Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon pillbox » 11.02.2019, 13:41

Ja hab ich mir gedacht hab’s deswegen nochmal geschrieben

Ja im Prinzip schon aber mir kam gerade die Idee eine GoPro an einer Stange dann w√ľsste man schonmal wie es grob aussieht
Benutzeravatar
pillbox
Bunkerscout
Bunkerscout
 
Beiträge: 155
Registriert: 28.11.2010, 21:19
Wohnort: Duisburg
Danke gegeben: 56 mal
Danke bekommen: 10 mal
Postleitzahl: 47259
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon syriana » 11.02.2019, 16:02

Vielleicht sollten wir das mal gemeinsam in Angriff nehmen.

Gesendet von meinem EML-L29 mit Bunker-NRW mobile app
Benutzeravatar
syriana
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 253
Registriert: 27.04.2018, 13:15
Danke gegeben: 29 mal
Danke bekommen: 144 mal
Postleitzahl: 44147
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon pillbox » 11.02.2019, 16:46

Ja das klingt gut vorallem könnte man sich dann mal austauschen
Benutzeravatar
pillbox
Bunkerscout
Bunkerscout
 
Beiträge: 155
Registriert: 28.11.2010, 21:19
Wohnort: Duisburg
Danke gegeben: 56 mal
Danke bekommen: 10 mal
Postleitzahl: 47259
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon syriana » 12.02.2019, 21:54

Bastler hat geschrieben:Versteht sich das ich mich einmal vor Ort mit einem Blick aus 300m Entfernung nicht begn√ľge...wenn ich nah genug dran bin das ich den Leuten die Salami vom Pausenbrot klauen k√∂nnte,seh¬īich auch ob gearbeitet wird oder nur das Licht brennt silly-[...].


Sorry, aber ich erinnere mich, dass du gesagt hast, man sollte der Elektropetze nicht zu nahe kommen, da die wohl eine große Reichweite hat. Und als ich letztens da war, brannte auch Licht wie im Tempel - aber ohne Manpower.

Also, nix f√ľr ungut... daumen-
Benutzeravatar
syriana
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 253
Registriert: 27.04.2018, 13:15
Danke gegeben: 29 mal
Danke bekommen: 144 mal
Postleitzahl: 44147
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon Bastler » 13.02.2019, 00:39

Wärend die arbeiten ist das schnuppe,solche Kameras werden erst nach Feierabend zum Problen...kann ja schlecht jemand in der Überwachungszentrale den ganzen Tag 1000x auf den Monitor gucken ob da grade eine Bauarbeiter oder ein Besucher durchs Bild läuft silly-
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 14117
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1836 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon pillbox » 13.02.2019, 00:42

Wenn man sich entsprechend kleidet geht man auch als Arbeiter durch
Wie √ľberall gilt mit Sicherheit auch da Dreistigkeit siegt
Benutzeravatar
pillbox
Bunkerscout
Bunkerscout
 
Beiträge: 155
Registriert: 28.11.2010, 21:19
Wohnort: Duisburg
Danke gegeben: 56 mal
Danke bekommen: 10 mal
Postleitzahl: 47259
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon Bastler » 13.02.2019, 00:51

Auf gro√üen Gel√§nden wie Thyssen in Duisburg wo eh niemand weiss Wer Wo hingeh√∂rt oder eben nicht,soll das √ľberhauptkein Problem sein... silly-

Aber ich f√ľrchte auf der Minibaustelle arbeiten nur ne Handvoll Leute,die sich nat√ľrlich kennen und den Fremdling sofort ansprechen w√ľrden.
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 14117
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1836 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon pillbox » 13.02.2019, 01:08

Ja das mit Thyssen kann ich aus erster Hand bestätigen
W√ľrde auch niemanden ansprechen weil zu viele unbekannte Gesichter auf der Arbeit rum laufen

Ja kann schon so sein je nachdem wenn diese Leute unserer Sprache mächtig sind und auf sowas achten aber spätestens der nächste Vorgesetzte wird wohl stutzig werden
Benutzeravatar
pillbox
Bunkerscout
Bunkerscout
 
Beiträge: 155
Registriert: 28.11.2010, 21:19
Wohnort: Duisburg
Danke gegeben: 56 mal
Danke bekommen: 10 mal
Postleitzahl: 47259
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon El-Lobo » 13.02.2019, 22:16

syriana hat geschrieben:Wir brauchen einen kleinen Roboter... [FACE WITH TEARS OF JOY]

Gesendet von meinem EML-L29 mit Bunker-NRW mobile app


Oder so eine "Hosentaschen-Minidrohne", die man mit dem Handy per App steuert. Die hat zwar keine gro√üe Reichweite, aber das langt f√ľr diese Ritze v√∂llig. :wink:
Benutzeravatar
El-Lobo
Bunker-Jäger
Bunker-Jäger
 
Beiträge: 605
Registriert: 22.07.2018, 21:31
Wohnort: westl. Ruhrpott
Danke gegeben: 35 mal
Danke bekommen: 74 mal
Postleitzahl: 45
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon El-Lobo » 13.02.2019, 22:26

pillbox hat geschrieben:Ja das klingt gut vorallem könnte man sich dann mal austauschen


Dann laß uns dat doch mal machen....Syriana....wat sachst Du dazu? Laß uns das mal planen.

Wo pillbox da sagt....GoPro an einer Stange....da f√§llt mir meine ausziehbare Lanze ein, die ich schonmal f√ľr Licht nehme.
Eigentlich ist das ne ausziehbare St√ľtze f√ľr's Zelt (wenn der offene Eingang zum Vordach wird) aber eine davon habe ich zweckentfremdet. grins
Die kann man da nehmen....mit nem Kugelkopf vorne dran kann die Cam dann auch beliebig gekippt werden. :wink:
Benutzeravatar
El-Lobo
Bunker-Jäger
Bunker-Jäger
 
Beiträge: 605
Registriert: 22.07.2018, 21:31
Wohnort: westl. Ruhrpott
Danke gegeben: 35 mal
Danke bekommen: 74 mal
Postleitzahl: 45
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon El-Lobo » 13.02.2019, 23:36

Wußtet Ihr, das Marvin auch des nachts im H-Tunnel war?

Benutzeravatar
El-Lobo
Bunker-Jäger
Bunker-Jäger
 
Beiträge: 605
Registriert: 22.07.2018, 21:31
Wohnort: westl. Ruhrpott
Danke gegeben: 35 mal
Danke bekommen: 74 mal
Postleitzahl: 45
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon Bastler » 14.02.2019, 12:45

Es giebt von letztem Sommer min. 3 Videos,wo Youtubber in dem Tunnel dem klauenden Pseudowachtrupp begenen blabla- :lol:

Ich hatte in der P3 Halle auch das Vergn√ľgen...aber ab Herbst hat die keiner mehr gesehen.Entweder wurden die dann selber mal gepackt bei ihren dreisten Klauaktionen,oder denen wurde es da zu heiss weil das Gel√§nde Tag und Nacht von Fotografen und Youtubern "bewacht" wird :lol:
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 14117
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1836 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon syriana » 14.02.2019, 13:46

Ja, ich kenne den. Ein lustiger Quatchkopf, der das Gelände als "seins" betrachtet und jede "Eindringling" rausschmeisst. Bastler hat Recht mit der Aussage, dass es da wohl mehr um Eigeninteressen geht/ging. Die von T.-Demolition sind sogar an der Tanke mit nem Foto von dem aufgetaucht, weil sie ihn gesucht haben. Da das Werk aber mittlerweile so ausgelutscht ist, gibt es wohl nix mehr zu holen.
Benutzeravatar
syriana
Bunkerspezi
Bunkerspezi
 
Beiträge: 253
Registriert: 27.04.2018, 13:15
Danke gegeben: 29 mal
Danke bekommen: 144 mal
Postleitzahl: 44147
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon Bastler » 15.02.2019, 18:43

Bei dem geniaaaalen Fr√ľhsommerwetter draussen,werde ich da morgen warscheinlich auch ne "just for Fun" Runde drehen :P

Vieleicht l√§uft man sich ja √ľber den Weg...bin eh gespannt wieviele Leute bei dem Wetter auf die selbe Idee kommen :lol:
Benutzeravatar
Bastler
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 14117
Registriert: 10.08.2007, 11:57
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1836 mal
Postleitzahl: 44265
Land: Deutschland

Re: Unterirdisches Labyrinth in Dortmund

Ungelesener Beitragvon El-Lobo » 15.02.2019, 19:48

Leider habe ich morgen fr√ľh keine Zeit. W√§re eigentlich mal wieder Zeit f√ľr eine "Bestandsaufnahme" aus der Luft!
Einmal mit der Drohne dr√ľber sausen! grins

Vielleicht auch mal die Elektropetze ein wenig umfliegen und etwas ärgern! klatsch-
Benutzeravatar
El-Lobo
Bunker-Jäger
Bunker-Jäger
 
Beiträge: 605
Registriert: 22.07.2018, 21:31
Wohnort: westl. Ruhrpott
Danke gegeben: 35 mal
Danke bekommen: 74 mal
Postleitzahl: 45
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

VorherigeNächste

Zur√ľck zu Industrieruinen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste