Um alles zu sehen Registrier dich bitte bei Bunker-nrw

Dorfkrankenhaus im Ruhestand...fast

Moderatoren: Bunker-nrw, Sargon_III, PGR 156

Dorfkrankenhaus im Ruhestand...fast

Ungelesener Beitragvon NicolasGuitarist » 18.03.2019, 23:52

Hallo zusammen!

Vor einigen Tagen war ich, sagen wir "berufsbedingt" in diesem alten Krankenhaus, bzw dort in einer angehörigen Institution.

Als ich dann festgestellt habe, dass eigentlich der ganze Klotz leersten...musste ich da mal fix mit dem Handy durch grins grins
Unten ist noch ein kleines Bistro aktiv und eine Art Verwaltung.
Leider waren viele Türen verschlossen, und ich hatte auch nicht die Ruhe mich vollständig umzusehen weinen-
Die Eingangstüren stehen aber werktags wohl offen silly-

Da könnte durchaus hinter der ein oder anderen Türe noch etwas spannendes sein...
Falls vorhanden, bitte zusammenlegen natürlich.

Der Grund der Schließung ist leider recht markant, daher kann ich dazu hier nicht viel schreiben.


Im Anhang dann ein paar Handy-Schnappschüsse:

1.jpg


2.jpg


3.jpg


4.jpg


5.jpg


6.jpg


7.jpg


8.jpg


9.jpg


10.jpg


11.jpg


12.jpg


13.jpg


14.jpg


15.jpg


16.jpg


17.jpg


18.jpg


19.jpg


20.jpg



Viele Grüße,
euer Nic evil-
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
NicolasGuitarist
Themenstarter
Bunker Oberst
Bunker Oberst
 
Beiträge: 3600
Registriert: 02.07.2012, 16:11
Danke gegeben: 165 mal
Danke bekommen: 1938 mal
Postleitzahl: 4
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Dorfkrankenhaus im Ruhestand...fast

Ungelesener Beitragvon UrbexBionade » 19.03.2019, 00:03

Jau, da stand ich auch schonmal vor :D
Mittlerweile wurde ja wieder eine "Verwendung" gefunden.
Benutzeravatar
UrbexBionade
Bunker Stabshauptmann
Bunker Stabshauptmann
 
Beiträge: 1002
Registriert: 04.06.2017, 03:05
Wohnort: Gütersloh
Danke gegeben: 520 mal
Danke bekommen: 1720 mal
Postleitzahl: 33332
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann

Re: Dorfkrankenhaus im Ruhestand...fast

Ungelesener Beitragvon mircozmen » 07.04.2019, 09:43

Ich war auch schon zwei mal drinnen, beide male nicht viel Glück gehabt :D vieles verschlossen..
Ein Freund hat es mal in die Pathologie geschafft, aber da ist schon alles abgebaut.
Die Küche wird wohl noch vom Heim nebenan genutzt.
Benutzeravatar
mircozmen
Bunkerbewohner
Bunkerbewohner
 
Beiträge: 473
Registriert: 26.12.2011, 15:21
Danke gegeben: 50 mal
Danke bekommen: 49 mal
Postleitzahl: 45665
Land: Deutschland
Geschlecht: Mann


Zurück zu Krankenhäuser und Psychiatrien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste