Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Alter Lehrstollen eines Bergwerks

Hier gehts um alte Bergwerke und Zechen

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Alter Lehrstollen eines Bergwerks

Ungelesener Beitragvon Preke » 26.12.2018, 11:22

Da ich diesen Lehrstollen hier noch nicht gefunden habe, mache ich mal ein neues Thema auf.
Viel ist in diesem Lehrstollen nicht mehr drin. Aber eine alte immer noch sehenswerte Abbaueinheit mit alter und ĂĽberholter Technik.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Preke
Themenstarter
Tunnelratte
Tunnelratte
 
Beiträge: 541
Registriert: 13.04.2013, 20:04
Wohnort: SĂĽdlicher Ennepe-Ruhr-Kreis
Danke gegeben: 1000 mal
Danke bekommen: 378 mal
Postleitzahl: 58
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Alter Lehrstollen eines Bergwerks

Ungelesener Beitragvon knappi_rockt » 26.12.2018, 11:25

War mal wieder eine schöne gemeinsame Tour!
Benutzeravatar
knappi_rockt
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 1504
Registriert: 20.11.2013, 13:23
Danke gegeben: 1817 mal
Danke bekommen: 887 mal
Postleitzahl: 51789
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Alter Lehrstollen eines Bergwerks

Ungelesener Beitragvon knappi_rockt » 26.12.2018, 11:57

Hier ein paar von mir noch...

WaterMark_2018-12-25-17-08-06.jpeg
WaterMark_2018-12-25-17-08-35.jpeg
WaterMark_2018-12-25-17-08-57.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
knappi_rockt
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 1504
Registriert: 20.11.2013, 13:23
Danke gegeben: 1817 mal
Danke bekommen: 887 mal
Postleitzahl: 51789
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Alter Lehrstollen eines Bergwerks

Ungelesener Beitragvon chrissi76 » 26.12.2018, 12:21

Schick daumen-
Irgendwo hab ich das schon mal hier gesehen.
Zumindest ein Bild kommt mir bekannt vor.. kratz-
Benutzeravatar
chrissi76
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3241
Registriert: 11.05.2012, 14:42
Danke gegeben: 671 mal
Danke bekommen: 2098 mal
Postleitzahl: 58119
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Alter Lehrstollen eines Bergwerks

Ungelesener Beitragvon knappi_rockt » 26.12.2018, 12:24

Ja war in dem anderen Lehrstollen Thread falsch eingesetzt zwinker-
Benutzeravatar
knappi_rockt
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 1504
Registriert: 20.11.2013, 13:23
Danke gegeben: 1817 mal
Danke bekommen: 887 mal
Postleitzahl: 51789
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Alter Lehrstollen eines Bergwerks

Ungelesener Beitragvon chrissi76 » 26.12.2018, 12:28

daumen-
Benutzeravatar
chrissi76
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3241
Registriert: 11.05.2012, 14:42
Danke gegeben: 671 mal
Danke bekommen: 2098 mal
Postleitzahl: 58119
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Alter Lehrstollen eines Bergwerks

Ungelesener Beitragvon Bastler » 26.12.2018, 13:31

So richtig alt sehen mir die Hydraulikschilde und der Hobel garnicht aus...das sowas in einem Lehrstollen stehenbleibt ist zumindest ungewöhnlich.

Das Objekt ist hier im Forum sweit ich weiss auch noch nicht vertreten.

Hengt da vieleicht auch noch eine spannende Zeche mit dran :wink:
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 13623
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1706 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Alter Lehrstollen eines Bergwerks

Ungelesener Beitragvon Preke » 26.12.2018, 15:01

Bastler hat geschrieben:So richtig alt sehen mir die Hydraulikschilde und der Hobel garnicht aus...das sowas in einem Lehrstollen stehenbleibt ist zumindest ungewöhnlich.

Das Objekt ist hier im Forum sweit ich weiss auch noch nicht vertreten.

Hengt da vieleicht auch noch eine spannende Zeche mit dran :wink:

Die Zeche ist schon sehr, sehr lange geschlossen. Im Umfeld gibt es leider nix interessantes mehr.
Benutzeravatar
Preke
Themenstarter
Tunnelratte
Tunnelratte
 
Beiträge: 541
Registriert: 13.04.2013, 20:04
Wohnort: SĂĽdlicher Ennepe-Ruhr-Kreis
Danke gegeben: 1000 mal
Danke bekommen: 378 mal
Postleitzahl: 58
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Alter Lehrstollen eines Bergwerks

Ungelesener Beitragvon Sergant » 26.12.2018, 17:25

Bastler hat geschrieben:So richtig alt sehen mir die Hydraulikschilde und der Hobel garnicht aus...das sowas in einem Lehrstollen stehenbleibt ist zumindest ungewöhnlich.

Das Objekt ist hier im Forum sweit ich weiss auch noch nicht vertreten.

Hengt da vieleicht auch noch eine spannende Zeche mit dran :wink:
Die Schachtanlage dĂĽrfte seit 14 oder 15 geschlossen sein, dort wurde einiges verpachtet, von der Zeche.

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
Zuletzt geändert von PGR 156 am 27.12.2018, 21:59, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zu deutlichen Hinweis entfernt
Benutzeravatar
Sergant
Bunkerspezi 2
Bunkerspezi 2
 
Beiträge: 374
Registriert: 15.01.2016, 18:47
Danke gegeben: 28 mal
Danke bekommen: 92 mal
Postleitzahl: 45
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Alter Lehrstollen eines Bergwerks

Ungelesener Beitragvon NicolasGuitarist » 20.01.2019, 23:09

Hallo zusammen :)

Da mag ich doch noch ein paar nachlegen :)
Mir hat es gut gefallen dort...war sehr entspannt und eine schöne Location.
Irgendwie auch komisch fĂĽrs GefĂĽhl...man denkt man ist unter der Erde...is aber nich so lach- lach-

k1.jpg


k2.jpg


k3.jpg


k4.jpg


k5.jpg


k6.jpg


k7.jpg


k8.jpg


k9.jpg


k10.jpg


k11.jpg


k12.jpg


k13.jpg


k14.jpg


k15.jpg


k16.jpg


k17.jpg


k18.jpg


k19.jpg


k20.jpg


k21.jpg


k22.jpg


k23.jpg


k24.jpg


k25.jpg


k26.jpg


k27.jpg


k28.jpg


k29.jpg


k30.jpg


k31.jpg


k32.jpg


k33.jpg


k34.jpg


k35.jpg


k36.jpg


k37.jpg


k38.jpg


k39.jpg


k40.jpg



Viele GrĂĽĂźe,
euer Nic
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
NicolasGuitarist
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3556
Registriert: 02.07.2012, 16:11
Danke gegeben: 164 mal
Danke bekommen: 1843 mal
Postleitzahl: 4
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Alter Lehrstollen eines Bergwerks

Ungelesener Beitragvon Der Bergmann » 21.01.2019, 23:00

Schöne Bilder. Mit der Aus.- und Fortbildung hat man sich im Bergbau immer sehr viel Mühe gegeben.
Das war mal alles funktionsfähig und man versuchte alles so realitätsnah wie möglich zu gestallten.
VG
Der Bergmann
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 39
Registriert: 04.03.2018, 19:48
Danke gegeben: 37 mal
Danke bekommen: 1 mal
Postleitzahl: 46236
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Alter Lehrstollen eines Bergwerks

Ungelesener Beitragvon zechengeist » 01.04.2019, 12:48

Was mich hier wundert, es war wohl keiner in den Werkstätten (Elektro, Mechatronik,Schlosser) der Ausbildung drin?
Oder in den Büroräumen?...
Auch auf Facebook in etlichen Gruppen findet man nicht darĂĽber ...



Gesendet von meinem SM-N950F mit Bunker-NRW mobile app
Benutzeravatar
zechengeist
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 30
Registriert: 14.03.2017, 22:23
Wohnort: Marl
Danke gegeben: 9 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 45770
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Alter Lehrstollen eines Bergwerks

Ungelesener Beitragvon zechengeist » 01.04.2019, 12:51

zechengeist hat geschrieben:Was mich hier wundert, es war wohl keiner in den Werkstätten (Elektro, Mechatronik,Schlosser) der Ausbildung drin?
Oder in den Büroräumen?...
Auch auf Facebook in etlichen Gruppen findet man nicht darĂĽber ...



Gesendet von meinem SM-N950F mit Bunker-NRW mobile app

20190329_153702.jpg
20190329_153918.jpg
20190329_153928.jpg
20190329_150436.jpg




Gesendet von meinem SM-N950F mit Bunker-NRW mobile app
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
zechengeist
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 30
Registriert: 14.03.2017, 22:23
Wohnort: Marl
Danke gegeben: 9 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 45770
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Alter Lehrstollen eines Bergwerks

Ungelesener Beitragvon Bastler » 01.04.2019, 14:31

Das soll da auf dem Gelände sein ?!?

Muss gut versteckt,oder gut dicht gewesen sein... kratz-
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 13623
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1706 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Alter Lehrstollen eines Bergwerks

Ungelesener Beitragvon zechengeist » 01.04.2019, 14:49

Klar, mal am Stollen vorbei und weiter nach hinten gehen


20190329_151123.jpg
20190329_151120.jpg


Gesendet von meinem SM-N950F mit Bunker-NRW mobile app
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
zechengeist
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 30
Registriert: 14.03.2017, 22:23
Wohnort: Marl
Danke gegeben: 9 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 45770
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Nächste

ZurĂĽck zu Zechen und Bergwerke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast