Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Wehrpass, Entnazifizierung + Fragebogen

Hier könnt ihr eure Historischen Sammlungen zeigen
Dachbodenfunde, Modelle von Historischen Fahrzeugen ...

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Wehrpass, Entnazifizierung + Fragebogen

Ungelesener Beitragvon voodoobal » 10.05.2012, 18:21

Hallo Leute

Durch meine Mutter, habe ich gestern die Möglichkeit erhalten mir nicht nur einen Wehrpass,Entnazifizierung + Fragebogen an zu schauen, sonder in auch zu scannen.

Da ich von so etwas gehört hatte aber so etwas noch nie gesehen, geschweige den in den Fingern gehalten habe, habe ich mir gedacht das es so einigen hier genauso gehen könnte. Und daher will ich es denen nicht vorenthalten.

Nach Absprache mit Sargon_III habe ich einige Stellen unkenntlich gemacht ich bitte um Verständnis dafür. Der Wehrpass hat ca. 28 Seiten und die werde ich so nach und nach hier hochladen. Die Seiten sind nicht gleich, sonder alle unterschiedlich. Damit hatte man damals die Möglichkeit so einiges zu dokumentieren. Aber seht selbst.

Ich wĂĽnsche euch viel SpaĂź beim Anschauen
GruĂź voodoobal
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
voodoobal
Themenstarter
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 244
Registriert: 10.11.2011, 19:08
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 58239
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Wehrpass, Entnazifizierung + Fragebogen

Ungelesener Beitragvon Cooki » 10.05.2012, 18:47

Ein erstmal unspektakulärer, aber trotzdem interessanter Lebenslauf.

Mitglied im sozialdemokratisch orientierten Fabrikarbeiterverband.
Arbeitslos.
SA-Mitglied und 3 Jahre lang RottenfĂĽhrer.
Einige Monate beim RAD.
NSDAP Blockwart.
Sehr kurzer Wehrdienst in der Heimat als Grenadier der Reserve, kein Fronteinsatz.
1944 ausgemustert wegen Krankheit.
Von 1938 bis 1946 ununterbrochen im Reichsbahn-Ausbesserungswerk beschäftigt.

Man kann vermuten daß er entweder eine körperliche Einschränkung hatte, oder es sehr geschickt angestellt hat, um nicht eingezogen zu werden. Er war Hilfsarbeiter aber hat durchaus Engagement gezeigt und das bestmögliche draus gemacht.
Gerne mehr davon! daumen- daumen- daumen-
Cooki
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2411
Registriert: 04.10.2010, 12:18
Wohnort: Kassel
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 4 mal
Postleitzahl: 34127
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Wehrpass, Entnazifizierung + Fragebogen

Ungelesener Beitragvon voodoobal » 10.05.2012, 18:51

@kbär
Den Rest muĂź ich erst noch bearbeiten, wir aber kommen, bis dahin........Gedult :)
voodoobal
Themenstarter
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 244
Registriert: 10.11.2011, 19:08
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 58239
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Wehrpass, Entnazifizierung + Fragebogen

Ungelesener Beitragvon noghost » 10.05.2012, 19:59

Ich finde es spannend daumen-
noghost
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2211
Registriert: 02.11.2011, 19:36
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 44
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Wehrpass, Entnazifizierung + Fragebogen

Ungelesener Beitragvon voodoobal » 11.05.2012, 08:10

So nun die nächsten Fotos.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
voodoobal
Themenstarter
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 244
Registriert: 10.11.2011, 19:08
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 58239
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Wehrpass, Entnazifizierung + Fragebogen

Ungelesener Beitragvon voodoobal » 11.05.2012, 16:40

So und nun den Rest. Damit man auch sieht aus wie vielen Seiten so ein alter Wehrpass bestanden hat.
Seite 53 und 54 waren verklebt und leider nicht mehr zu trennen. Man kann es auf Seite 51 grob erkennen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
voodoobal
Themenstarter
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 244
Registriert: 10.11.2011, 19:08
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 58239
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Wehrpass, Entnazifizierung + Fragebogen

Ungelesener Beitragvon voodoobal » 11.05.2012, 16:43

Und nun die Fotos.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
voodoobal
Themenstarter
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 244
Registriert: 10.11.2011, 19:08
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 58239
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Wehrpass, Entnazifizierung + Fragebogen

Ungelesener Beitragvon voodoobal » 11.05.2012, 16:45

Vielleicht hat ja einer von euch eine Ahnung wo der Ort auf Bild 4 sein könnte.
voodoobal
Themenstarter
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 244
Registriert: 10.11.2011, 19:08
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 58239
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Wehrpass, Entnazifizierung + Fragebogen

Ungelesener Beitragvon Cooki » 11.05.2012, 18:15

Das ist das Löwentor in der Feste Kaiser Alexander in Koblenz. grins
http://de.wikipedia.org/wiki/Feste_Kaiser_Alexander
Cooki
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 2411
Registriert: 04.10.2010, 12:18
Wohnort: Kassel
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 4 mal
Postleitzahl: 34127
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Wehrpass, Entnazifizierung + Fragebogen

Ungelesener Beitragvon voodoobal » 11.05.2012, 18:22

Na vielen Dank, das ging ja fix. Ich werde die Info gleich weiter leiten. daumen-
voodoobal
Themenstarter
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 244
Registriert: 10.11.2011, 19:08
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 58239
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Wehrpass, Entnazifizierung + Fragebogen

Ungelesener Beitragvon ENOK » 13.05.2012, 12:04

Jop sowas hab ich noch nicht gesehen,finde aber solche alten Dokumente sehr interessant..... daumen-
ENOK
Bunkerspezi 2
Bunkerspezi 2
 
Beiträge: 376
Registriert: 25.04.2010, 12:02
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann


ZurĂĽck zu Sammler Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste