hombre
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 4695
Registriert: 09.08.2013, 19:23
Wohnort: Witten
Danke gegeben: 237 mal
Danke bekommen: 788 mal
Postleitzahl: 584
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Burgen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast