Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

DSK Lippe Polsum

Hier gehts um alte Bergwerke und Zechen

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

DSK Lippe Polsum

Ungelesener Beitragvon Nikon Nobody » 14.07.2013, 22:25

Hatten wir den Schacht schon mal? Ich hab jedenfalls nix gefunden (sonnst bitte zusammenlegen).

Als wir heute die Anlage besichtigten, habn wir feststellen müssen, das alle Gebäude total dicht sind, und es dort auch mal gebrannt haben muss.
Sch.. Kiddies, die so einen Mist bauen.
Trotzdem war der Besuch Interessant. Der Förderschacht wurde gekützt, so dass man ihn nicht mehr sehen kann. Im noch existirenden Teil sind aber noch die Förderschächte zu sehen und auf einer Wiese liegt einer der mehrere Etagen grossen Körbe. Auch liegt hier eine der Kabelrollen der Förderanlage.
Viele alte Grubenwagen waren auf dem Gelände der Zeche zu finden.
Gut, das hier noch nicht (wie anderswo) jede Armatur zersört wurde.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Nikon Nobody
Themenstarter
Bunker Stabshauptmann
Bunker Stabshauptmann
 
Beiträge: 1101
Registriert: 09.09.2010, 12:30
Wohnort: MĂĽlheim an der Ruhr
Danke gegeben: 788 mal
Danke bekommen: 427 mal
Postleitzahl: 45475
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: DSK Lippe Polsum

Ungelesener Beitragvon Schreibfunker » 15.07.2013, 06:05

Äähm, Veto !

IMGP5233.JPG
IMGP5233.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Schreibfunker
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 329
Registriert: 21.06.2013, 14:30
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 45894
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: DSK Lippe Polsum

Ungelesener Beitragvon Schreibfunker » 15.07.2013, 06:16

IMGP5322.JPG
IMGP5320.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Schreibfunker
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 329
Registriert: 21.06.2013, 14:30
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 45894
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: DSK Lippe Polsum

Ungelesener Beitragvon Schreibfunker » 15.07.2013, 06:26

IMGP5246.JPG
IMGP5245.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Schreibfunker
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 329
Registriert: 21.06.2013, 14:30
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 45894
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: DSK Lippe Polsum

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 15.07.2013, 06:51

Oh...ein Paar originale "DSK-Kauenlatschen" scheinen da vergessen worden/stehen geblieben zu sein.... zunge- daumen-
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22284
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5797 mal
Danke bekommen: 2905 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: DSK Lippe Polsum

Ungelesener Beitragvon Schreibfunker » 15.07.2013, 14:28

Polsum war der Pütt der Gegensätze. Auf der einen Seite hat es gebrannt und die Kupferdiebe haben wirklich jede Leitung entfernt, auf der anderen Seite gab es scheinbar völlig unberührte Orte dort. In der Steigerkaue sah es so aus, als ob gleich die Bergleute ausse Dusche kommen .
Benutzeravatar
Schreibfunker
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 329
Registriert: 21.06.2013, 14:30
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 45894
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: DSK Lippe Polsum

Ungelesener Beitragvon Nikon Nobody » 15.07.2013, 20:04

Da hast du aber Glück gehabt. Derzeit sind alle Türen und Fenster absolut dicht. Schade, hätte die Zeche auch gerne von innen gesehen.
Ăśbrigens: tolle Bilder. Wann warst du denn dort?
Benutzeravatar
Nikon Nobody
Themenstarter
Bunker Stabshauptmann
Bunker Stabshauptmann
 
Beiträge: 1101
Registriert: 09.09.2010, 12:30
Wohnort: MĂĽlheim an der Ruhr
Danke gegeben: 788 mal
Danke bekommen: 427 mal
Postleitzahl: 45475
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: DSK Lippe Polsum

Ungelesener Beitragvon Lufthans » 16.07.2013, 05:00

In der Steigerkaue liegen sogar noch die kleinen BĂĽchlein :-))
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Lufthans
Teilzeit-Schreiber
Teilzeit-Schreiber
 
Beiträge: 23
Registriert: 13.06.2011, 08:43
Wohnort: Duisburg
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 47249
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: DSK Lippe Polsum

Ungelesener Beitragvon blick-fang » 22.07.2013, 23:24

Man man wie kann nur den Namen rein schreiben !! Jetzt weiss wieder jeder depp wo das teil ist und die klauerrei geht !!!


Super gemacht !!!!
blick-fang
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 400
Registriert: 24.08.2010, 10:36
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1 mal
Postleitzahl: 42105
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: DSK Lippe Polsum

Ungelesener Beitragvon Ă–lofen » 24.07.2013, 08:24

blick-fang hat geschrieben:Man man wie kann nur den Namen rein schreiben !! Jetzt weiss wieder jeder depp wo das teil ist und die klauerrei geht !!!


Super gemacht !!!!

Das kann aber jeder Depp auch anders herausbekommen!
Ă–lofen
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 249
Registriert: 10.11.2009, 13:05
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 11 mal
Postleitzahl: 58095
Land: Deutschland

Re: DSK Lippe Polsum

Ungelesener Beitragvon Schreibfunker » 24.07.2013, 13:21

Seh ich genauso Ă–lofen! Und auĂźer Asche und einigen gammeligen Loren ist da wirklich nix mehr zu holen! Loren kann man sich da ĂĽbrigens wegnehmen , so viel wie man tragen kann ! ;-)
Benutzeravatar
Schreibfunker
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 329
Registriert: 21.06.2013, 14:30
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 45894
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: DSK Lippe Polsum

Ungelesener Beitragvon blick-fang » 09.08.2013, 21:25

Naja wenn ihr meint so braucht man sich nicht zu wundern wenn jede loaction nach ein paar Monaten noch mehr kaputt ist und dann wird ein werk wieder komplett dich gemacht.

Naja anscheint hat hier jeder die Leck....... Tour der einen Namen Postet. Nach mir die Sinnflut

Sorry die Locations werden immer weniger gerade solche und ich meine es gehört sich überhaupt nicht einen Richtigen Namen zu nennen.

Und dann ist das geschrei wieder da. man ich komme da nicht mehr rein oder da ist noch mehr alles kaput und beschmiert

Naja muss jeder selber wiesen.

Nur das ist einer der letzten Zechen wo es noch so eine schöne Kaue gibt.
blick-fang
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 400
Registriert: 24.08.2010, 10:36
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1 mal
Postleitzahl: 42105
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: DSK Lippe Polsum

Ungelesener Beitragvon Bunkerfreak » 11.08.2013, 11:34

Schreibfunker hat geschrieben:Seh ich genauso Ă–lofen! Und auĂźer Asche und einigen gammeligen Loren ist da wirklich nix mehr zu holen! Loren kann man sich da ĂĽbrigens wegnehmen , so viel wie man tragen kann ! ;-)


Auch wenn es wahrscheinlich ironisch gemeint oder als Spass gedachtt ist, dass man "Loren wegnehmen soviel man tragen kann" ist es ratsam solche Aussagen nicht zu machen. Es gibt leider immer Zeitgenossen die das als Einladung zur Selbstbedienung verstehen. Im besseren Fall wird die Lore saniert und landet als BlumenkĂĽbel in irgendeinem Garten, wahrscheinlicher ist es aber sie auf einem Schrottplatz wiederzufinden.
Auch wenn Gegenstände nutzlos erscheinen und offensichtlich nicht benötigt werden, hat jede Anlage einen Eigentümer, dem selbstverständlich auch das Inventar gehört. Demzufolge ist das Mitnehmen von Sachen egal welcher Art, auch wenn es geringfügig erscheint, ganz klar Diebstahl. Alleine der Aufwand und das Risiko rechnet sich nicht.
Und... lasst alles so wie es ist, geht mit den befahrbaren Locations rücksichtsvoll um, sodass auch andere ihre Freude daran haben können.
Benutzeravatar
Bunkerfreak
Bunkerspezi 2
Bunkerspezi 2
 
Beiträge: 384
Registriert: 12.02.2012, 16:03
Wohnort: Overath
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 9 mal
Postleitzahl: 51491
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: DSK Lippe Polsum

Ungelesener Beitragvon Schreibfunker » 11.08.2013, 12:23

@ Bunkerfreak
Natürlich ist das ironisch gemeint!!! Wer kann schon einen Förderwagen tragen?? Und sicher, selbstverständlich ist es Diebstahl , wenn man etwas mitnimmt.
Ich wollte nur zum Ausdruck bringen, dass es sich nicht mal annähernd lohnt, dort hin zu fahren, um sich zu bereichern. Die Buntmetalldiebe sind dort schon vor langer Zeit gewesen.
Benutzeravatar
Schreibfunker
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 329
Registriert: 21.06.2013, 14:30
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 45894
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: DSK Lippe Polsum

Ungelesener Beitragvon Patrick » 11.08.2013, 17:48

Schreibfunker hat geschrieben:@ Bunkerfreak
Natürlich ist das ironisch gemeint!!! Wer kann schon einen Förderwagen tragen?? Die Buntmetalldiebe sind dort schon vor langer Zeit gewesen.


An besagtem Standort wurde ein 5 Tonnen Motor geklaut
Patrick
Bunkerscout
Bunkerscout
 
Beiträge: 154
Registriert: 17.06.2010, 11:23
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 4
Land: Deutschland

Nächste

ZurĂĽck zu Zechen und Bergwerke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste