Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Bergische Sonne

Was der Zahn der Zeit ĂĽbergelassen hat

Moderatoren: Sargon_III, Hombre, Bunker-nrw, PGR 156

Re: Bergische Sonne

Ungelesener Beitragvon Jinxye » 14.07.2019, 10:21

Leider seht runtergerockt aber ein paar Fotomotive haben sich dort noch finden lassen.
_DSC2843.jpeg
_DSC2851.jpeg
_DSC2853.jpeg
_DSC2858.jpeg
_DSC2861.jpeg
_DSC2875.jpeg
_DSC2877.jpeg
_DSC2882.jpeg
_DSC2905.jpeg
_DSC2920.jpeg
_DSC2924.jpeg
_DSC2942.jpeg
_DSC2950.jpeg
_DSC2955.jpeg
_DSC2975.jpeg
_DSC2977.jpeg
_DSC2987.jpeg
_DSC2996.jpeg
_DSC3008.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Jinxye
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 78
Registriert: 06.05.2018, 18:05
Danke gegeben: 11 mal
Danke bekommen: 12 mal
Postleitzahl: 58579
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: Bergische Sonne

Ungelesener Beitragvon Nachtschatten » 14.07.2019, 18:03

Da werden einem ja die Augen feucht.

2007 war ich da noch mit meiner Tochter schwimmen.
Nachtschatten
Bunkerscout
Bunkerscout
 
Beiträge: 151
Registriert: 27.11.2014, 16:33
Danke gegeben: 36 mal
Danke bekommen: 44 mal
Postleitzahl: 45711
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bergische Sonne

Ungelesener Beitragvon Jinxye » 14.07.2019, 21:21

Hätte das Schwimmbad gerne mal im Betrieb gesehen. Das muss sehr schön dort gewesen sein. Hätte auch nicht gedacht, dass es so riesig ist / war.
Muss wohl deshalb auch einiges an Instandhaltung gekostet haben.
Benutzeravatar
Jinxye
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 78
Registriert: 06.05.2018, 18:05
Danke gegeben: 11 mal
Danke bekommen: 12 mal
Postleitzahl: 58579
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: Bergische Sonne

Ungelesener Beitragvon Esop13 » 24.07.2019, 07:25

Eigentlich ist ja jetzt genau das richtige Wetter um mal Schwimmen zu gehen...

Gesendet von meinem SM-G930F mit Bunker-NRW mobile app
Benutzeravatar
Esop13
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 206
Registriert: 26.07.2017, 12:09
Wohnort: Dormagen
Danke gegeben: 167 mal
Danke bekommen: 127 mal
Postleitzahl: 41541
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bergische Sonne

Ungelesener Beitragvon Bastler » 24.07.2019, 11:02

Kann doch nicht so schwierig sein,dort mal ein unauffälliges Rohr von der Dachrinne ins Becken zu legen... silly-

Dann kann man da demnächst zwischen Schutt und umhertreibendem Unrat wieder schwimmen,und in ein paar Jahren hat man ein echtes Bio Schwimmbad...mit grünem Wasser und quakenden Fröschen blabla-
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 13152
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 1564 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Bergische Sonne

Ungelesener Beitragvon Jinxye » 24.07.2019, 21:00

Wäre mal eine Idee

In manchen Becken ist schon / noch Wasser bzw eine undefinierbare grĂĽne Masse.
Also wer eine AbkĂĽhlung sucht..

Das Bio Schwimmbad klingt nach einer potentiellen MarktlĂĽcke.
"Schwimmen wie in der Natur, fernab des Alltagstrubels. Entspannen Sie bei einem Bad mit unseren Fröschen. "
Benutzeravatar
Jinxye
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 78
Registriert: 06.05.2018, 18:05
Danke gegeben: 11 mal
Danke bekommen: 12 mal
Postleitzahl: 58579
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: Bergische Sonne

Ungelesener Beitragvon Endlight » 03.08.2019, 09:20

Benutzeravatar
Endlight
Teilzeit-Schreiber
Teilzeit-Schreiber
 
Beiträge: 26
Registriert: 02.10.2017, 01:06
Danke gegeben: 13 mal
Danke bekommen: 11 mal
Postleitzahl: 42369
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bergische Sonne

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 03.08.2019, 11:19

Endlight hat geschrieben:https://www.wz.de/nrw/wuppertal/vandalismus-stadt-wuppertal-laesst-bergische-sonne-bewachen_aid-44723257


Ich kann es eigentlich fast nicht glauben... ratlos- ratlos- ratlos- silly- silly- silly-
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 21555
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5077 mal
Danke bekommen: 2297 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bergische Sonne

Ungelesener Beitragvon Wupurbex » 03.08.2019, 11:37

Lohnt sich eigentlich gar nicht mehr. Da hätten die mal dran denken sollen bevor es verwüstet wurde und so oft gebrannt hat
Benutzeravatar
Wupurbex
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 43
Registriert: 23.06.2019, 18:25
Wohnort: Bergisches Land
Danke gegeben: 51 mal
Danke bekommen: 20 mal
Postleitzahl: 42285
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: Bergische Sonne

Ungelesener Beitragvon chrissi76 » 03.08.2019, 13:01

Da mag was dran sein.
Aber hätten die das Bad von Anfang an derart bewacht, würde es diesen Faden in der Form hier gar nicht geben...
Was gibts denn dort noch zu verwĂĽsten??? Nachdem die
osteuropäische Firma innen mit dem Umbau angefangen hatte, war da nicht mehr viel, was man klein hauen konnte..
Wohl dem, der es um 2012 kurz nach der Schließung dort hinein geschafft hat. Ohne Theater, denn damals war das Ding auch bewacht. Kurze Zeit später waren diese Russen schon damit beschäftigt, den Laden umzubauen.
Die AuĂźensauna ĂĽbrigens, die dort neulich abgebrannt ist, war vor Jahren schon massiv verschimmelt. Ist also kein wirklicher Schaden, eher ne Erleichterung fĂĽr die Abbruchleute.
Benutzeravatar
chrissi76
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2918
Registriert: 11.05.2012, 14:42
Danke gegeben: 600 mal
Danke bekommen: 1885 mal
Postleitzahl: 58119
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bergische Sonne

Ungelesener Beitragvon El-Lobo » 04.08.2019, 07:52

Vor Allem die ORIGINAL Elektropetzen...was das jetzt wieder fĂĽrn Geld kostet...und das fĂĽr ne Ruine, wie ihr sagt.
Diese Kosten pro Tag hätten die auch in ne Sanierung oder eben Abriss stecken können..! Aber NEIN erstmal muss da jetzt n Bebauungsplan her....solange lassen wir die Cam's da stehen, oder wie? Die Stadt W hat's ja.

Gesendet von meinem SM-G390F mit Bunker-NRW mobile app
Benutzeravatar
El-Lobo
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 329
Registriert: 22.07.2018, 21:31
Wohnort: westl. Ruhrpott
Danke gegeben: 21 mal
Danke bekommen: 16 mal
Postleitzahl: 45
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bergische Sonne

Ungelesener Beitragvon speed8400 » 16.08.2019, 18:07

chrissi76 hat geschrieben:Da mag was dran sein.
Aber hätten die das Bad von Anfang an derart bewacht, würde es diesen Faden in der Form hier gar nicht geben...
Was gibts denn dort noch zu verwĂĽsten??? Nachdem die
osteuropäische Firma innen mit dem Umbau angefangen hatte, war da nicht mehr viel, was man klein hauen konnte..
Wohl dem, der es um 2012 kurz nach der Schließung dort hinein geschafft hat. Ohne Theater, denn damals war das Ding auch bewacht. Kurze Zeit später waren diese Russen schon damit beschäftigt, den Laden umzubauen.
Die AuĂźensauna ĂĽbrigens, die dort neulich abgebrannt ist, war vor Jahren schon massiv verschimmelt. Ist also kein wirklicher Schaden, eher ne Erleichterung fĂĽr die Abbruchleute.



In der Sauna war doch die schicke Lore drin.


Gesendet von meinem iPhone mit Bunker-NRW mobile app
speed8400
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 42
Registriert: 13.08.2018, 19:14
Danke gegeben: 26 mal
Danke bekommen: 1 mal
Postleitzahl: 32584
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Bergische Sonne

Ungelesener Beitragvon O. Lee » 20.08.2019, 08:23

speed8400 hat geschrieben:
chrissi76 hat geschrieben:Da mag was dran sein.
Aber hätten die das Bad von Anfang an derart bewacht, würde es diesen Faden in der Form hier gar nicht geben...
Was gibts denn dort noch zu verwĂĽsten??? Nachdem die
osteuropäische Firma innen mit dem Umbau angefangen hatte, war da nicht mehr viel, was man klein hauen konnte..
Wohl dem, der es um 2012 kurz nach der Schließung dort hinein geschafft hat. Ohne Theater, denn damals war das Ding auch bewacht. Kurze Zeit später waren diese Russen schon damit beschäftigt, den Laden umzubauen.
Die AuĂźensauna ĂĽbrigens, die dort neulich abgebrannt ist, war vor Jahren schon massiv verschimmelt. Ist also kein wirklicher Schaden, eher ne Erleichterung fĂĽr die Abbruchleute.



In der Sauna war doch die schicke Lore drin.


Gesendet von meinem iPhone mit Bunker-NRW mobile app


Nee die ist auf der anderen Seite drin, dieses Gebäude ist (noch) nicht abgebrannt.
Benutzeravatar
O. Lee
Schreiberling
Schreiberling
 
Beiträge: 52
Registriert: 16.10.2018, 10:33
Danke gegeben: 58 mal
Danke bekommen: 31 mal
Postleitzahl: 9466
Land: Schweiz
Geschlecht: Mann

Vorherige

ZurĂĽck zu Allgemeine Ruinen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: O. Lee und 2 Gäste