Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Haardtschacht (Achtung,wird bewacht)

Hier gehts um alte Bergwerke und Zechen

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Re: Haardtschacht (Achtung,wird bewacht)

Ungelesener Beitragvon peter45 » 27.08.2018, 10:53

Woher kommt deine Info das die Gebäude 1992 errichtet wurden ? Ich habe 84/85 im Hinterkopf
Benutzeravatar
peter45
Bunker Architekt
Bunker Architekt
 
Beiträge: 786
Registriert: 08.01.2014, 19:55
Wohnort: Im Norden von NRW
Danke gegeben: 22 mal
Danke bekommen: 41 mal
Postleitzahl: 34578
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Haardtschacht (Achtung,wird bewacht)

Ungelesener Beitragvon Bastler » 27.08.2018, 11:02

´85 war man mit schwach gebundenem Asbest auch schon sehr zurückhaltend geworden(oder war auch schon verboten?)

Bauteile mit gut gebundenem Asbest brauchen einen nicht besonders beunruhigen...sei denn in Bereichen wo es gebrannt hat oder schon der Vorschlaghammer kreiste kratz-
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 13623
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1706 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Haardtschacht (Achtung,wird bewacht)

Ungelesener Beitragvon Bravo » 27.08.2018, 12:42

Verboten wurde Asbest '93.
Ich schlieĂźe mich dem Bastler an.
Solange man da nicht an den Wänden rumkratzt, sollte das halb so schlimm sein.
Ich bin der Meinung die Wände im Keller könnten Asbest sein.
Allerdings kein Spitzasbest o.ä., von daher wohl halb so wild.
Der Keller ist ja sowieso weniger interessant und zudem enthält fest gebundener Asbest gegenüber dem schwach gebundenen nur ca. ein Viertel der Menge an reinem Asbest, dazu noch festgebunden, von alleine löst sich da so gut wie nix raus und ist daher tendenziell eher ungefährlich, wenn man die Wände jetzt nicht gerade aufkratzt.

Gesendet von meinem S60 mit Bunker-NRW mobile app
Benutzeravatar
Bravo
Bunker Hauptmann
Bunker Hauptmann
 
Beiträge: 955
Registriert: 30.01.2018, 18:21
Wohnort: Braunschweig / Bochum
Danke gegeben: 274 mal
Danke bekommen: 233 mal
Postleitzahl: 44787
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Haardtschacht (Achtung,wird bewacht)

Ungelesener Beitragvon DkH3x » 27.08.2018, 15:01

http://www.zechenkarte.de/wiki/index.ph ... er_Haard_1 - 1977 war Teufbeginn.. dann sag ich mal das Gebäude wurde um diese Zeit gebaut, also noch lange bevor Asbest auch richtig verboten wurde. Also kann es durchaus sein das in den Wänden oder Böden das Asbest verbaut sein wurde.
Benutzeravatar
DkH3x
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 11
Registriert: 26.08.2018, 01:05
Wohnort: Recklinghausen
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 45739
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Haardtschacht (Achtung,wird bewacht)

Ungelesener Beitragvon DkH3x » 27.08.2018, 15:02

Ich fahre nochmal hin und schau es mir genauer an - oh und der Sprengstoffbunker wurde dicht gemacht!
Benutzeravatar
DkH3x
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 11
Registriert: 26.08.2018, 01:05
Wohnort: Recklinghausen
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 45739
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Haardtschacht (Achtung,wird bewacht)

Ungelesener Beitragvon knappi_rockt » 27.08.2018, 19:21

peter45 hat geschrieben:Woher kommt deine Info das die Gebäude 1992 errichtet wurden ? Ich habe 84/85 im Hinterkopf

Kann auch sein das ich mich vertue mit einem anderen Gebäude kratz-
Benutzeravatar
knappi_rockt
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 1504
Registriert: 20.11.2013, 13:23
Danke gegeben: 1817 mal
Danke bekommen: 887 mal
Postleitzahl: 51789
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Haardtschacht (Achtung,wird bewacht)

Ungelesener Beitragvon knappi_rockt » 28.08.2018, 20:40

Sorry gebaut 1985 Beginn Abbau 1992. So war das.
Welche Art von Asbest hin oder her. Gefährlich ist das Zeug so oder so. Bei sowas sollte Mundschutz getragen werden wer was auf seine Gesundheit hält. Muss jeder selber wissen.
Benutzeravatar
knappi_rockt
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 1504
Registriert: 20.11.2013, 13:23
Danke gegeben: 1817 mal
Danke bekommen: 887 mal
Postleitzahl: 51789
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Haardtschacht (Achtung,wird bewacht)

Ungelesener Beitragvon DkH3x » 05.09.2018, 13:55

Wie ist es da mit Security? Muss man aufpassen? Oder bekommt man direkt ne Anzeige wenn man erwischt wird?
Benutzeravatar
DkH3x
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 11
Registriert: 26.08.2018, 01:05
Wohnort: Recklinghausen
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 45739
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Haardtschacht (Achtung,wird bewacht)

Ungelesener Beitragvon peter45 » 05.09.2018, 16:36

klatsch- guter Witz
Benutzeravatar
peter45
Bunker Architekt
Bunker Architekt
 
Beiträge: 786
Registriert: 08.01.2014, 19:55
Wohnort: Im Norden von NRW
Danke gegeben: 22 mal
Danke bekommen: 41 mal
Postleitzahl: 34578
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Haardtschacht (Achtung,wird bewacht)

Ungelesener Beitragvon Mosh » 05.09.2018, 16:44

Gehe direkt ins Gefängnis, gehe nicht über Los!


Ins Web gemeiĂźelt mit meinem Key2
Mosh
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 263
Registriert: 19.04.2018, 05:35
Danke gegeben: 118 mal
Danke bekommen: 44 mal
Postleitzahl: 48712
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Haardtschacht (Achtung,wird bewacht)

Ungelesener Beitragvon zechengeist » 08.10.2018, 05:40

20181006_142736.jpg
20181006_143007.jpg


WĂĽrde sagen so langsam ist Feierabend mit dem Haardschacht.....
In einem der Container läuft ein Aggregat, vermute mal zur Stromversorgung....
Es wurden auch die meisten der Löcher im Zaun verschweißt
...

Gesendet von meinem SM-N950F mit Bunker-NRW mobile app
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
zechengeist
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 30
Registriert: 14.03.2017, 22:23
Wohnort: Marl
Danke gegeben: 9 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 45770
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Haardtschacht (Achtung,wird bewacht)

Ungelesener Beitragvon floooflo » 10.10.2018, 10:44

Jap Heitkamp Umwelttechnik hat da schon mehrere Referenzen in dem Bereich... Scheint nur noch ne Frage der Zeit zu sein bis der erste Kettenbagger kommt.
Benutzeravatar
floooflo
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 229
Registriert: 27.01.2012, 18:00
Danke gegeben: 32 mal
Danke bekommen: 4 mal
Postleitzahl: 45776
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Haardtschacht (Achtung,wird bewacht)

Ungelesener Beitragvon Schlumpf » 19.10.2018, 14:26

Jau,es scheint jetzt wirklich Ernst zu werden. Der Abriss geht jetzt los. Die gesamte Anlage wird zurĂĽckgebaut.
Schlumpf
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 306
Registriert: 20.12.2009, 16:25
Danke gegeben: 101 mal
Danke bekommen: 77 mal
Postleitzahl: 45721
Land: Deutschland

Re: Haardtschacht (Achtung,wird bewacht)

Ungelesener Beitragvon Endlight » 22.10.2018, 15:42

mach’s gut haardschacht, war schön mit dir tief im Wald.
Benutzeravatar
Endlight
Teilzeit-Schreiber
Teilzeit-Schreiber
 
Beiträge: 27
Registriert: 02.10.2017, 01:06
Danke gegeben: 13 mal
Danke bekommen: 11 mal
Postleitzahl: 42369
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Haardtschacht (Achtung,wird bewacht)

Ungelesener Beitragvon dejalo » 26.10.2018, 15:42

Benutzeravatar
dejalo
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 15504
Registriert: 27.06.2010, 16:41
Wohnort: 59519
Danke gegeben: 3168 mal
Danke bekommen: 10021 mal
Postleitzahl: 59519
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Zechen und Bergwerke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: LQSeb und 2 Gäste