Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Wind und Wassermühlen

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Re: Wind und Wassermühlen

Ungelesener Beitragvon knappi_rockt » 12.07.2018, 21:26

Schmunkmueller hat geschrieben:
Enni_1995 hat geschrieben:Schick!


Joo... daumen- :D

Den beiden schließ ich mich an daumen-
Benutzeravatar
knappi_rockt
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 1504
Registriert: 20.11.2013, 13:23
Danke gegeben: 1817 mal
Danke bekommen: 887 mal
Postleitzahl: 51789
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Wind und Wassermühlen

Ungelesener Beitragvon dejalo » 18.07.2018, 19:22

Update von der Windmühle Exter (Lindemannsche Mühle)...

Die Mühle ist ein Durchfahrtholländer mit halbseitigem Wall und halbseitiger Galerie..

Technik: Es handelt sich um eine Kappenwindmühle (Holländermühle). Als Arbeitsplattform für die Bedienung dient an der Bergseite ein Erdwall und an der Talseite eine Holzgalerie - dies ist eine große Besonderheit. Früher mußte die Kappe per Hand gedreht werden. Später wurde die Kappe durch die Windrose automatisch in Windrichtung gedreht. Die Flügel sind mit Klappen versehen, die durch eine Zugvorrichtung geöffnet oder geschlossen werden können. Die Mühle hat zwei Mahlgänge, einen zum Schroten (Getreidefutter) und einen für Roggen. Beide nur teilweise vorhandenen Sackaufzüge wurden restauriert und zum Teil erneuert. Zwei neue Steinkräne komplettieren die Technik auf dem Kornboden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
dejalo
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 15504
Registriert: 27.06.2010, 16:41
Wohnort: 59519
Danke gegeben: 3168 mal
Danke bekommen: 10024 mal
Postleitzahl: 59519
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Wind und Wassermühlen

Ungelesener Beitragvon dejalo » 19.07.2018, 21:40

..weitere Bilder von/an der Windmühle Exter..
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
dejalo
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 15504
Registriert: 27.06.2010, 16:41
Wohnort: 59519
Danke gegeben: 3168 mal
Danke bekommen: 10024 mal
Postleitzahl: 59519
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Wind und Wassermühlen

Ungelesener Beitragvon dejalo » 13.08.2018, 12:25

Die Jonitzer Mühle an der Mulde in Dessau-Waldersee:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von dejalo am 07.09.2018, 09:54, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
dejalo
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 15504
Registriert: 27.06.2010, 16:41
Wohnort: 59519
Danke gegeben: 3168 mal
Danke bekommen: 10024 mal
Postleitzahl: 59519
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Wind und Wassermühlen

Ungelesener Beitragvon gustav » 07.09.2018, 09:32

Bockwindmühle in Steffenshagen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
gustav
Bunker Stabshauptmann
Bunker Stabshauptmann
 
Beiträge: 1134
Registriert: 23.05.2016, 10:48
Wohnort: Holzwickede
Danke gegeben: 463 mal
Danke bekommen: 346 mal
Postleitzahl: 59439
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Wind und Wassermühlen

Ungelesener Beitragvon dejalo » 17.09.2018, 11:11

Bockwindmühle Auerbach, erbaut im Jahr 1842 in Wolmirstedt in Sachsen-Anhalt..

https://de.wikipedia.org/wiki/Auerbachs_M%C3%BChle
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
dejalo
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 15504
Registriert: 27.06.2010, 16:41
Wohnort: 59519
Danke gegeben: 3168 mal
Danke bekommen: 10024 mal
Postleitzahl: 59519
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Wind und Wassermühlen

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 17.09.2018, 13:58

Wo kommen derzeit plötzlich die ganzen "Böcke" her...bei uns gibts die so gar nicht...
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22284
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5797 mal
Danke bekommen: 2905 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Wind und Wassermühlen

Ungelesener Beitragvon gustav » 21.09.2018, 20:36

DIE VERSENKBARE MÜHLE KRÖPELIN

Das Versinken der Mühle liegt an der bergischen Landschaft. Mal versinkt sie und dann ist sie wieder zu sehen. Optische Täuschung halt. Die Gallerieholländer Windmühle war von 1906 bis 1952 in Betrieb. Sie wurde aufwändig saniert und wird heute für Kulturveranstaltungen rund um die Mühle genutzt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
gustav
Bunker Stabshauptmann
Bunker Stabshauptmann
 
Beiträge: 1134
Registriert: 23.05.2016, 10:48
Wohnort: Holzwickede
Danke gegeben: 463 mal
Danke bekommen: 346 mal
Postleitzahl: 59439
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Wind und Wassermühlen

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 22.09.2018, 08:06

"Die versenkbare Mühle"...

...eine interessante Überschrift...was kann das jetzt wieder sein dachte ich im ersten Moment... daumen- klatschen-
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22284
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5797 mal
Danke bekommen: 2905 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Wind und Wassermühlen

Ungelesener Beitragvon gustav » 22.09.2018, 10:31

Schmunkmueller hat geschrieben:"Die versenkbare Mühle"...

...eine interessante Überschrift...was kann das jetzt wieder sein dachte ich im ersten Moment... daumen- klatschen-



lach- mir ging es genauso wie dir ...und sicher noch vielen anderen Leuten winke-
Benutzeravatar
gustav
Bunker Stabshauptmann
Bunker Stabshauptmann
 
Beiträge: 1134
Registriert: 23.05.2016, 10:48
Wohnort: Holzwickede
Danke gegeben: 463 mal
Danke bekommen: 346 mal
Postleitzahl: 59439
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Wind und Wassermühlen

Ungelesener Beitragvon dejalo » 25.10.2018, 08:49

Die alte Windmühle in Immerath ist Geschichte, sie wurde vor einer Woche abgerissen. kopfwand- nono- weinen- weinen- weinen-
Im TV wurde auch darüber berichtet..habe den Beitrag zufällig gesehen, als ich in der Klinik lag..

https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinla ... u-100.html
Benutzeravatar
dejalo
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 15504
Registriert: 27.06.2010, 16:41
Wohnort: 59519
Danke gegeben: 3168 mal
Danke bekommen: 10024 mal
Postleitzahl: 59519
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Wind und Wassermühlen

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 25.10.2018, 10:05

Ohne jede Ankündigung...das ist mal wieder RWE wie man sie kennt...
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22284
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5797 mal
Danke bekommen: 2905 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Wind und Wassermühlen

Ungelesener Beitragvon dejalo » 05.11.2018, 16:59

Alte Windmühle in Schmiedehausen, LK Weimarer Land, Thüringen, Turmholländer, konisch, Haube, Windrosenreste, Jalousieflügelreste, sanierungsbedürftig, Baujahr unbekannt..
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
dejalo
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 15504
Registriert: 27.06.2010, 16:41
Wohnort: 59519
Danke gegeben: 3168 mal
Danke bekommen: 10024 mal
Postleitzahl: 59519
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Wind und Wassermühlen

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 05.11.2018, 22:45

"Sanierungsbedürftig" ist aber eine sehr freundliche Formulierung... :D :D :D
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22284
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 5797 mal
Danke bekommen: 2905 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Wind und Wassermühlen

Ungelesener Beitragvon dejalo » 12.11.2018, 17:20

Das Anwesen mit Windmühle von Thomas Gottschalk ist abgebrannt:

https://www.vip.de/cms/thomas-gottschal ... 49680.html
Benutzeravatar
dejalo
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 15504
Registriert: 27.06.2010, 16:41
Wohnort: 59519
Danke gegeben: 3168 mal
Danke bekommen: 10024 mal
Postleitzahl: 59519
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

VorherigeNächste

Zurück zu Industrieruinen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste