Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon Bastler » 06.05.2019, 16:21

Der Container zählt nicht,der war schon immer offen,sobald man etwas gefunden hat womit man aufschliessen kann silly-
Nur das die Tür danach gerne wieder zufällt...

@Syriana: Wird man wohl dabei belassen müssen,da an beiden Stellen massive Gewaltanwendung nötig wäre...und das macht man ja nicht :?
Da hilft nur ein Auge drauf behalten und abwarten.
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 14119
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1837 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon syriana » 06.05.2019, 18:00

Bastler hat geschrieben:@Syriana: Wird man wohl dabei belassen müssen,da an beiden Stellen massive Gewaltanwendung nötig wäre...und das macht man ja nicht :?
Da hilft nur ein Auge drauf behalten und abwarten.


Stimmt wohl. Warten wir auf die Gewalt der Bagger, denn -so wie es scheint- gucken die nicht mehr, sondern "klopfen" ĂĽberall mal an.
Benutzeravatar
syriana
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 253
Registriert: 27.04.2018, 13:15
Danke gegeben: 29 mal
Danke bekommen: 144 mal
Postleitzahl: 44147
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon Bastler » 06.05.2019, 23:37

Da hoffe ich doch eher drauf das vorher irgendein Kupferjäger dort für Zutritt sorgt...wenn der Bagger erstmal loslegt,der löffelt das Wasserwerk an einem Tag weg :roll:
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 14119
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1837 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon marabor » 19.05.2019, 22:51

Kleines Update. Der Wald im grĂĽnen Monster kriegt frische Luft.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
marabor
Stammschreiber
Stammschreiber
 
Beiträge: 78
Registriert: 15.06.2018, 22:22
Danke gegeben: 94 mal
Danke bekommen: 65 mal
Postleitzahl: 59
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon pillbox » 19.05.2019, 23:07

Ja ich hoffe die reiĂźen die Halle noch nicht nicht ab. Der Bauzaun zwischen der StraĂźe und Wald ist auch entfernt worden.

Und das Emscherschlösschen ist/ war eingezäunt.

Gestern waren Kabeldiebe in den Kabelschächten unter P3 unterwegs und haben als wir vorbei kamen so 5 rollen á ca. 20m Telefonkabel da liegen gehabt, dafür kriegt man doch nichtmal ne gemischte Tüte am Kiosk
Benutzeravatar
pillbox
Bunkerscout
Bunkerscout
 
Beiträge: 155
Registriert: 28.11.2010, 21:19
Wohnort: Duisburg
Danke gegeben: 56 mal
Danke bekommen: 10 mal
Postleitzahl: 47259
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon El-Lobo » 20.05.2019, 08:20

Sind die denn kackfrech stehen geblieben, als die Euch gehört haben??
Sonst verstecken sie sich immer. Als wie mal mitn Bastler dort waren auch. Werkzeugtasche stehen gelassen und die Kokelstelle roch auch noch frisch.

Gesendet von meinem SM-G390F mit Bunker-NRW mobile app
Benutzeravatar
El-Lobo
Bunker-Jäger
Bunker-Jäger
 
Beiträge: 605
Registriert: 22.07.2018, 21:31
Wohnort: westl. Ruhrpott
Danke gegeben: 35 mal
Danke bekommen: 74 mal
Postleitzahl: 45
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon nikolon » 20.05.2019, 11:09

@pillbox
Wann wart ihr gestern da?
Wir sind schon im Walzwerk von Kabelratten ĂĽberrannt worden.
Die haben uns dann noch ganz bereitwillig erzählt wo die ihre Kabel her holen
Wir haben uns dann auch zeitnah wieder vom Acker gemacht...

Gestern war uns da zu viel los...

Gesendet von meinem EVA-L09 mit Bunker-NRW mobile app
Benutzeravatar
nikolon
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 47
Registriert: 21.02.2018, 11:50
Danke gegeben: 19 mal
Danke bekommen: 8 mal
Postleitzahl: 58313
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon nikolon » 20.05.2019, 11:09

@pillbox
Wann wart ihr gestern da?
Wir sind schon im Walzwerk von Kabelratten ĂĽberrannt worden.
Die haben uns dann noch ganz bereitwillig erzählt wo die ihre Kabel her holen
Wir haben uns dann auch zeitnah wieder vom Acker gemacht...

Gestern war uns da zu viel los...


Gesendet von meinem EVA-L09 mit Bunker-NRW mobile app
Benutzeravatar
nikolon
Aktiver Teilnehmer
Aktiver Teilnehmer
 
Beiträge: 47
Registriert: 21.02.2018, 11:50
Danke gegeben: 19 mal
Danke bekommen: 8 mal
Postleitzahl: 58313
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon pillbox » 20.05.2019, 12:20

@El-Lobo
Also einen haben wir angetroffen war auch friedlich soweit aber es waren definitiv mehrere da er wollte uns vorbei lassen aber das haben wir nicht gemacht sind halt wieder zurĂĽck war uns einfach zu riskant.

@nikolon
Wir waren am Samstag zwischen 16 und 19 Uhr da

Also den Typen den wir angetroffen haben konnte nur begrenzt unsere Sprache sprechen weswegen die Kommunikation schwierig war

Wie viele habt ihr denn angetroffen
Benutzeravatar
pillbox
Bunkerscout
Bunkerscout
 
Beiträge: 155
Registriert: 28.11.2010, 21:19
Wohnort: Duisburg
Danke gegeben: 56 mal
Danke bekommen: 10 mal
Postleitzahl: 47259
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon Bastler » 21.05.2019, 14:04

Ich war gestern Nachmittag auch mal spontan gucken...

Da fehlen jetzt nicht nur die Bleche,sondern nach einem Arbeitstag schon die ganze 1. Trägerreihe :oops:

Kabelklauer gab es gestern auch,die am hellichten Tage in der P1 Halle zugange waren.Das waren 4 5 anscheinend einheimische (!!!) Jugendliche,die sich wohl mal in das Thema einarbeiten wollten :lol: Die waren auch ganz bescheiden,und haben sich mit großer Hingabe um ein paar Meter Lichtkabel und ein schon vorher abgesägtes vieleicht noch 50cm langes Reststück Starkstromkabel bemüht blabla- :lol:
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 14119
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1837 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon pillbox » 21.05.2019, 15:43

Also ich erkenne bei dem Abriss keine logische Reihenfolge die fangen immer Iwo an und machen woanders weiter. Ganz komisch und besonders soll die P3 erst zum Schluss abgerissen werden. Zum Staub/Lärmschutz der Anwohner soweit ich richtig informiert bin. kratz-

Nicht so schlau sowas am helllichten Wochentag zu machen in der gut einsehbaren P1. Aber ich verstehe die ganzen Kabeldiebe auch nicht die da 1,5 Quadrat von der Wand reiĂźen dĂĽrfte doch nicht wirklich lohnenswert sein oder sehe ich das falsch ? kopfwand-

Die können ja mal die dicken Kabelmuffen mitnehmen dann wissen die Abends was die gemacht haben :lol:
Benutzeravatar
pillbox
Bunkerscout
Bunkerscout
 
Beiträge: 155
Registriert: 28.11.2010, 21:19
Wohnort: Duisburg
Danke gegeben: 56 mal
Danke bekommen: 10 mal
Postleitzahl: 47259
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon syriana » 22.05.2019, 13:43

Sieht aber schon ziemlich fies aus, was die Bagger so machen. Aber ne Logik kann auch ich nicht erkennen.
Übrigens, die P3 ist an der Tanke eingezäunt - aber nur da.
IMG_20190520_201904.jpeg
IMG_20190520_202025.jpeg
IMG_20190520_202159.jpeg
IMG_20190520_202719.jpeg
IMG_20190520_203101.jpeg
IMG_20190520_203509.jpeg
IMG_20190521_194609.jpeg


Gesendet von meinem EML-L29 mit Bunker-NRW mobile app
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
syriana
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 253
Registriert: 27.04.2018, 13:15
Danke gegeben: 29 mal
Danke bekommen: 144 mal
Postleitzahl: 44147
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 22.05.2019, 17:13

syriana hat geschrieben:Sieht aber schon ziemlich fies aus, was die Bagger so machen...


Da sagste was...frĂĽher war wirklich netter... lach- weinen-
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22642
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 6412 mal
Danke bekommen: 3233 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon Jinxye » 27.05.2019, 20:47

DafĂĽr zeigen sich mit jeden Besuch aber auch neue Details und Kabeldiebe sei "Dank" sind immer mehr TĂĽren aufgebrochen die vorher dicht waren.
DSC0902.jpeg
DSC1103.jpeg
DSC1138.jpeg
DSC1167.jpeg
DSC1168.jpeg
DSC1176.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Jinxye
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 224
Registriert: 06.05.2018, 18:05
Danke gegeben: 66 mal
Danke bekommen: 110 mal
Postleitzahl: 51
Land: Deutschland
Geschlecht: Frau

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon Schmunkmueller » 28.05.2019, 08:18

Eine sehr nette kleine Fotoserie... klatschen- daumen-
Benutzeravatar
Schmunkmueller
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 22642
Registriert: 20.07.2009, 11:20
Wohnort: 59457
Danke gegeben: 6412 mal
Danke bekommen: 3233 mal
Postleitzahl: 59457
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Industrieruinen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste