Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Moderatoren: Sargon_III, Hombre, Bunker-nrw, PGR 156

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon El-Lobo » 07.02.2019, 14:52

Wie... war der Bastler immer noch nicht an der Stelle gucken, die er uns gezeigt hat, der kurze "Beton-Gang", wo Syriana und ich ein Foto hinein gemacht haben? ;-)
An manchen Stellen ging es da offenbar mal eine Ebene tiefer.

Gesendet von meinem SM-A310F mit Bunker-NRW mobile app
Benutzeravatar
El-Lobo
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 327
Registriert: 22.07.2018, 21:31
Wohnort: westl. Ruhrpott
Danke gegeben: 21 mal
Danke bekommen: 16 mal
Postleitzahl: 45
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon syriana » 07.02.2019, 16:28

Ich meine sogar einen Abgang in der Nähe der Unterführung zu kennen, wo es mehrere Etagen nach unten ging. Ganz normal mit Treppe - aber eben auch voll mit Wasser.

Gesendet von meinem EML-L29 mit Bunker-NRW mobile app
Benutzeravatar
syriana
Bunkerscout
Bunkerscout
 
Beiträge: 154
Registriert: 27.04.2018, 13:15
Danke gegeben: 13 mal
Danke bekommen: 82 mal
Postleitzahl: 44147
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon pillbox » 07.02.2019, 18:14

IMG_8947.JPG
IMG_8948.JPG

Das ist die Stelle denke die ist soweit bekannt

Treppe die so weit runter geht aber unter Wasser steht ? Meinst unter P3 da wĂĽsste ich gerade nichts nur an anderen Stellen

Oder ist das nicht mehr erreichbar ?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
pillbox
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 128
Registriert: 28.11.2010, 21:19
Wohnort: Duisburg
Danke gegeben: 44 mal
Danke bekommen: 8 mal
Postleitzahl: 47259
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon syriana » 07.02.2019, 18:58

Soweit ich mich erinnere ist das irgendwo da, wo man von der Unterführung LKW-Verladung in die Gänge geht und dann an irgend nem Abzweig. Hat mich damals nicht so interessiert, weil da eben Wasser drin war und man eh nicht runter kam.
Benutzeravatar
syriana
Bunkerscout
Bunkerscout
 
Beiträge: 154
Registriert: 27.04.2018, 13:15
Danke gegeben: 13 mal
Danke bekommen: 82 mal
Postleitzahl: 44147
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon Bastler » 08.02.2019, 01:27

Kenne nur 2 überschwämmte Treppen unter der P3 Halle,da geht es jeweils nur unter irgendwelchen massiven Maschinensockeln bzw einem anderen Tunnel drunter her,also eine Seite runter und dann direkt wieder hoch...wenn ich mich jetzt nicht total vertuh´ kratz-

Am Ostende der Halle wo die Brammenöfen waren ist es unten drunter mehrstöckig,das kenne ich aber trocken,da unten sind nur 2 riesige Wärmetauscher,warscheinlich von einer Art Regenerativbefeuerung.
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 13149
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 1563 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon El-Lobo » 08.02.2019, 21:54

pillbox hat geschrieben:
IMG_8947.JPG
IMG_8948.JPG

Das ist die Stelle denke die ist soweit bekannt

Treppe die so weit runter geht aber unter Wasser steht ? Meinst unter P3 da wĂĽsste ich gerade nichts nur an anderen Stellen

Oder ist das nicht mehr erreichbar ?

Ja, durch diese drei Schlitze habe ich auch schon geschaut, nur keinen Weg dorthin gefunden. Ich habe da auch mit Syriana schon geschaut... wo ist denn das zweite Foto aufgenommen?
Ich sag mal so, lohnt sich der Weg da runter ĂĽberhaupt?

Gesendet von meinem SM-A310F mit Bunker-NRW mobile app
Benutzeravatar
El-Lobo
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 327
Registriert: 22.07.2018, 21:31
Wohnort: westl. Ruhrpott
Danke gegeben: 21 mal
Danke bekommen: 16 mal
Postleitzahl: 45
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon Bastler » 09.02.2019, 16:00

Gestern nen flüchtigen Blick auf´s Gelände geworfen...die Herrschaften sind jetzt wirklich warm geworden,auf einmal geht es da richtig fix mit der abreisserei... :(

An der Seilbahntunnel Baustelle wurde auch 19:30 noch munter gearbeitet kratz-
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 13149
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 1563 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon pillbox » 09.02.2019, 16:37

El-Lobo hat geschrieben:
pillbox hat geschrieben:
IMG_8947.JPG
IMG_8948.JPG

Das ist die Stelle denke die ist soweit bekannt

Treppe die so weit runter geht aber unter Wasser steht ? Meinst unter P3 da wĂĽsste ich gerade nichts nur an anderen Stellen

Oder ist das nicht mehr erreichbar ?

Ja, durch diese drei Schlitze habe ich auch schon geschaut, nur keinen Weg dorthin gefunden. Ich habe da auch mit Syriana schon geschaut... wo ist denn das zweite Foto aufgenommen?
Ich sag mal so, lohnt sich der Weg da runter ĂĽberhaupt?

Gesendet von meinem SM-A310F mit Bunker-NRW mobile app


Also das zweite Bild ist ein kleines StĂĽck weiter wo die Treppe ist steht man vor der Treppe kann man links dran vorbei gucken durch dieses kleine Loch



Wie gut kommen die denn vorran ?

Iwo hab ich gelesen dass die P3 Halle als letztes abgerissen wird, wäre zum erkunden der Tunnel auf jeden Fall gut
Benutzeravatar
pillbox
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 128
Registriert: 28.11.2010, 21:19
Wohnort: Duisburg
Danke gegeben: 44 mal
Danke bekommen: 8 mal
Postleitzahl: 47259
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon pillbox » 09.02.2019, 16:38

Ob es sich darunter lohnt weiĂź man erst wenn man es sieht oder ?
Benutzeravatar
pillbox
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 128
Registriert: 28.11.2010, 21:19
Wohnort: Duisburg
Danke gegeben: 44 mal
Danke bekommen: 8 mal
Postleitzahl: 47259
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon syriana » 09.02.2019, 18:46

Die Tunnel bleiben eh erstmal, die reißen nur die Oberfläche ab.

Und am Tunnel ist immer Festbeleuchtung, ob da aber tatsächlich jemand arbeitet???

Gesendet von meinem EML-L29 mit Bunker-NRW mobile app
Benutzeravatar
syriana
Bunkerscout
Bunkerscout
 
Beiträge: 154
Registriert: 27.04.2018, 13:15
Danke gegeben: 13 mal
Danke bekommen: 82 mal
Postleitzahl: 44147
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon Bastler » 10.02.2019, 15:57

Versteht sich das ich mich einmal vor Ort mit einem Blick aus 300m Entfernung nicht begnüge...wenn ich nah genug dran bin das ich den Leuten die Salami vom Pausenbrot klauen könnte,seh´ich auch ob gearbeitet wird oder nur das Licht brennt silly-

Ja,die P3 Halle bleibt wohl bis zu letzt,um Dreck und Lärm von den Anwohnern abzuschirmen.
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 13149
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 1563 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon El-Lobo » 11.02.2019, 09:15

pillbox hat geschrieben:
Also das zweite Bild ist ein kleines StĂĽck weiter wo die Treppe ist steht man vor der Treppe kann man links dran vorbei gucken durch dieses kleine Loch


Ja... ich hatte es geahnt, dann weiĂź ich wo Du meinst, dass ist mittlerweile zugeschĂĽttet. Hatte, als ich da ein paarmal dran vorbei gelaufen bin, schon gedacht, sieht aus wie'n Abgang, weil da irgendwie soviel Platz war.
Oder ist Dein Foto aktuell, dann wäre es JETZT wieder offen.
Benutzeravatar
El-Lobo
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 327
Registriert: 22.07.2018, 21:31
Wohnort: westl. Ruhrpott
Danke gegeben: 21 mal
Danke bekommen: 16 mal
Postleitzahl: 45
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon pillbox » 11.02.2019, 10:11

El-Lobo hat geschrieben:
pillbox hat geschrieben:
Also das zweite Bild ist ein kleines StĂĽck weiter wo die Treppe ist steht man vor der Treppe kann man links dran vorbei gucken durch dieses kleine Loch


Ja... ich hatte es geahnt, dann weiĂź ich wo Du meinst, dass ist mittlerweile zugeschĂĽttet. Hatte, als ich da ein paarmal dran vorbei gelaufen bin, schon gedacht, sieht aus wie'n Abgang, weil da irgendwie soviel Platz war.
Oder ist Dein Foto aktuell, dann wäre es JETZT wieder offen.


Also ich sag mal ca 2Monate ist das Bild schon alt und wenn es vll so aussieht aber das ist recht klein durchklettern ist da nicht möglich soweit ich es recht in Erinnerung habe so 20cm breit
Ist halt so ein kleines Loch links neben der Treppe
Benutzeravatar
pillbox
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 128
Registriert: 28.11.2010, 21:19
Wohnort: Duisburg
Danke gegeben: 44 mal
Danke bekommen: 8 mal
Postleitzahl: 47259
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon El-Lobo » 11.02.2019, 13:29

Ach sooo... das sah getz so groĂź aus!! Das ist ja dann fast genauso wie ZU.
Benutzeravatar
El-Lobo
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 327
Registriert: 22.07.2018, 21:31
Wohnort: westl. Ruhrpott
Danke gegeben: 21 mal
Danke bekommen: 16 mal
Postleitzahl: 45
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon syriana » 11.02.2019, 13:38

Wir brauchen einen kleinen Roboter... [FACE WITH TEARS OF JOY]

Gesendet von meinem EML-L29 mit Bunker-NRW mobile app
Benutzeravatar
syriana
Bunkerscout
Bunkerscout
 
Beiträge: 154
Registriert: 27.04.2018, 13:15
Danke gegeben: 13 mal
Danke bekommen: 82 mal
Postleitzahl: 44147
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Industrieruinen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: U-Urbexer und 2 Gäste