Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Enigma

Hier könnt ihr eure Historischen Sammlungen zeigen
Dachbodenfunde, Modelle von Historischen Fahrzeugen ...

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Enigma

Ungelesener Beitragvon Sargon_III » 12.03.2013, 18:03

Hier mal eine kleine Seite eines Mannes der sich in seiner Werkstatt eine Enigma - anhand eines Originals - nachbaut.
Respekt.
Da wird alles Original und von Hand selbst gebaut.
Seht selbst

http://www.enigma-maschine.de/
Mein Flammendes Schwert und meine Hand sollen euch Richten,
ich werde Rache nehmen an unseren Feinden,
und Vergeltung ĂĽben an denen die uns Hassen.
Benutzeravatar
Sargon_III
Themenstarter
Admin
Admin
 
Beiträge: 4926
Registriert: 27.07.2007, 14:12
Danke gegeben: 212 mal
Danke bekommen: 149 mal
Postleitzahl: 12345
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Enigma

Ungelesener Beitragvon Kiematikwagen » 12.03.2013, 19:02

Das ist ja der Hammer ! Ich war schon immer von der Enigma fasziniert, aber das jemand sie so baut als käme sie aus einer professionellen Fertigung, ist echt unglaublich !
Benutzeravatar
Kiematikwagen
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3324
Registriert: 28.12.2009, 21:33
Wohnort: Bergisch Gladbach
Danke gegeben: 14 mal
Danke bekommen: 23 mal
Postleitzahl: 51429
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Enigma

Ungelesener Beitragvon ManK » 12.03.2013, 19:20

Oh man, der hats aber echt drauf, sehr beeindruckend !!!
Benutzeravatar
ManK
Bunker Officier
Bunker Officier
 
Beiträge: 920
Registriert: 20.01.2012, 21:35
Wohnort: nähe Neuss
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 0 mal
Postleitzahl: 41
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Enigma

Ungelesener Beitragvon Sargon_III » 12.03.2013, 19:35

Eine Handwerkliche Meisterleistung, er Presst seine eigenen Bakelitknöpfe, dreht Abdeckungen und gießt sich die Walzen selbst. Respekt.
Mein Flammendes Schwert und meine Hand sollen euch Richten,
ich werde Rache nehmen an unseren Feinden,
und Vergeltung ĂĽben an denen die uns Hassen.
Benutzeravatar
Sargon_III
Themenstarter
Admin
Admin
 
Beiträge: 4926
Registriert: 27.07.2007, 14:12
Danke gegeben: 212 mal
Danke bekommen: 149 mal
Postleitzahl: 12345
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Enigma

Ungelesener Beitragvon Schleichfahrt » 13.03.2013, 01:03

Wow! Danke fĂĽr den Link!
Das nenn ich ja mal ein Prokekt. Hut ab Meister-
Benutzeravatar
Schleichfahrt
Schreiberling
Schreiberling
 
Beiträge: 63
Registriert: 14.01.2013, 22:13
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 58540
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Enigma

Ungelesener Beitragvon PGR 156 » 15.03.2013, 14:08

Wer Spaß an der Enigma hat, aber nicht die Möglichkeiten zum exakten Nachbau :wink: , den kann dies hier interessieren: http://www.jancorver.org/bouw/enigma/index.htm. Funktioniert perfekt. 3+4 Walzenenigmas werden simuliert. Nachrichten aus dem WWII können mit Tagescode ent- und verschlüsselt werden.
Wenn man die damaligen Regeln zur Steckerplatzbelegung ignoriert, ist eine sichere Verschlüsselung, auch heute noch, möglich. Wer will, kann noch die Uhrbox dazu bauen.
Da Bletchley Park bis heute viele Nachrichten, auch nach 45 noch aufgefangene, nicht entschlüsseln kann, halte ich die Knackbarkeit im WKII für eine Legende, um Verräter zu decken. Immerhin haben die Tommies auch die Entschlüsselungsbomben zerstört, obwohl die sonst alles in Museen packen :wink:

2013-03-15-506.JPG


2013-03-15-508.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
PGR 156
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9566
Registriert: 21.12.2008, 11:55
Wohnort: Kreis Unna
Danke gegeben: 777 mal
Danke bekommen: 1110 mal
Postleitzahl: 59199
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Enigma

Ungelesener Beitragvon Vitalier » 08.03.2016, 16:20

II - V - I
7 - 10 - 8

UVDYT CMWQORSRNO QCHVT TK
Benutzeravatar
Vitalier
Bunkerspezi 2
Bunkerspezi 2
 
Beiträge: 386
Registriert: 31.08.2013, 11:08
Danke gegeben: 14 mal
Danke bekommen: 53 mal
Postleitzahl: 51373
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Enigma

Ungelesener Beitragvon DerIngo » 09.03.2016, 06:16

Ich bin sprachlos. Unglaubliche wozu einige Menschen fähig sind
Benutzeravatar
DerIngo
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 1994
Registriert: 17.02.2013, 16:52
Wohnort: Werl
Danke gegeben: 159 mal
Danke bekommen: 484 mal
Postleitzahl: 59227
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Enigma

Ungelesener Beitragvon Sephir » 12.03.2016, 20:22

http://users.telenet.be/d.rijmenants/en/enigmasim.htm

ich hab mir diese enigma mal vor einiger zeit auf den pc geladen.is ein tolles programm^^

@vitalier:
was hast geschrieben? bekomm es nicht entschlĂĽsselt
Benutzeravatar
Sephir
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 333
Registriert: 07.08.2013, 17:16
Wohnort: GĂĽtersloh
Danke gegeben: 20 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 33428
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Enigma

Ungelesener Beitragvon PGR 156 » 12.03.2016, 21:18

MĂĽĂźte ich meine jetzt wieder rauskramen.
Nur, wenn das Programm auf dem Rechner ist, tippt man auch seinen Klartext dort ein...
Auf der elektronischen Enigma kann nichts ausgelesen oder ĂĽberwacht werden.
Benutzeravatar
PGR 156
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9566
Registriert: 21.12.2008, 11:55
Wohnort: Kreis Unna
Danke gegeben: 777 mal
Danke bekommen: 1110 mal
Postleitzahl: 59199
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Enigma

Ungelesener Beitragvon PGR 156 » 13.03.2016, 12:58

Vitalier hat geschrieben:II - V - I
7 - 10 - 8

UVDYT CMWQORSRNO QCHVT TK


Der Tagescode ist vonnöten. Du gibst oben mit II-V-I nur die Walzenlage.
Zum Tagescode gehören natürlich noch die anderen Variablen, also: Ringstellung, Grundstellung und die Belegung des Steckerbrettes.
Diese Daten werden in Buchstaben angegeben. Was sollen die 7-10-8 bedeuten?
Die verschlüsselte Mitteilung kommt dann in Viererblöcken.
Beispiel fĂĽr eine Nachricht von U-516 in Kristiansand, Norwegen 16.April 1945
Tagescode sagt:
Umkehrwalze: C (Vierwalzenmarineenigma)
Walzenlage: Gamma, II, I,V
Ringstellung: ASOD
Grundstellung: AMZI
Steckerbrett: AD LR ZJ XI BU KV SW FH EN MY

Nachricht:
HRQN SMAD LVIO DMMW JLKN GSRJ VNLC IKGT
MDRB IDAW YLIK IFIF CMCG HRQN SMAD
Benutzeravatar
PGR 156
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9566
Registriert: 21.12.2008, 11:55
Wohnort: Kreis Unna
Danke gegeben: 777 mal
Danke bekommen: 1110 mal
Postleitzahl: 59199
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Enigma

Ungelesener Beitragvon Sephir » 18.03.2016, 00:43

habs gelöst^^
nachdem ich mich nochmal riengelesen hab und auch die ersten beiden text gruppen decodiert hab um an die eigentliche grundstellung zukommen^^'

DERF UEHR ERIS TTOT XDER KAMP FGEH TWEI TERX DOEN ITZX
Benutzeravatar
Sephir
Bunkerspezi 1
Bunkerspezi 1
 
Beiträge: 333
Registriert: 07.08.2013, 17:16
Wohnort: GĂĽtersloh
Danke gegeben: 20 mal
Danke bekommen: 2 mal
Postleitzahl: 33428
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann


ZurĂĽck zu Sammler Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast