Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Meine 2.Weltkrieg Sammlung

Hier könnt ihr eure Historischen Sammlungen zeigen
Dachbodenfunde, Modelle von Historischen Fahrzeugen ...

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Meine 2.Weltkrieg Sammlung

Ungelesener Beitragvon Dasdingausdemwald » 29.01.2009, 23:35

Ok dann stelle ich jetzt mal meine Sammlung ein ! Erwartet nicht zu viel meine Sammlung ist noch nicht all zu GroĂź ! Ich sammle auch noch nicht soooo Lange !
Bild
Das ist ein Rasierer wie er damals von der Wehrmacht verwendet wurde
Material = Bakelit
Herstellungsdatum=1940

Bild
Taschenlampe von der Wehrmacht gebraucht, mit einer Verdunklungsfolie
Material=Metall&Kunststoff
Herstellungsdatum=1936
Bild
Kochgeschirr gestempelt mit RFI 38
Material=Aluminium
Hersteller= Rudolf Fissler KG,Idar Oberstein
Herstellungsdatum=1938

Bild
Kochgeschirr gestempelt ZPSTZ 39
Material=Aluminium
Hersteller=noch nicht eindeutig Geklärt
Herstellungsdatum=1939
Wenn jemand den Herstellercode aufchlüsseln kann bitte,ich wäre sehr dankbar

Bild

Bild
Hersteller noch nicht entschlüsselt wenn jemand ne Ahnung hat wäre ich dankbar

Bild

Bild
Hersteller=GebrĂĽder Kugel&Fink
Herstellungsdatum=1940
Material=Aluminium

Bild
Stielhandgranate
Bezeichnung M24 (Kartoffelstampfer)
Aufbau von Snake hier im Forum schon vorgestellt

Bild
Tabak wurde an die Wehrmacht ausgegeben

Bild
Der Tabak war Steuerfrei und durfte nicht Verkauft werden
Bild
Der Helm wurde von der Feuerlöschpolizei oder vom Luftschutz verwendet ist noch Unklar

Bild
Der M35 ist Gestempelt mit Q Originalfarbe ist Schwarz deshalb vermutlich von der Waffen XX
Hersteller=Quist Esslingen

Bild
Der M38 ist ein Fallschirmspringerhelm und ist Gestempelt mit ckl
Hersteller=Eisenwerke Thale/Harz

Bild
Der M40 ist mit qvl Gestempelt und wurde sehr Wahrscheinlich vom Heer verwendet ! Wie ihr seht ist durch häufiges überstreichen nicht mehr zu erkennen welche die original Farbe ist ! Ich werde ihn nochmal einstellen wenn die Restauration fertig ist
Hersteller=Karl Heisler,Berlin
Bild
Das ist ein M40 mit einem Splittertarn Ăśberzug der Wehrmacht
Gestempelt mit Q
Hersteller=Quist Esslingen

Bild
Nochmal alle Helme zusammen


Bild

Bild

Bild
Packung Zigaretten

Bild

Bild
Packung Zigaretten

Bild
Eine Patrone ist mir leider nichts bekannt drĂĽber ausser das sie aus dem 2.Weltkrieg ist und wieder hergerichtet wurde zu Austellungszwecken ! Also wenn jemand etwas darĂĽber weiss gerne posten

Bild
Verbandspäckchen von 1944

Bild
Volksgasmaske in GrĂĽn
Hersteller=Auer

Bild
Volksgasmaske in Schwarz

Bild
Volksgasmaske in GrĂĽn Neu und in Originalverpackung mit Bedienungsanleitung
Material der Masken=Gummi,Kunststoff,und Aluminium(Filter) Die Masken wurden ĂĽberwiegend im Zivilen Luftschutz benutzt

Bild
Nochmal die Masken
Bild
Meine MĂĽnzen ! Links in der HĂĽlle sind die Bodenfunde und rechts sind SammlerstĂĽcke
Bild
So und das ist der Schrank in dem ich die Sachen Aufbewahre
Ok das war es wie gesagt ist ja ne kleine Sammlung ich hoffe ihr habt trotzdem etwas Freude daran und wenn Jemand etwas zu einzelnen StĂĽcken sagen kann oder Herstellerbestimmung oder sonst was wĂĽrde ich mich freuen,aber bitte nur reines Wissen und keine Vermutungen vielen Dank
Ich hab auch noch Orden,Abzeichen und Briefmarken kann ich euch gerne zeigen aber nicht Ă–ffentlich !
Die von mir gezeigten Stücke dienen nur der Aufklärung und Erinnerung an eine vergangene Zeit, keinesfalls Propagandistischen Zwecken ! Sollte sich jemand gestört oder Diskriminiert fühlen werde ich selbstverständlich alles Entfernen
Dasdingausdemwald
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2639
Registriert: 30.10.2008, 11:59
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 3 mal
Postleitzahl: 50969
Land: Deutschland

Ungelesener Beitragvon Snake » 30.01.2009, 00:24

Geile Sammlung! Bin schwer beeindruckt!

Die Patrone ist eine 7,62, wie sie im Karabiner und dem Mg 42 genutzt wurde. An der Feldflasche arbeite ich noch.
Snake
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2302
Registriert: 17.04.2008, 16:18
Wohnort: Koblenz
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 6 mal
Postleitzahl: 56073
Land: Deutschland

Ungelesener Beitragvon Dasdingausdemwald » 30.01.2009, 00:35

:D ! Danke ! Und schon wieder ein danke fĂĽr die Info ! Bin mal gespannt was bei der Flasche rumkommt
50% aller Jugendlichen sehen Positiv in die Zukunft,die anderen haben kein Geld für Drogen
Dasdingausdemwald
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2639
Registriert: 30.10.2008, 11:59
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 3 mal
Postleitzahl: 50969
Land: Deutschland

Re: Meine 2.Weltkrieg Sammlung

Ungelesener Beitragvon Pionier » 30.01.2009, 02:17

Tach Kamerad

Schöne Sachen, Respekt :!: :!:
Pionier
 

Ungelesener Beitragvon Dasdingausdemwald » 30.01.2009, 12:42

Danke freut mich das es gefällt
50% aller Jugendlichen sehen Positiv in die Zukunft,die anderen haben kein Geld für Drogen
Dasdingausdemwald
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2639
Registriert: 30.10.2008, 11:59
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 3 mal
Postleitzahl: 50969
Land: Deutschland

Ungelesener Beitragvon taunusbär » 30.01.2009, 13:08

Eine schöne Sammlung.Danke :lol:
Benutzeravatar
taunusbär
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 8499
Registriert: 06.07.2008, 12:14
Wohnort: 65329 Hohenstein
Danke gegeben: 2464 mal
Danke bekommen: 112 mal
Postleitzahl: 65329
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Ungelesener Beitragvon Dasdingausdemwald » 30.01.2009, 14:30

:D ! Danke
50% aller Jugendlichen sehen Positiv in die Zukunft,die anderen haben kein Geld für Drogen
Dasdingausdemwald
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2639
Registriert: 30.10.2008, 11:59
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 3 mal
Postleitzahl: 50969
Land: Deutschland

Re: Meine 2.Weltkrieg Sammlung

Ungelesener Beitragvon Pionier » 30.01.2009, 16:46

Tach Kamerad,

Ich kann`s nur nochmal wiederholen : Respekt !!!
Um so eine Sammlung aufzubauen, erfordert sicherlich viel Zeit und Geduld.
Von den Kosten ganz zu schweigen.
Sind das alles Fundsachen ? Speziell die Getränkeflaschen und Helme ?
Pionier
 

Ungelesener Beitragvon Dasdingausdemwald » 30.01.2009, 17:52

Nein nicht alles Teils Fundsachen aber auch gekaufte ! Genau wie die Münzen teils gefunden und auch die schönen Stücke gekauft ! Und wie gesagt so lange sammle ich noch nicht meinen ersten Helm hab ich vor 8 Monaten gekauft damit fing alles an und ich will die Sammlung auch auf jeden Fall noch erweitern
50% aller Jugendlichen sehen Positiv in die Zukunft,die anderen haben kein Geld für Drogen
Dasdingausdemwald
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2639
Registriert: 30.10.2008, 11:59
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 3 mal
Postleitzahl: 50969
Land: Deutschland

Re: Meine 2.Weltkrieg Sammlung

Ungelesener Beitragvon Pionier » 30.01.2009, 19:02

Tach Kamerad,
Das höhrt sich gut an, Erfreue uns mit mehr :!: :!:
Pionier
 

Ungelesener Beitragvon ryan1985 » 30.01.2009, 20:31

so hier mal meine sammlung

Bild

hier der ĂĽberblick mit meinen Orden Standmodellen verschiedenen SchriftstĂĽcke

Bild

Ek 1 ungetragen

Bild

Schutzwallehrenzeichen und KvK

meine 1:16 Panzermodelle Ferngesteuert

Bild

mein Briefbeschwerer :D keine Angst ist komplett lehr und frei von gefahrenstoffen !

Bild

Bajonett Wk 1 Französisch BoFu

Bild


meine Gewehrsammlung K98 , K98 nachbau Spanisch und ein Grasgewehr von 1867 alles umgebaut auf Deko !

Bild

Hj Kindermesser

Bild

meine Munitionssammlung alles Deko !

Bild

Sumpftarnjacke Wh original !

Bild

und der Kollege Ludendorf :)

Bild

so das wars an Bildern dann habe ich noch Edliche Fotoalben 2 Volksgasmasken eine Wh Gasmaske , die Gefangenen Uniform meines Opas , edliche Dokumente , Bücher und 2 M42 Stahlhelme getragen von beiden Großvätern
Benutzeravatar
ryan1985
Bunkerspezi 2
Bunkerspezi 2
 
Beiträge: 353
Registriert: 19.08.2008, 13:48
Wohnort: Kehl am Westwall
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 77694
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Meine 2.Weltkrieg Sammlung

Ungelesener Beitragvon Pionier » 30.01.2009, 20:45

Tach Kamerad,
und nun zeig uns doch mal die Sachen, die du im Keller versteckt hast !
:lol:
Pionier
 

Ungelesener Beitragvon ryan1985 » 30.01.2009, 20:53

:P

ne ne da ist es hochexplosiv :D

ne kleiner scherz bei der Granate handelt es sich um eine Amerkinaische Rauchgranate die unten offen war um das RAuchmittel nach ZĂĽndung verdampfen zu lassen daher besteht da keine gefahr mehr :)

habe auch beim Kmrd gefragt die meinten sie sei ungefährlich und man könnte sie als Briefbeschwerer beutzen :)
Benutzeravatar
ryan1985
Bunkerspezi 2
Bunkerspezi 2
 
Beiträge: 353
Registriert: 19.08.2008, 13:48
Wohnort: Kehl am Westwall
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 77694
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Ungelesener Beitragvon kuebelfahrer » 30.01.2009, 21:06

Die Panzermodelle sind sehr eindrucksvoll!

Tiger I und Panther.
kuebelfahrer
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 461
Registriert: 17.09.2008, 08:33
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 50674
Land: Deutschland

Re: Meine 2.Weltkrieg Sammlung

Ungelesener Beitragvon Pionier » 30.01.2009, 21:12

Tach Kamerad,
Hochexplosiv, da stehe ich drauf, ich bin ein Pionier.
Wie flegt ein Pionier zu sagen, Granate rein und Rummms :8 :8
Pionier
 

Nächste

ZurĂĽck zu Sammler Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast