Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Haardtschacht (Achtung,wird bewacht)

Hier gehts um alte Bergwerke und Zechen

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Re: Haardtschacht (Achtung,wird bewacht)

Ungelesener Beitragvon vulture20 » 20.07.2020, 17:22

Die Bilder sind laut unbekannter Quelle (*hüstel*) gestern (19.07.2020) entstanden. Die Brücke zwischen den Gebäuden ist schon Geschichte. Genauso wie die beiden Parkplätze und auch am Gebäude sind deutliche Spuren sichtbar.
Schade, schade...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
vulture20
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 31
Registriert: 06.09.2018, 15:18
Wohnort: Bochum
Danke gegeben: 11 mal
Danke bekommen: 12 mal
Postleitzahl: 44791
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Haardtschacht (Achtung,wird bewacht)

Ungelesener Beitragvon Brachenjunkie. » 23.08.2020, 13:03

11 Jahre ist es nun schon her, dass ich hier zum ersten mal rumgeschlichen bin und Fotos gemacht habe ... Jungs die Zeit vergeht wie im Fluge.
War auf jedenfall ein tolles LostPlace.

Bild050.k_2009.06.28_Zeche Blumenthal Haard_Datteln.jpg


Bild032_2009.06.28_Zeche Blumenthal Haard_Datteln.JPG


GruĂź und GlĂĽck auf ... Schacht an der Haard
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Brachenjunkie.
Bunkerscout
Bunkerscout
 
Beiträge: 141
Registriert: 05.09.2013, 19:27
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 4 mal
Postleitzahl: 46
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Haardtschacht (Achtung,wird bewacht)

Ungelesener Beitragvon peter45 » 23.08.2020, 16:51

Hat einer Infos wann der Turm fallen soll?
Benutzeravatar
peter45
Bunker Architekt
Bunker Architekt
 
Beiträge: 805
Registriert: 08.01.2014, 19:55
Wohnort: Im Norden von NRW
Danke gegeben: 24 mal
Danke bekommen: 42 mal
Postleitzahl: 34578
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Haardtschacht (Achtung,wird bewacht)

Ungelesener Beitragvon Ryuk » 24.08.2020, 10:34

Naja, auf Rossenray ist man mit dem Kleinholzmachen ja jetzt erstmal fertig. Der Seilbagger mit Abrissbirne hat jetzt also Zeit fĂĽr den Schacht an der Haard :/

Ins Neuland gemorst mit meiner Klopfertaste der preuĂźischen Telegraphieverwaltung
Benutzeravatar
Ryuk
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 232
Registriert: 28.12.2009, 22:18
Wohnort: Rhein-Ruhr
Danke gegeben: 59 mal
Danke bekommen: 28 mal
Postleitzahl: 4
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Haardtschacht (Achtung,wird bewacht)

Ungelesener Beitragvon peter45 » 25.08.2020, 08:07

Haltern 1 wurde damals meines Wissens gesprengt . Das würde erklären warum die Schachthalle erst abgerissen wird
Benutzeravatar
peter45
Bunker Architekt
Bunker Architekt
 
Beiträge: 805
Registriert: 08.01.2014, 19:55
Wohnort: Im Norden von NRW
Danke gegeben: 24 mal
Danke bekommen: 42 mal
Postleitzahl: 34578
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Haardtschacht (Achtung,wird bewacht)

Ungelesener Beitragvon Brachenjunkie. » 10.09.2020, 22:38

Bin gerade während meiner Fahrradtour gegen 18:30 am Schacht an der Haard vorbei gekommen und hab mal den Stand der Arbeiten festgehalten. Die waren im Hintergrund immer noch am malochen ... hörte sich auf jedenfall so an.

11.jpg


10.jpg


GruĂź rock-
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Brachenjunkie.
Bunkerscout
Bunkerscout
 
Beiträge: 141
Registriert: 05.09.2013, 19:27
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 4 mal
Postleitzahl: 46
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Haardtschacht (Achtung,wird bewacht)

Ungelesener Beitragvon peter45 » 11.09.2020, 18:51

Der Turm wird abgeknabbert
Benutzeravatar
peter45
Bunker Architekt
Bunker Architekt
 
Beiträge: 805
Registriert: 08.01.2014, 19:55
Wohnort: Im Norden von NRW
Danke gegeben: 24 mal
Danke bekommen: 42 mal
Postleitzahl: 34578
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Haardtschacht (Achtung,wird bewacht)

Ungelesener Beitragvon Migest » 17.09.2020, 07:57

Hi,

gut, dass das jetzt alles wegkommt, wie ich finde.
Benutzeravatar
Migest
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 261
Registriert: 16.03.2016, 11:31
Danke gegeben: 65 mal
Danke bekommen: 14 mal
Postleitzahl: 44577
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Haardtschacht (Achtung,wird bewacht)

Ungelesener Beitragvon Bastler » 17.09.2020, 11:16

GUT,ist es nie,wenn sowas abgerissen wird...sagt der Schleicher silly-

Ich war zwar selber in 10 Jahren nur 1x dort,und hatte bisher auch kein Bedürfnis nach einem Revisit...wärend ich andere Objekte garnicht oft genug revisitieren kann... blabla-
Liegt daran das mit die Anlage eigendlich viel zu neu und zu modern ist.

Aber die Lage so mitten im Wald ist schon recht einmalig...

Aus langweiligen Neuzeitschrott kann auch noch ein schönes Schleichobjekt werden,grade in dieser Lage.
Es braucht nur Zeit und Ruhe,den Rest macht die Natur von ganz alleine 8)
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 13970
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1803 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Haardtschacht (Achtung,wird bewacht)

Ungelesener Beitragvon NachtRatte » 18.09.2020, 17:04

Hallo,

Hier mal ein Update mit Bilder: https://www.24vest.de/datteln/datteln-s ... 47057.html

Gruss Christian
Benutzeravatar
NachtRatte
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 240
Registriert: 09.01.2016, 23:41
Wohnort: Marl
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 29 mal
Postleitzahl: 45770
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Haardtschacht (Achtung,wird bewacht)

Ungelesener Beitragvon Migest » 19.09.2020, 04:09

Danke fĂĽr den Link.

@Bastler:
Ich empfand das Ding hinterher nur noch als einen Schandfleck in der Natur.
Anzumerken ist, dass ich persönlich Bergbau super fand, meine Ablehnung in diesem Fall aus heutiger Sicht aber einfach auf den Standort in der Haard bezieht.

Ich glaube, in jetziger Zeit hätten sich auch ziemlich viele Bürger gegen einen Bau in der Umgebung gewandt.

Wie dem auch sei... ich bin mal gespannt, wie es dort nach dem Abriss aussehen wird.
Benutzeravatar
Migest
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 261
Registriert: 16.03.2016, 11:31
Danke gegeben: 65 mal
Danke bekommen: 14 mal
Postleitzahl: 44577
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Haardtschacht (Achtung,wird bewacht)

Ungelesener Beitragvon kutscher-uli » 19.09.2020, 10:14

https://www.24vest.de/datteln/datteln-o ... 47516.html
Laut einem Artikel in der Halterner Zeitung von heute bleibt das Gelände nach Ende der Abbrucharbeiten eingezäunt, der Standort wird evtl noch für die Waserhaltung benötigt.
kutscher-uli
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 85
Registriert: 11.01.2013, 18:38
Danke gegeben: 810 mal
Danke bekommen: 19 mal
Postleitzahl: 45721
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Haardtschacht (Achtung,wird bewacht)

Ungelesener Beitragvon Migest » 19.09.2020, 13:31

Moin,

ich bin mal gespannt, ob das alles so mit der Wasserhaltung klappt, wie sie sich das vorgenommen haben.
Das Wasser soll ja deutlich ansteigen und nur noch wenige, zentral gesteuerte Pumpenstandort sollen benötigt werden.

Das wird sehr kontrovers diskutiert, ob und wie Sole und Schadstoffe ggfs. das Grundwasser kontaminieren können...
Benutzeravatar
Migest
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 261
Registriert: 16.03.2016, 11:31
Danke gegeben: 65 mal
Danke bekommen: 14 mal
Postleitzahl: 44577
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Vorherige

ZurĂĽck zu Zechen und Bergwerke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste