Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Teatro Balconi

Was der Zahn der Zeit ĂĽbergelassen hat

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Teatro Balconi

Ungelesener Beitragvon UrbexBionade » 06.07.2019, 21:03

Dieses wunderschöne Theater lässt sich in einem kleinen italienischem Nest finden. Von vorne deutet nichts auf den verborgenen Saal hin. In der Fußgängerzone ist der Haupteingang durch ein massives Tor verschlossen, aber das Gebäude sieht aus, wie die anderen aus.
Wir finden einen anderen Weg hinein. Über den Hinterhof stehen wir vorm Theater und gucken auf die Bühne. Problem ist, dass wir noch 5 Meter zu hoch sind und eine Wand hinunterklettern müssen. Praktisch, dass hier schon ein Seil hängt.
Den nicht ganz ungefährlichen Auf- und Abstieg dokumentieren wir natürlich per Video und sind dadurch aus Versehen ein paar Tage später in der lokalen Zeitung gelandet. Ups lach-
Schön war auch der Moment, wo ich im gammeligen Hintergang der 1,80 Meter hohen Empore mit meinem Kopf gegen einen alten Balken stoße und mir ganz viel gammliges Holz und Sand in den Nacken fällt... Ekelhaft lach-
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
UrbexBionade
Themenstarter
Bunker Officier
Bunker Officier
 
Beiträge: 899
Registriert: 04.06.2017, 03:05
Wohnort: GĂĽtersloh
Danke gegeben: 429 mal
Danke bekommen: 1447 mal
Postleitzahl: 33332
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Teatro Balconi

Ungelesener Beitragvon NicolasGuitarist » 07.07.2019, 13:47

Wundervoll! :)
Benutzeravatar
NicolasGuitarist
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3490
Registriert: 02.07.2012, 16:11
Danke gegeben: 164 mal
Danke bekommen: 1748 mal
Postleitzahl: 4
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Teatro Balconi

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 08.07.2019, 16:37

UrbexBionade hat geschrieben:...
Schön war auch der Moment, wo ich im gammeligen Hintergang der 1,80 Meter hohen Empore mit meinem Kopf gegen einen alten Balken stoße und mir ganz viel gammliges Holz und Sand in den Nacken fällt... Ekelhaft lach-


Spontaner Gedanke:
Gut dass dir nur gammeliges (Klein-)Holz und Sand in den Nacken gefallen ist...und nicht gleich das ganze schon teilweise gelöste Geländer oder eine ganze Empore...

...das Objekt und deine Bilder gefallen mir allerdings. klatschen- daumen-

Die Italienreise hat sich scheinbar wirklich gelohnt... daumen-
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 21983
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5477 mal
Danke bekommen: 2648 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Teatro Balconi

Ungelesener Beitragvon UrbexBionade » 08.07.2019, 17:42

Dieses Theater war einer von drei Spots, warum ich unbedingt nach Italien wollte.
Schmunkmueller hat geschrieben:Gut dass dir nur gammeliges (Klein-)Holz und Sand in den Nacken gefallen ist...und nicht gleich das ganze schon teilweise gelöste Geländer oder eine ganze Empore...

Ja, habe ich mir hinterher auch gedacht. Da hätte auch echt mehr runter kommen können...

Schmunkmueller hat geschrieben:Die Italienreise hat sich scheinbar wirklich gelohnt... daumen-

Aber sowas von! Ich werde die 7 Tage Tour sicher nie vergessen. Absolutes Highlight war ĂĽbrigens ein Sonnenuntergang mit Pizza und Bier in einer verlassenen Bucht
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
UrbexBionade
Themenstarter
Bunker Officier
Bunker Officier
 
Beiträge: 899
Registriert: 04.06.2017, 03:05
Wohnort: GĂĽtersloh
Danke gegeben: 429 mal
Danke bekommen: 1447 mal
Postleitzahl: 33332
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Teatro Balconi

Ungelesener Beitragvon chrissi76 » 08.07.2019, 17:52

Das sieht richtig geil aus. Der perfekte Abschluss eines anstrengenden Schleichtages. Ich behaupte mal, die Pizza hat geschmeckt.. Der Italiener sollte das können.
Benutzeravatar
chrissi76
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3053
Registriert: 11.05.2012, 14:42
Danke gegeben: 632 mal
Danke bekommen: 1978 mal
Postleitzahl: 58119
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Teatro Balconi

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 09.07.2019, 08:50

chrissi76 hat geschrieben:Das sieht richtig geil aus. Der perfekte Abschluss eines anstrengenden Schleichtages. Ich behaupte mal, die Pizza hat geschmeckt.. Der Italiener sollte das können.


Ja. Das sieht wirklich nach einem netten Abschluss des Tages in schönem Umfeld aus...allerdings...man könnte fast meinen, der Belag der Pizza sei ein wenig dunkel geraten...können sollen ist das Eine...können das Andere... lach- lach- lach-
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 21983
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5477 mal
Danke bekommen: 2648 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Teatro Balconi

Ungelesener Beitragvon O. Lee » 10.07.2019, 09:13

UrbexBionade hat geschrieben:Den nicht ganz ungefährlichen Auf- und Abstieg dokumentieren wir natürlich per Video und sind dadurch aus Versehen ein paar Tage später in der lokalen Zeitung gelandet. Ups


Gibt's da noch eine Geschichte dazu? roll-

Ansonsten natĂĽrlich starke Bilder wie immer rock-
Benutzeravatar
O. Lee
Schreiberling
Schreiberling
 
Beiträge: 66
Registriert: 16.10.2018, 10:33
Danke gegeben: 93 mal
Danke bekommen: 48 mal
Postleitzahl: 9466
Land: Schweiz
Geschlecht: Mann

Re: Teatro Balconi

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 10.07.2019, 14:48

O. Lee hat geschrieben:
UrbexBionade hat geschrieben:Den nicht ganz ungefährlichen Auf- und Abstieg dokumentieren wir natürlich per Video und sind dadurch aus Versehen ein paar Tage später in der lokalen Zeitung gelandet. Ups


Gibt's da noch eine Geschichte dazu?
roll-

Ansonsten natĂĽrlich starke Bilder wie immer rock-


Das ist mal eine wirklich gute Frage... lach- daumen-
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 21983
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5477 mal
Danke bekommen: 2648 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Teatro Balconi

Ungelesener Beitragvon UrbexBionade » 10.07.2019, 15:03

Zum Schutz des Theaters und zum Schutz von mir verzichte ich auf Details. Irgendwer hat uns wohl verpfiffen und ein paar Tage nach unserem Besuch wurde über die 'bösen Einbrecher-Fotografen aus dem Ausland' berichtet... roll- lach-
Laut Ăśbersetzer ist das Ganze ziemlich reiĂźerisch und ĂĽbertrieben formuliert. Im Artikel waren dann noch ein paar Screenshots zu finden.
Die Bude steht seit Jahren offen, keine Ahnung, warum sich auf einmal so angestellt wird ratlos-
Benutzeravatar
UrbexBionade
Themenstarter
Bunker Officier
Bunker Officier
 
Beiträge: 899
Registriert: 04.06.2017, 03:05
Wohnort: GĂĽtersloh
Danke gegeben: 429 mal
Danke bekommen: 1447 mal
Postleitzahl: 33332
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Teatro Balconi

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 10.07.2019, 15:10

UrbexBionade hat geschrieben:Zum Schutz des Theaters und zum Schutz von mir verzichte ich auf Details. Irgendwer hat uns wohl verpfiffen und ein paar Tage nach unserem Besuch wurde über die 'bösen Einbrecher-Fotografen aus dem Ausland' berichtet... roll- lach-
Laut Ăśbersetzer ist das Ganze ziemlich reiĂźerisch und ĂĽbertrieben formuliert. Im Artikel waren dann noch ein paar Screenshots zu finden.
Die Bude steht seit Jahren offen, keine Ahnung, warum sich auf einmal so angestellt wird ratlos-


Wird eigentlich nach Italien ausgeliefert?! lach- lach- lach-
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 21983
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5477 mal
Danke bekommen: 2648 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann


ZurĂĽck zu Allgemeine Ruinen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron