Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

DSK Lippe Polsum

Hier gehts um alte Bergwerke und Zechen

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Re: DSK Lippe Polsum

Ungelesener Beitragvon El-Lobo » 05.10.2019, 22:24

fenris1277 hat geschrieben:Gibt es eigentlich auch Bilder, vom inneren des Bunkers? Ich stand da auch immer vor verschlossenen TĂĽren


Gibt es...büdde schööön...

#1
P1180173x.jpg


#2
P1180179x.jpg


#3
P1180191x.jpg


#4
P1180194x.jpg


#5
P1180195x.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
El-Lobo
Tunnelratte
Tunnelratte
 
Beiträge: 524
Registriert: 22.07.2018, 21:31
Wohnort: westl. Ruhrpott
Danke gegeben: 27 mal
Danke bekommen: 36 mal
Postleitzahl: 45
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: DSK Lippe Polsum

Ungelesener Beitragvon El-Lobo » 05.10.2019, 22:28

Da gibts zwischen dem Einstiegsschacht und dem Notausstieg einen langen Gang und wenn man vor dem Notausstieg steht und nach links schaut, sieht man diese eigentliche EingangstĂĽr an der Abfahrt, die verrammelt ist.
von dem Gang zweigen nur 3-4 Räume ab, in denen sich noch vereinzelt Mobilar findet, ein paar Regale mit Kisten in denen noch leere Hülsen von Sprengkapseln liegen, einige Schrauben und ein paar Dokumente wie Bestellformulare und Rechnungen. Ist aber nix Spektakuläres drin.
Benutzeravatar
El-Lobo
Tunnelratte
Tunnelratte
 
Beiträge: 524
Registriert: 22.07.2018, 21:31
Wohnort: westl. Ruhrpott
Danke gegeben: 27 mal
Danke bekommen: 36 mal
Postleitzahl: 45
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: DSK Lippe Polsum

Ungelesener Beitragvon Schlumpf » 05.10.2019, 22:57

Wann warst du denn zuletzt da? Das Eingangstor steht sperrangelweit offen. :?: Und packt die Stahlplatte bitte wieder drauf, wenn ihr die Leiter genutzt habt. Sonst liegt da irgendwann wer drin und auch die Tiere können sich daran verletzen.
Schlumpf
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 305
Registriert: 20.12.2009, 16:25
Danke gegeben: 101 mal
Danke bekommen: 76 mal
Postleitzahl: 45721
Land: Deutschland

Re: DSK Lippe Polsum

Ungelesener Beitragvon El-Lobo » 05.10.2019, 23:32

Im Bunker war ich Mitte Mai etwa. kratz- Da lag dort noch keine Stahlplatte, die ist mir völlig unbekannt. Habe gerade meine Fotos nochmals angeschaut. Wir haben den Schacht so wie auf dem Foto OFFEN vorgefunden. Das reguläre Eingangstor war nicht offen, das war verrammelt.
Benutzeravatar
El-Lobo
Tunnelratte
Tunnelratte
 
Beiträge: 524
Registriert: 22.07.2018, 21:31
Wohnort: westl. Ruhrpott
Danke gegeben: 27 mal
Danke bekommen: 36 mal
Postleitzahl: 45
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: DSK Lippe Polsum

Ungelesener Beitragvon Bastler » 05.10.2019, 23:58

Ich war vor zich Jahren 1x da,da konnte man auch einfach durch den Haupteingang hineinspazieren...
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 13612
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1705 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: DSK Lippe Polsum

Ungelesener Beitragvon Rödelkopp » 14.10.2019, 11:13

So oft wie ich dort war, war der Bunker immer offen.... dann war mal eine Zeitlang vorne dicht und du musstest hinten durch den luftschutz Dingen klettern, aber was nie offen war,ist der Teil wenn du den eigentlichen richtigen Eingang rein kommst, direkt links rein, da war immer bisher sehr gut zu... weiĂź einer davon mehr Verschwoer-
Zuletzt geändert von Rödelkopp am 23.10.2019, 11:02, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Rödelkopp
Bunker Major
Bunker Major
 
Beiträge: 1376
Registriert: 19.08.2015, 15:40
Wohnort: Westerholt
Danke gegeben: 342 mal
Danke bekommen: 424 mal
Postleitzahl: 45701
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: DSK Lippe Polsum

Ungelesener Beitragvon DerIngo » 14.10.2019, 19:44

Meinst Du das Hauptgebäude mit Kaue, Kantine und Steigerbüros?
Benutzeravatar
DerIngo
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 1994
Registriert: 17.02.2013, 16:52
Wohnort: Werl
Danke gegeben: 159 mal
Danke bekommen: 481 mal
Postleitzahl: 59227
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: DSK Lippe Polsum

Ungelesener Beitragvon Rödelkopp » 23.10.2019, 11:01

DerIngo hat geschrieben:Meinst Du das Hauptgebäude mit Kaue, Kantine und Steigerbüros?



Ne, wir sprechen ja vom Bunker hinten.
Benutzeravatar
Rödelkopp
Bunker Major
Bunker Major
 
Beiträge: 1376
Registriert: 19.08.2015, 15:40
Wohnort: Westerholt
Danke gegeben: 342 mal
Danke bekommen: 424 mal
Postleitzahl: 45701
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: DSK Lippe Polsum

Ungelesener Beitragvon Mosh » 23.10.2019, 14:34

Moin!

Ich denke Du meinst das was hinter der TĂĽr liegt?

IMG_7350.jpg


Ich bin da leider nicht reingegangen.
War mir zu Duster.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mosh
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 259
Registriert: 19.04.2018, 05:35
Danke gegeben: 116 mal
Danke bekommen: 43 mal
Postleitzahl: 48712
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: DSK Lippe Polsum

Ungelesener Beitragvon Schlumpf » 23.10.2019, 18:31

Ich denke eher , dass er die einzige verschlossene Tür in dem Bunker meint. Allerdings weiß ich auch nicht was sich darin befinden könnte. Ich nehme mal an, dass da auch Sprengstoff drin gelagert war. Wahrscheinlich hat man einfach vergessen, diese Tür aufzuschließen. Glaube nicht, dass da was wertvolles hinter zu finden ist.
Schlumpf
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 305
Registriert: 20.12.2009, 16:25
Danke gegeben: 101 mal
Danke bekommen: 76 mal
Postleitzahl: 45721
Land: Deutschland

Re: DSK Lippe Polsum

Ungelesener Beitragvon Der Bergmann » 23.10.2019, 19:49

In dem Bunker wurden die Sprengmittel des Bergwerkes gelagert und ausgegeben, mehr nicht.
Sprengstoff, Kabel, ZĂĽndmaschinien usw. wurden stehts getrennt von einander in diesen Bunkern gelagert.
Vor jeder Schicht hat der Schießmann dort seine Kiste zusammengestellt. Die Menge die benötigt wurde, wurde von unter Tage übermittelt.
Je nachdem wie viel Löcher besetzt werden mußten , hatten die Jungs richtig was zu schleppen. :wink:
Der Bergmann
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 39
Registriert: 04.03.2018, 19:48
Danke gegeben: 37 mal
Danke bekommen: 1 mal
Postleitzahl: 46236
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: DSK Lippe Polsum

Ungelesener Beitragvon El-Lobo » 23.10.2019, 19:58

Interessant...ein paar leere HĂĽlsen, die ich fĂĽr Teile von SprengzĂĽndern gehalten habe liegen da im Bunker (oder lagen bei meinem Besuch) in Kisten im Regal.
Deshalb auch die sehr entfernte Lage vom PĂĽtt aus. Wenn doch mal was in die Luft fliegt, geht nicht gleich der ganze PĂĽtt mit hoch.
Benutzeravatar
El-Lobo
Tunnelratte
Tunnelratte
 
Beiträge: 524
Registriert: 22.07.2018, 21:31
Wohnort: westl. Ruhrpott
Danke gegeben: 27 mal
Danke bekommen: 36 mal
Postleitzahl: 45
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: DSK Lippe Polsum

Ungelesener Beitragvon Rödelkopp » 24.10.2019, 10:45

Schlumpf hat geschrieben:Ich denke eher , dass er die einzige verschlossene Tür in dem Bunker meint. Allerdings weiß ich auch nicht was sich darin befinden könnte. Ich nehme mal an, dass da auch Sprengstoff drin gelagert war. Wahrscheinlich hat man einfach vergessen, diese Tür aufzuschließen. Glaube nicht, dass da was wertvolles hinter zu finden ist.


Ja genau die Tür meinte ich, mir sind nur die Löcher für die Fledermäuse aufgefallen, mehr aber auch nicht damals.... naja, ich denke nicht dass wir da das Bernsteinzimmer finden werden-.- nono-
Benutzeravatar
Rödelkopp
Bunker Major
Bunker Major
 
Beiträge: 1376
Registriert: 19.08.2015, 15:40
Wohnort: Westerholt
Danke gegeben: 342 mal
Danke bekommen: 424 mal
Postleitzahl: 45701
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: DSK Lippe Polsum

Ungelesener Beitragvon Der Bergmann » 24.10.2019, 18:23

El-Lobo hat geschrieben:Interessant...ein paar leere HĂĽlsen, die ich fĂĽr Teile von SprengzĂĽndern gehalten habe liegen da im Bunker (oder lagen bei meinem Besuch) in Kisten im Regal.
Deshalb auch die sehr entfernte Lage vom PĂĽtt aus. Wenn doch mal was in die Luft fliegt, geht nicht gleich der ganze PĂĽtt mit hoch.


Genau, Sicherheitsabstand zum Bergwerk. daumen-
Der Bergmann
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 39
Registriert: 04.03.2018, 19:48
Danke gegeben: 37 mal
Danke bekommen: 1 mal
Postleitzahl: 46236
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Vorherige

ZurĂĽck zu Zechen und Bergwerke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 1 Gast