Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon frosthsigill » 08.06.2010, 10:31

ok ok auch hier kram ich meinen blaumann wieder raus und mime den Bauarbeiter grins-
Benutzeravatar
frosthsigill
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 293
Registriert: 03.06.2010, 22:13
Wohnort: 53804 Much
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 53804
Land: Deutschland

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon JoernKamen123 » 10.06.2010, 08:18

Super Bilder und sehr interessant rock- Gut gemacht prostt- klatsch-
JoernKamen123
Schreiberling
Schreiberling
 
Beiträge: 54
Registriert: 04.06.2009, 15:47
Wohnort: Kamen
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 59174
Land: Deutschland

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon noghost » 19.08.2012, 08:19

Oh kommt mir doch bekannt vor ...
ganz schön verzweigt da unten, da kann man sich schnell mal verlaufen ...
noghost
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2211
Registriert: 02.11.2011, 19:36
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 44
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon Tunnelblick » 19.08.2012, 11:25

noghost hat geschrieben:...................
ganz schön verzweigt da unten, da kann man sich schnell mal verlaufen ...


Da muĂź ich Dir recht geben grins
Benutzeravatar
Tunnelblick
Themenstarter
Bunker Stabshauptmann
Bunker Stabshauptmann
 
Beiträge: 1073
Registriert: 05.04.2010, 08:54
Wohnort: Duisburg
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 47139
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon Bastler » 19.08.2012, 12:49

Muss man beim verlaufen nur aufpassen das man nicht plötzlich in irgendwelchen aktiven Hallen rauskommt... lach-
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 13923
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1793 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon bollerwagen » 23.08.2012, 02:53

bollerwagen
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.01.2010, 01:08
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 44143
Land: Deutschland

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon bollerwagen » 23.08.2012, 03:02


vergess die brechtstange oder den schlĂĽssel nicht die tĂĽr ist in der regel zu.
die tür steht frei und schräg in den boden gehend
vor dem gebäude mit dem grünem a auf der map. kitty-
bollerwagen
Nur Leser
Nur Leser
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.01.2010, 01:08
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 44143
Land: Deutschland

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon Tunnelblick » 23.08.2012, 10:17

bollerwagen hat geschrieben:vergess die brechtstange ............. nicht die tĂĽr ist in der regel zu.

DU WILLST UNS DOCH HIER NICHT ZU EINER STRAFTAT ANSTIFTEN???
Benutzeravatar
Tunnelblick
Themenstarter
Bunker Stabshauptmann
Bunker Stabshauptmann
 
Beiträge: 1073
Registriert: 05.04.2010, 08:54
Wohnort: Duisburg
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 47139
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon Bastler » 23.08.2012, 12:19

Das kann eigendlich nicht sein :!:

Dort gab es zwar Kabelkanäle,aber das letzte Licht ging dort schon etwa 2003 aus,und 2004/5/6 rum wurden die Tunnel abgerissen bzw verfüllt.
Bis auf ein paar kleine Reste unterhalb der Halle,was aber kaum der Rede wert ist.

Oder hab ich etwa was ĂĽbersehen ?!?!?!

Das wär ja n´Ei...das Gelände war vor 10 12 Jahren mein Lieblingsspielplatz,ich behaupte einfach mal dort giebt es keinen losen Stein unter den ich meine Nase noch nie druntergeschoben habe grins

(aufschliessen oder aufbrechen braucht man da auch nix,die Halle dĂĽrfte offen sein)
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 13923
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1793 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon marco1988 » 23.08.2012, 21:12

Also ich war gerade mal dort schauen.Ich hab da nichts gefunden.Die haben dort auch alles umgegraben.
marco1988
 

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon El-Lobo » 25.08.2018, 16:16

Ich laĂź den Thread hier mal wieder aufleben...mit dieser netten Nachricht (an uns Alle):

P1140945x.jpg


@Bastler:
Die Gänge und Kabeltunnel sind, selbst jetzt nach der völligen Stillegung des Geländes noch begehbar und führen auch noch nach draußen unter die Freiflächen.
Allerdings, das Gelände verlassen die NICHT, stimmt. Sein Licht muß man jetzt allerdings SELBER mitbringen. grins

Setzen Sie sich...sie werden gleich aufgerufen
P1140957x.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
El-Lobo
Tunnelratte
Tunnelratte
 
Beiträge: 562
Registriert: 22.07.2018, 21:31
Wohnort: westl. Ruhrpott
Danke gegeben: 31 mal
Danke bekommen: 61 mal
Postleitzahl: 45
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon El-Lobo » 25.08.2018, 16:21

Hier zum Beispiel hat man einen kleinen Lichtblick beim Begehen der Tunnel und kann kurz mal den Kopf
rausstrecken um etwas Luft zu schnappen. :D

P1140974x.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
El-Lobo
Tunnelratte
Tunnelratte
 
Beiträge: 562
Registriert: 22.07.2018, 21:31
Wohnort: westl. Ruhrpott
Danke gegeben: 31 mal
Danke bekommen: 61 mal
Postleitzahl: 45
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon Bastler » 25.08.2018, 21:31

Jo,das Gelände ist seit Monaten -DER- Schleicher Hotspot in der Region,überhaupt silly-

Seit es dort keinen Wächter mehr giebt wird das Gelände tagtäglich von unzähligen Besuchern gestürmt...im August sollte eigendlich der Abbruch beginnen,aber dafür giebt es z.Z. keinerlei Anzeichen.

Möge das noch lange so bleiben...ich schätze die Brache sehr...perfekte entspannungs Wellness Naherholungs Oase für Schleicher :P :P rock-
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 13923
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1793 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon El-Lobo » 25.08.2018, 22:30

Ja....definitiv...! lach-
Ich treffe da jedes Mal andere Leute und es entsteht meist ein kurzes nettes Gespräch. Habe da neulich auch aktive Leute aus diesem Forum getroffen.

Stimmt, da sollte sich abbruchtechnisch was tun, aber ganz ehrlich, können dat Teil stehen lassen, hätt ich auch nix gegen....ist n toller Spielplatz. grins
Will da auch nochmal hin....
Benutzeravatar
El-Lobo
Tunnelratte
Tunnelratte
 
Beiträge: 562
Registriert: 22.07.2018, 21:31
Wohnort: westl. Ruhrpott
Danke gegeben: 31 mal
Danke bekommen: 61 mal
Postleitzahl: 45
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon El-Lobo » 25.08.2018, 22:34

Habe die beim letzten Besuch auch mal kurz mit der Drohne beflogen...

Das Gleisgewirr in den BĂĽschen sieht von oben irgendwie toll aus, so halb abgebaut. :)
DJI_0084x.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
El-Lobo
Tunnelratte
Tunnelratte
 
Beiträge: 562
Registriert: 22.07.2018, 21:31
Wohnort: westl. Ruhrpott
Danke gegeben: 31 mal
Danke bekommen: 61 mal
Postleitzahl: 45
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Industrieruinen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste